Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Bohlenzaun in Hamburg

Natürlich erhält man auch in und um Hamburg die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Bohlenzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, erhalten Sie hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunanlagen Immenhof, Altmark und Staketenzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Hamburg

Carports, Gartenzäune und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Wenn Sie einen Zaun in Hamburg sehen, kommt dieses daher sehr oft aus dem Hause Scheerer. Gerade Hamburger Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in Hamburg und Umgebung mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Dort erhalten Sie eine optimale Beratung in den Bereichen Zaun, Sichtschutz, Holzterrassen und Gartenholz. Für die Region Hamburg befinden sich unsere Fachhändler auch in den Orten Norderstedt, Schenefeld, Seevetal und Glinde:

Andresen & Jochimsen GmbH & Co.
Kronsaalsweg 21
22525 Hamburg
Tel.: 040-54 72 72-500
Fax: 040-54 72 72 87
www.holzzentrum.de
Mail: aj@holzzentrum.de
Google Maps

Schulze Outdoor Living GmbH & Co. KG
Waldweg 95
22393 Hamburg
Telefon: 040/6019012
info@hansschulze.de
www.hansschulze.de
Google Maps

kwp Baufachmarkt
Saseler Chaussee 211
22393 Hamburg - Sasel
Tel: 040-6001960
www.kwp-baumarkt.de
info@kwp-baumarkt.de
Google Maps

Kohbau Holz- und Baustoffhandlung
Kirchwerder Elbdeich 141
21037 Hamburg
Tel.: 040-7 23 03 43
Fax: 040-7 23 87 35
www.kohbau.de
Mail: info@kohbau.de
Google Maps

Delmes & Heitmann
Kirchwerder Hausdeich 406
21037 Hamburg
Telefon: 040-793132-0
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt.eu
Google Maps

Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
www.sacher-glinde.de/
info@sacher-glinde.de
Google Maps

Hinrich Plambeck GmbH & Co. KG
Niendorfer Str. 85
22848 Norderstedt
Telefon: 040-52300-0
www.plambeck-baustoffcentrum.de/
norderstedt@plambeck-baustoffe.de
Google Maps

Bauzentrum Sandhack GmbH
Osterbrooksweg 50
22869 Schenefeld
Tel: 040-839364-0
www.sandhack.de
info@sandhack.i-m.de
Google Maps

Hass + Hatje Baustoffzentrum
Eichenstr. 30-40
25462 Rellingen
Telefon: 04101/5020
www.hass-hatje.de
info@hass-hatje.de
Google Maps

Delmes & Heitmann GmbH & Co. KG
Maldfeldstr. 22
21218 Seevetal
Tel: 040-769680
www.bauwelt-online.de
info@bauwelt-online.de
Google Maps

HolzLand Folkmann GmbH
Duvendahl 100
21435 Stelle
Telefon: 04174-7181-0
www.folkmann.de
kontakt@folkmann.de
Google Maps

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de
Google Maps


Holzzäune im Raum Hamburg

Das manchmal doch etwas rauhe Klima in Norddeutschland stellt eine besondere Herausforderung für die Qualität von einem Zaun in Hamburg dar. Sie finden daher unsere Zäune aber auch Sichtschutzelemente und Holzterrassen bei vielen Fachhändlern in der Metropolregion Hamburg. Unsere Qualität hat sich in der Hansestadt über die vielen Jahre durchgesetzt. Setzen auch Sie auf Scheerer, wenn es für Sie um ein Carport in Hamburg geht.

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Hamburg mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückssichtschutz. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Hamburg einige Neubaugbiete für Ein- und Zweifamilienhäuser gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Hamburg eine große Rolle.


Der Bohlenzaun aus Holz - zur schönen Eingrenzung des eigenen Grundstücks

BohlenzaunDer Bohlenzaun mit seinem rustikalen Aussehen passt bestens in ein Wohnviertel. Ein Bohlenzaun eignet sich aber genau so gut als Begrenzung von jedem beliebigen Grundstück. Bei dem Bohlenzaun werden die Bohlen waagerecht in passendem Maß an die Pfeiler geschraubt. Die Bohlen können allerdings auch vorne und hinten versetzt verbaut werden. Bei SCHEERER findet sich der Bohlenzaun in 2 unterschiedllichen Modellen: den Bohlenzaun "gehobelt" mit sauberer gehobelter Baumkante und den Bohlenzaun "natur" mit geschälter Baumkante.

