Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Jägerzaun in Delmenhorst

Zweifellos gibt es auch in und um Delmenhorst die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Jägerzaun interessieren, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Delmenhorst

Carports, Sichtschutzelemente und Gartenzäune von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Delmenhorst mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Delmenhorst befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Oyten, Weyhe-Lahausen, Stuhr-Moordeich und Dötlingen-Aschenstedt:

Voss + Sohn
Industriestr. 70-72
28876 Oyten
Tel: 04207/5015
www.holz-voss.de
holz-voss@t-online.de

Holz Köhrmann GmbH
Lahauserstraße 22
28844 Weyhe-Lahausen
Tel: 04203-8135-0
www.holz-koehrmann.de
info@holz-koehrmann.de

Holzwelt Gräf
Werkstr. 1-4
28816 Stuhr-Moordeich
Tel: 0421/564800
www.holzwelt-graef.de
info@holzwelt-graef.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Tel: 04433-9481-0
www.garms.de
aschenstedt@garms.de

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Telefon: 0421-5185-0
Fax: 0421-5185-52
email@enno-roggemann-bremen.de
www.roggemann.de

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Telefon: 04221-4995-0
Fax: 04221-4995-44
www.garms.de
garms-ganderkesee@t-online.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Telefon: 0421-643950
Fax: 0421-6439555
zentrale@buckmann-bauzentrum.de
www.buckmann-bauzentrum.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Befragungen zur Folge haben die Bewohner von Delmenhorst zu einem Anteil von beinahe 39 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Delmenhorst viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzwäende, Zäune und Carports spielen dabei in Delmenhorst eine wichtige Rolle. Gut, dass es hier Qualität von SCHEERER gibt.


Jägerzaun aus Holz - für die gelungene Eingrenzung des eigenen Eigenheimes

JägerzaunDer gute alte Jägerzaun ist aus unseren Gärten kaum wegzudenken, da er wie kein anderer Zaun jedes Grundstück egal wie breit mit seinem markanten Rundhölzern prägt. Bei SCHEERER wird der Jägerzaun im Original seit mehr als 5 Jahrzehnten hergestellt und traditionell mit einer gütegeprüften Kesseldruckimprägnierung versehen. Der Beweggrund für diese Beliebtheit ist zum einen, dass ein Jägerzaun üblicherweise aus heimischem Kiefernholz hergestellt wird und aus diesem Grund wirklich preiswert produzierbar ist. Ferner ist der Jägerzaun, der auch Scheren- oder Kreuzzaun bezeichnet wird, einzigartig in seiner Form. Die gekegelten Latten sind an zwei halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander installiert - das macht den Jägerzaun zu einem unverwechselbaren Gestaltungselement. Der Jägerzaun - ein Traditions-Zaun aus dem Hause SCHEERER.

Der Jägerzaun von SCHEERER: Ein Klassiker für Ihren Vorgarten

Den Jägerzaun erhalten Sie mit dem bekannten Braunton einer gütegeprüften RAL Kesseldruckimprägnierung. Der Rohstoff ist Kiefer kombiniert mit einem 10-jährigen Garantieversprechen auf die Haltbarkeit. Die Standardbreite der Elemente eines Jägerzauns beträgt 2,50 m, sie sind montagefertig mit je 22 gekegelten Latten ausgestattet und werden vor den Zaunpfählen installiert. Die Zaunabschnitte sind in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm hergestellt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Türen und Tore, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Zusätzliche Daten zum Thema Jägerzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Hier finden Sie einen unserer Spezialisten vor Ort.

