Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Gartenelemente

Vormontierte Gartenmöbel aus unbehandeltem Douglasienholz

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt gartenbruecke-douglasie-2 hochbeet-douglasie komposter pflanzkasten-nordmark-kiefer-ral-kesseldruckimpraegniert hochbeet-stecksystem palisaden-ral-guetezeichen gartenbruecke-douglasie

Holz im Garten in Chemnitz

Auch im Umland von Chemnitz erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Holz im Garten interessieren, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen benötigten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und dem Aufbau eines Zauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Nordik-Zaunn Immenhof, Altmark und Zaun. Für jede Zaun- oder Zaun-Version erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede denkbare Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Massivholz im Garten – auch für Sie um Ideen schöner. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Gartenelemente

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Gartenelemente Auswahl und Preise

Gartenmöbel Douglasie unbehandelt

Stichwort RAL-Palisaden

Wir bieten Ihnen durchweg RAL-gütegeprüfte Qualitätsprodukte mit einer Qualitätsgarantie von 10 Jahren.


Unsere Händler im Raum Chemnitz

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Chemnitz mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Chemnitz befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Chemnitz und Dresden:

Gebr. Weidauer GmbH
Oberfrohnaer Straße 59
09117 Chemnitz
Telefon: 0371-842290
Fax: 0371-8422929
c.hacker@holzweidauer.de
www.holzweidauer.de

Wöhlk GmbH NL Dresden
Königsbrücker Landstr. 102
01109 Dresden
Telefon: 0351 49288-0
Fax: 0351 49288-14
dresden@woehlk-gmbh.de
www.behrens-woehlk.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zeigen, dass die Einwohner von Kassel mit knapp 35 Prozent ein ziemlich großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Gartenzäune und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Kassel viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Kassel eine große Rolle.


Holz im Garten von SCHEERER - der Werkstoff speziell für Naturfreunde

HolzWer SCHEERER kennt, kennt unseren sorgsamen Umgang mit dem natürlichen Produkt Holz. Wir beziehen unsere Hölzer generell aus FSC oder PEFC geprüften Wäldern. Unwichtig, ob Sie sich für Kiefer, Fichte oder Douglasie entscheiden. Holz ist der umweltfreundlichste Werkstoff des Planeten. Heutzutage, wo Umweltschutz und Reduzierung von einem hohen CO2 Ausstoß einen großen Wert in unserer Gesellschaft hat, ist Holz der beste Baustoff für die Gartenanlage. Heimische Hölzer sind eine geeignete Option zu tropischen Hölzern, die SCHEERER aus umweltfreundlichen Gründen nicht einsetzt. Holz ist statisch hoch belastbar und trotzdem relativ leicht zu verarbeiten, so dass sich vieles mit einem bißchen handwerklichem Geschick selbständig herstellen lässt: Vom präzise angefertigten Bodenbelag für die Terrasse, über das Carport für das Auto, bis hin zum Sichtschutzzaun. Die charakteristische Eigenschaft des Holzes strahlt hierbei Wärme aus und bewirkt eine urige, rustikale Ausstrahlung in Ihrem Garten. Kein Stück ähnelt dem anderen, sondern ist ein einzigartiges Produkt der Natur. Hierin zeigt sich der außergewöhnliche Charakter diesen von der Natur gegebenen Baustoff für den Gartenbereich zu nutzen.

Weitere Daten finden Sie hier. Dies sind die passenden Handelspartner.
Holz ist einzigartig und strahlt Natürlichkeit und Wärme aus Damit ist Verwenden von Holz nicht kaum mehr als eine Rückbesinnung auf alte, bewährte Eigenschaften, sondern zugleich eine in die Zukunft gerichtete und hochmoderne Technologie. Das Einsetzen mit Holz stellt also bestimmt keine zeitlich begrenzte Modeerscheinung dar. Erst durch den Holzeinsatz kommen die vielseitigen Eigenschaften des Naturprodukts Holz dem Menschen zugute.
Quelle: http://www.stmelf.bayern.de/wald/holz/naturwunder-holz/

Unser Holz in Ihrem Garten - von der Natur gegeben, langlebig, nachhaltig.