Ergänzende Daten zum Bereichm Thema Standardzäune

Bohlenzäune sind elegant, preiswert und flexibel

Da der Bohlenzaun oftmals aus nicht vorbehandelten Holz gebaut wird, lässt er sich nach Wunsch errichten und an den Aufstellungsort anpassen. Der Bohlenzaun zählt zur Bauform der Lattenzäune, die die üblichste Bauform von Holzzäunen darstellt. Lattenzäune gibt es in diversen Gestaltungen und Modellen - von nobel bis massiv. Bohlenzäune wirken zumeist formschön und stehen für ein besonderen Flair. Das Konstruktionsprinzip folgt grundsätzlich dem gleichen Muster: Senkrechte, regelmäßig glatt gehobelte Holzlatten werden durch zwei Querstreben, für gewöhnlich auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen Leisten sind zur Mitte des Zaunelements kürzer und werden zum Rand hin immer länger. Das daraus erzielte wellige Äußere gibt dem Zaun eine junge Optik. Speziell mit einer weißen Farbgebung entfalten die Holzzäune eine gehobene, schmeichelnde Wirkung. Die dichte Montage der Latten sowie die flexible Höhe sorgen dafür, diesen Artikel nicht nur zur Einzäunung eines Gartens, sondern ebenso als Sichtschutz zu nutzen. Wegen des schlichten Aufbaus kann so ein Bohlenzaun schnell aufgebaut und auch recht schnell geflickt werden.

Bohlenzaun Alternativen

Sie sind auf der Suche nach einem beliebten Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER sind Sie dafür richtig. Zaun-Klassiker begeistern durch ihre schnörkellosen Linien. Neben dem Klassiker Bohlenzaun findet man in unserem Lieferangebot diese begehrten Zaunmodelle:

Bohlenzaun von SCHEERER: Ein typisches Zaunsystem aus dem Norden der Republik

Die Nutzung des natürlichen Baumaterials Holz beim Erstellen von Zäunen hat auch in den nördlichen Bundesländern eine jahrhundertelange Tradition. Bei der Wahl des geeigneten Zaunes sollten der Baustil des Wohnhauses, in erster Linie aber die landestypischen Besonderheiten beachtet werden. Deswegen liefert SCHEERER ein breites Spektrum von Zaunsystemen an. Darunter befindet sich Bohlenzaun, der besonders für nördliche Regionen kennzeichnend ist. Die attraktive Kombination von typisch nordischer Form und aktuellem Design steht dabei im Vordergrund. Nicht weniger wichtig wiegt die Individualität, zu jeder Aufgabenstellung kann der optimale Zaun gesetzt werden. Das gewährleistet nicht nur das große Sortiment an möglichen Sonderanfertigungen. Bereits die Form des Bohlenzaunes ist individuell wählbar: In außerstädtischen Wohnvierteln sind Bohlenzäune in gerader Form (beispielsweise das Zaunsystem Altmark) sehr oft anzutreffen. Bohlenzaunversionen mit geschwungener Wellengestalt werden deutlich öfter in Städten besonders geschätzt.


Carports, Zäune, Sichtschutzelemente oder Gartenholz erhalten Sie beim Holzfachhandel in Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist einer von drei Stadtstaaten der Bundesrepublik Deutschland und mit gut 1,8 Millionen Anwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Hamburg ist damit auch die siebtgrößte Stadt der EU und die größte Stadt, die nicht Hauptstadt einer ihrer Mitgliedsstaaten ist. Die Stadt Hamburg gliedert sich verwaltungstechnisch in sieben Bezirke. Dies sind Bergedorf, Harburg, Altona, Eimsbüttel, Wandsbek, der Bezirk Nord und der Bezirk Mitte.

Schon im siebten Jahrhundert wird Hamburg erstmals in schriftlichen Aufzeichnungen erwähnt und hat sich in seiner bunten Geschichte zur jetzigen Großstadt entwickelt. Die namensgebende "Hammaburg" stand einst im Bereich der heutigen Altstadt, existiert aber heute nicht mehr, da sie bereits im neunten Jahrhundert von den Wikingern vollkommmen zerstört wurde.

Zu den bekanntesten Hamburger der insgesamt 104 Stadtteilen zählt man Nienstedten, Othmarschen, Rahlstedt, Volksdorf, Farmsen, Bramfeld, Ohlstedt, Bergstedt, Sasel, Pöseldorf sowie Poppenbüttel. Damit die Anwohner nicht in Randgebiete abwandert, schaffte die Hamburger Politik im Stadtbereich Bauflächen für den Geschosswohnungsbau. Für den Bau von Reihen- und Doppelhäusern als auch Ein- und Zweifamilienhäusern stehen nur Bauplätze in den äußeren Stadtteilen zur Verfügung, vor allem in den Stadtteilen Bergstedt, Meiendorf, Rahlstedt, Volksdorf, Harburg aber auch in den benachbarten Randgemeinden wie zum Beispiel Norderstedt, Duvenstedt, Ahrensburg, Großhansdorf, Bargteheide, Glinde, Wentorf, Reinbek, Trittau, Aumühle und Schwarzenbek.

Da die Preise für Bauland in Hamburg und den Randgemeinden folgerichtig immer weiter klettern, sind gerade junge Familien gezwungen selbst weiter abseits befindliche Ortschaften wie Stade, Jesteburg Neuwulmstorf, Buxtehude sowie Buchholz zum Einzugsbereich der Metropole Hamburg hinzurechen. Besonders für junge Bauherren liegt in dem dort preiswerteren Quadratmeterpreis der Reiz, zumal diese Orte über den ÖPNV gut mit der dem Stadtzentrum von Hamburg verbunden sind.