Wie Sie Ihren ganz privaten Garten mit einem Jägerzaun sichern:

Damit Sie bei der Planung Ihrer Gartenanlage auf eine maximale Flexibilität setzen dürfen, finden sich bei SCHEERER alle Jägerzaun-Bauelemente in diversen Dimensionen und Holzarten. So schaffen wir einen Jägerzaun, der speziell auf ihre Absichten ausgerichtet ist. Unsere Jägerzaun-Teile bekommen Sie bei uns aus Fichte oder Kiefer. Holzzäune verschaffen Ihrem Grundstück einen besonderen natürlichen Charme, der zum Verweilen und Entspannen einlädt. SCHEERER benutzt grundsätzlich qualitativ erstklassige Hölzer, die in Gänze in der Ortschaft Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Farbgestaltung sind ihren Vorlieben keine Limits gesetzt. Fertigzaun-Elemente aus Douglasie bietet SCHEERER unbearbeitet, in dünnen Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Fichte oder Kiefer begeistern durch ihre naturgegebene Holzmaserung. SCHEERER führt Jägerzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Jägerzaun ist nicht einfach nur pflegeleicht: Einmal erstellt - nie wieder oberflächenbehandeln. Die dauerhaft veredelten Jägerzaun-Bauelemente von SCHEERER aus Kiefer mit intensiver silbergrauer Patina sind nicht nur ein Hingucker, sondern auch vor allem günstig beim Erhalt der Funktionen. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Färbung, die das Holz oftmals erst nach einigen Jahren erreicht, schon existent. Doch nicht nur optisch sind SCHEERER Fertigzaun-Elemente besonders hilfreich, denn durch die hervorragende Kesseldruckimprägnierung bleibt die typische Holzstruktur deutlich. Zudem ist eine nachträgliche Materialbehandlung mit gräulichen Holzölen und Lasuren zwar durchführbar, aber bestimmt nicht erforderlich.

Um das Heim angrenzenden Bereichen zu trennen, bieten sich grundsätzlich verschiedenartige Möglichkeiten an. Eine Hecke allerdings macht viel Aufwand durch die Pflege, vor allem braucht es deutlich zu lang bis diese ausgewachsen ist. Eine Mauer ist aufwendig und nicht günstig im Bau und lässt außerdem weder Blicke noch Licht auf das Grundstück. Eine Draht- oder Stahlzaun ist nicht Jedermanns Geschmack, kann aber je nach Ausführung auch wieder teuer sein. Besser ist im Vergleich dazu ein Jägerzaun geeignet. Er bietet ein schönes Erscheinungsbild, hohe Wirtschaftlichkeit sowie eine außerordentlich gute Lebensdauer.

Weshalb sollte der Jägerzaun von einem Markenhersteller erworben werden?

Bei der Auswahl von einem passenden Gartenzaun werden oftmals die verschiedenartigsten Versionen ausfindig gemacht. Dabei existieren am Markt auch äußerst preiswerte Produkte. Jetzt sollte man besser aufmerksam sein und die Preise bzw. die Versionen umfassend miteinander abwägen. Grundsätzlich gilt, dass beim Kauf eines Jägerzaun auf eine dauerhafte und besonders gute Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem in erster Linie günstigen Modell Kosten sparen kann, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei günstigen Holzzäunen i.d.R. schlechteres Holz benutzt. Auch die Schutzlasur könnte z.B. schlechter sein.

Dies hat am Ende zur Folge, dass Feuchtigkeit in das Holz eindringen kann, mit dem Ergebnis ist eine Schimmelbildung im Holz. Falls das eintritt, dann muss der Zaun in den meisten Fällen ausgetauscht werden, der Kauf und die Montagearbeit müssen erneut angegangen werden. Diese Probleme müssen sich die Erwerber eines optimalen Fertigzauns eines Markenherstellers nicht machen. So werden hier ausnahmslos tadellose Holzbohlen verwendet, auch die Verarbeitung erfolgt hier exakt und hochqualitativ. Und auch die eingesetzte Holzlasur eines erstklassigen Gartenzauns ist besser, sodass ein nachträgliches Auftragen erst nach vielen Jahren von Nöten wird.

Wir fassen zusammen

Wer sich für den Erwerb eines Fertigzauns entscheidet, der sollte zum Artikel eines Markenherstellers greifen. Entscheiden Sie sich dafür, so versprechen wir Ihnen ein Modell mit einer hohen Haltbarkeit und einer beachtlichen Robustheit. Auf Dauer bedeuten unsere Produkte, dass Sie Kosten sparen werden.