Wir haben uns zu verlässlicher Güte unter Verwendung langlebig verfügbarer Rohstoffe bekennen. Sie können aus diesem Grund beruhigt sein, dass wir prinzipiell umweltfreundlich produzierte Holzklassen wie Kiefer, Fichte und Douglasie nutzen. Auf keinen Fall Tropenhölzer, sibirische Lärche aus den Wäldern Russlands oder ähnlich zweifelhafte Hölzer.

Ein Baustoff wie WPC - können wir nicht empfehlen

Die Produktion von WPC-Produkten belastet deutlich die Umwelt. Das geschieht, weil WPC zirka zu 50 % aus Kunstoff besteht und damit wertvolle fossile Rohstoffe verbraucht. Schon aus diesem Grund ist WPC für uns kein Thema. Weshalb sollte es auch? Holz hat als natürlichen Werkstoffes eine unnachahmliche Wirkung. Und: Ausschließlich echtes Holz fühlt sich an wie Holz. Außerdem bieten wir Ihnen Gartenholzprodukte, die zur Erhaltung keine weitere Behandlung benötigen. SCHEERER-Hölzer sind resistent. Möglicherweise von Natur aus, wie die Douglasie. Oder sie werden durch unsere zertifizierte RAL-Kesseldruckimprägnierung auf Dauer geschützt und haltbar gemacht.

Werte entwickeln und die Umwelt verbessern - jederzeit.

Edles Holz im Gartenbereich - Achten Sie die Natur Holz in Ihrem Gartenbereich verblüfft mit seiner Ausstrahlung und der natürlichen Schönheit. Die verschiedenen Breiten Maserungen der verschiedenen Hölzer, lassen Ihren Gartenbereich einzigartig aussehen. Für die Planung Ihres Gartenbereichs und die Ausführung finden Sie in dem Sortiment von SCHEERER den geeigneten Artikel.


Carports, Zäune, Sichtschutzelemente oder Gartenholz in Chemnitz


Chemnitz ist eine kreisfreie Stadt im südwestlichen Bereich des Bundeslandes Sachsen und seine drittgrößte Stadt nach Leipzig und Dresden. Der für Chemnitz namensgebende Fluss verläuft durch die am Nordrand des Erzgebirges anzutreffende Ansiedlung. Chemnitz ist Mitglied in der Metropolregion Mitteldeutschland.

Im Jahr 1883 wurde Chemnitz mit nicht weniger als 100.000 Menschen die fünfzehnte Großstadt in Deutschland und erzielte im Jahr 1930 mit einer Anwohnerzahl von ungefähr 360.000 ihren bisherigen Einwohnerhöchststand. Aufgrund der Kriegswirren nach 1940 sank die Zahl der Einwohner bis Kriegsende kurzzeitig auf ca. 250 000, stieg danach bis zur Wende 1989 wieder um ein Viertel. Seitdem zählt die Stadt einen nicht nachlassendem Bewohnerrückgang. So verzeichnet die Stadt seit der Wende circa 20 % ihrer Bewohner. Trotz zahlreicher Eingliederung von Gemeinden zum Ende des letzten Jahrhunderts konnte der rückläufige Einwohnertrend nur kurzzeitig gestoppt werden. Die Einwohnerzahl von Chennitz stürzte ende 2003 unter 250 000. Am 31. Juli 2016 befand sich die offizielle Bevölkerungszahl von Chemnitz gemäß Veröffentlichung aus dem Rathaus bei circa 246.650.

Mit ihrer in etwa 200 Jahre währenden Industriegeschichte ist Chemnitz gegenwärtig ein Technologiestandort mit den Branchenschwerpunkten Informationstechnologie, Automobil- und Zulieferindustrie sowie Maschinen- und Anlagenbau.