Für den privaten Baubereich in Form von Ein- und Zweifamilienhäusern, Reihen- und Doppelhäusern stehen wie logisch für Großstädte nur Bauplätze in den Randbereichen zur Verfügung, vor allem in den Hamburger Stadtteilen Volksdorf, Duvenstedt, Bergstedt, Ohlstedt, Poppenbüttel, Bramfeld, Bergedorf sowie Rahlstedt. Auch in den weiteren Stadtbezirken der Hansestadt Hamburg wie Eidelstedt, Niendorf, Schnelsen, Ohlsdorf und Harburg werden Voraussetzungen geschaffen, dass bestehende Grundstücke geteilt und für eine Wohnhausbebauung genutzt werden können.

Da die Baulandkosten in Hamburg zwangsläufig höher sind als im direkten Umland mit den Gemeinden Bargteheide, Ahrensburg, Großhansdorf, Norderstedt, Trittau, Reinbek, Aumühle, Wentorf, Schwarzenbek sowie Glinde wandern trotzdem viele junge Familien in diese Ortschaften ab, um dort ihre Wohnimmobilien zu errichten.

Insbesondere in den mittelgroßen Orten im direkten Umland von Hamburg findet man vor allem etliche Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Reihenhäuser mit grünen Gärten. Das sind dann die Bereiche, wo man mit großer Wahrscheinlichkeit etliche SCHEERER-Produkte wie Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente und Zäune bewundern dürfen. Schauen Sie einfach beim nächsten Marsch durch die äußeren Wohnviertel der Stadt Hamburg, ob Ihnen ein Zaun oder ein Carport besonders gut gefällt. Mit ziemlicher Sicherheit kommen diese Holzprodukte von SCHEERER.

Diese Themen sollten für Sie ebenfalls interessant sein:
Bohlenzaun Hamburg

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig zu verwenden. Douglasie wird draußen für Zäune, Carports, Türen und Tore, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte verwendet.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Hersteller z.B. behandelt wurde, kann ohne zusätzliche Bearbeitung sofort installiert werden. Außerdem eignet sich die Douglasie insbesondere für nachträgliche Farbgebungen (Lackierungen und Farblauren).



Kiefern

Kiefern sind meist auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern wachsen i.d.R. in kühlfeuchten Klimaregionen. Von wenigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimabereiche besiedelt.

Kiefern werden inzwischen weltweit gezüchtet. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine besondere symbolische Bedeutung zu: Sie verkörpern dort Stärke, Langlebigkeit und beständige Geduld. Kiefern sind überall die meistverwendeten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die günstige Wiederaufforstung nach Waldbränden und Waldrodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die bedeutendste Baumgattung. Auffällige Eigenschaften der Kiefer sind: rot gefärbtes Kernholz, besondere Robustheit, einfache Bearbeitung, ausgezeichnet zu imprägnieren.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben daher einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und besitzen nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rund 90-100 % der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und erarbeiten das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle gibt es zum Beispiel in den Gattungen Lärche, Kiefer, Douglasie und Fichte.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Pergola Lüneburg    Zäune Frankfurt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bochum    Lattenzaun Potsdam    Zaun-Klassiker Wiesbaden    Kesseldruckimprägnierung in Grau Mönchengladbach    Nordik-Zaun Bremerhaven    Palisaden Berlin    Altmarkzaun Karlsruhe    Palisaden München    Holzzäune Hannover    Zaunanlage Düsseldorf    Koppelzaun Wiesbaden    Zaunbeschläge Heilbronn    Sichtschutzzaun Husum    Kreuzzaun Darmstadt    Standard-Zäune Köln    Koppelzaun Gelsenkirchen    Standard-Zäune Aachen    Zaun-Klassiker Kiel    Jägerzaun    Koppelzaun Aachen    Gartenzäune Neumünster    Sichtschutzelemente Heilbronn    Lattenzaun Dortmund    Fertigzäune Wittingen    Friesenzaun Lüneburg    Kesseldruckimprägnierung Bochum    Kesseldruck Imprägnierung Magdeburg    Zaun Berlin    Holzterrassen Gelsenkirchen    Jägerzaun Düsseldorf    Palisadenzaun Heilbronn    Friesenzaun Braunschweig    Altmarkzaun Darmstadt    Holzzäune Bonn    Altmarkzaun Berlin    Staketzaun Leipzig    Sichtschutzelemente Nürnberg    Rundholzzaun Bremen    Holzterrassen Wiesbaden    Holzterrassen Darmstadt    Sichtschutz Essen    Zaunhersteller Bremen    Rundholzzaun Gelsenkirchen    Gartenholz Stuttgart