Jägerzaun Alternativen

Sie benötigen einen zeitlosen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER finden Sie ihn. Zaun-Klassiker beeindrucken durch ihre reduzierten Grundformen. Neben dem Klassiker Jägerzaun gibt es in unserem Sortiment diese begehrten Zaunstile:

Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz oder Carport von unserem Fachhandelspartner in Delmenhorst

In der kreisfreien Stadt Delmenhorst wohnen rd. 75.000 registrierte Einwohner auf einem Gesamtareal von beinahe 62 qkm. Delmenhorst gehört zum Oldenburger Land und ist Teil der Wirtschaftsregion Bremen & Oldenburg.

Die Stadt Delmenhorst ist ganz sicher ein attraktiver Lebensmittelpunkt. Delmenhorst hat eine hervorragende Infrastruktur, ein erholsames Lebensumfeld als auch ein wirklich hervorragendes Freizeitangebot. Speziell junge Familien schätzen das beschauliche Leben in Delmenhorst. Die Stadt bietet ein umfangreiches Angebot an Betreuungsmöglichkeiten und Kindertagesstätten. Delmenhorst hat eine besonders reizende Innenstadt. Die Stadtkirche zu Delmenhorst und das unter Denkmalsschutz stehende Rathaus mit seinem rund 44 Meter hohen Wasserturm sind einen Besuch wert. Die Ökonomie von Delmenhorst ist mittelstandsorientiert. Der Branchenmix ist weit gefächert: Das Spektrum reicht von Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie bis hin zu Betrieben aus der Automobilzuliefererindustrie. Die Bausstruktur der Stadt Delmenhorst ist in weiten Teilen dominiert von einer reizenden Einzel- und Doppelhausbebauung. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Delmenhorst Terrassenhölzer, Sichtschutzelemente, Carport oder Gartenzäune benötigen, sind Sie bei SCHEERER in den besten Händen.

Diese Informationsseiten sollten auch für Sie hilfreich sein:
Jägerzaun Delmenhorst

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Pflanzenart hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in erster Linie in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Spezielle Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große naturgegebene Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, stehen für eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die zahlreichsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden durchschnittlich gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Friesenzaun Karlsruhe    Kreuzzaun Mönchengladbach    Friesenzaun Heilbronn    Kesseldruckimprägnierung in Grau Leipzig    Profilbretter Neumünster    Konstruktionshölzer Mainz    Zaunanlage Potsdam    Palisaden Husum    Kesseldruckimprägnierung Potsdam    Nut-und-Federbretter Mainz    Holzzäune Heide    Jägerzaun Bochum    Fertigzäune München    Gartenzaun Dortmund    Profilbretter Dortmund    Standard-Zäune Magdeburg    Holzzaun Mönchengladbach    Lärmschutzzaun Delmenhorst    Zaunanlage Oldenburg    Rundholzzaun Delmenhorst    Kesseldruck Imprägnierung Hamburg    Konstruktionshölzer Ludwigshafen    Sichtschutzzaun Nürnberg    Kesseldruckimprägnierung Berlin    Palisaden Stuttgart    Standard-Zäune Bonn    Koppelzaun Kassel    Holz im Garten Magdeburg    Zaun-Klassiker Wittingen    Zäune    Konstruktionshölzer Bonn    Rundholzzaun Köln    Zaun-Klassiker Potsdam    Sichtschutzelemente Augsburg    Sichtschutzzaun Lüdenscheid    Gartenholz Profilbretter    Holzzaun Augsburg    Zaun-Klassiker Hamburg    Pergola Gifhorn    Leimholz Lüdenscheid    Staketzaun Mannheim    Rosenbogen München    Rosenbogen Köln    Kreuzzaun Bremerhaven    Friesenzaun Gifhorn    Kreuzzaun Essen