Die Stadt in Sachsen setzt sich zusammen aus 39 Stadtteile. Dabei sind Grüna, Euba, Klaffenbach, Einsiedel, Mittelbach, Röhrsdorf, Wittgensdorf und Kleinolbersdorf-Altenhain zugleich Ortschaften im Sinne der §§ 65 bis 68 der Sächsischen Gemeindeordnung. Die anderen Ortsteile sind Adelsberg, Bernsdorf, Altendorf, Borna-Heinersdorf, Ebersdorf, Erfenschlag, Altchemnitz, Helbersdorf, Harthau, Hilbersdorf, Glösa-Draisdorf, Gablenz, Furth, Hutholz, Kapellenberg, Kaßberg, Kappel, Morgenleite, Lutherviertel, Markersdorf, Rabenstein, Reichenhain, Reichenbrand, Schloßchemnitz, Rottluff, Schönau, Zentrum, Stelzendorf, Sonnenberg, Siegmar und Yorckgebiet.

Chemnitz hat einen breiten Bestand an älteren Industriebauwerken. Durch den Absturz von Industrie nach dem Mauerfall und die Neuschaffung von Industriegebieten verloren die veralteten Industrieplätze im Stadtgebiet ihre einstige Verwendung. Etliche Denkmäler der Industriehistorie konnten in Chemnitz seit der Wiedervereingung durch neue Nutzungsarten, wie Nutzung für gastronomische Einrichtungen, Büronutzung oder für Wohnnutzung renoviert werden.

Chemnitz ist ein Ort mit ausgedehnten Grünbereichen und großflächigen Parkanlagen. Mit beinahe 1.000 ha an Wiesen, Parks und Waldgebieten kommen auf jeden Bewohner statistisch gesehen rund 60 Quadratmeter Naturfläche.

Die städtebaulichen Entwickungen um Chemnitz orientiert sich am Bedarf im Südwesten des Bundeslandes Sachsen, wobei allein das Stadtgebiet eine überaus hohe Lebensqualität liefert. Da die Stadt Chemnitz noch weiter wachsen möchte, hat man diverse zusätzliche Baugebiete für Wohnbebauung konzipiert. Sollten Sie als Hausbesitzer in Chemnitz Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Terrassenholz benötigen, sind Sie beim Hersteller SCHEERER bei der vielseitigsten Auswahl gelandet.


Diese Informationsseiten könnten für Sie ebenfalls nützlich sein:


Holz im Garten Chemnitz


Hintergrund-Informationen

Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.



Douglasie

Die Douglasien sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso in Europa zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Bäume sind immergrün. Das Holz ist schwer, haltbar mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird später rötlich-braun und dick. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und einzeln am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern oftmals sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Tore, Zäune, Türen, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden desweiteren zur Harz- und Pechgewinnung verwendet. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass sie als Nahrungsmittel Verwendung finden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunanlage Wuppertal    Nordik-Zaun Bonn    Zaunhersteller Husum    Nordik-Zaun Lüdenscheid    Sichtschutzzäune Hamburg    Zaunanlage Wolfsburg    Sichtschutzzaun Magdeburg    Pergola Potsdam    Bohlenzaun Berlin    Altmarkzaun Rotenburg    Jägerzaun Wolfsburg    Kesseldruck Imprägnierung Potsdam    Gartenzäune Würzburg    Staketzaun Lüneburg    Rosenbogen Wiesbaden    Palisadenzaun Neumünster    Zaunbau Husum    Pergola Berlin    Konstruktionshölzer Berlin    Jägerzaun Aschaffenburg    Zaunanlage Wiesbaden    Staketenzaun Wiesbaden    Standard-Zäune Neumünster    Steckzaun München    Pergola    Nordik-Zaun Darmstadt    Lattenzaun Bonn    Zaunbau Heide    Kesseldruckimprägnierung in Grau Nürnberg    Fertigzaun Kassel    Gartenzäune Mannheim    Zaunbau Kassel    Kesseldruck Imprägnierung Offenburg    Zaun Lüneburg    Steckzaun Bremerhaven    Zaun-Klassiker Bonn    Rundholzzaun Wiesbaden    Zäune Magdeburg    Kesseldruck Imprägnierung Gelsenkirchen    Friesenzaun Delmenhorst    Konstruktionshölzer Bremerhaven    Zäune Tübingen    Kesseldruck Imprägnierung Chemnitz    Palisaden Kassel    Zäune Düsseldorf    Lattenzaun Aachen