Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur 
Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit

Sichtschutzelemente in Oldenburg

Selbstverständlich gibt es auch im Raum Oldenburg die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Sichtschutzelemente interessieren, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und dem Aufbau eines Steckzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Unsere Händler im Raum Oldenburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Optik, Qualität, Haltbarkeit und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Oldenburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Oldenburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Diekmannshausen und Wilhelmshaven:

HolzLand Vogt
Bremer Heerstr. 83
26135 Oldenburg
Tel: 0441/92581-39
www.holzland-vogt.de
info@holzland-vogt.de

Gebr. Diekmann
Bundesstr. 103
26349 Diekmannshausen
Tel: 04455-91100
www.gebr-diekmann.de
anfrage@gebr-diekmann.de

HBV Holz- und Baustoff-Vertriebs GmbH & Co.KG
Kanalweg 12
26389 Wilhelmshaven
Tel: 04421-919-0
www.hbv-wilhelmshaven.de
info@hbv-wilhelmshaven.de

Poelker´s Holzmarkt GbR
Im Gewerbegebiet 3
26817 Rhauderfehn
Telefon: 04952-827881
Fax: 04952-809552
info@poelkers-holzmarkt.de
www.poelkers-holzmarkt.de

D. Wehmeyer
Industriestr. 14
27628 Hagen
Telefon: 04746/1565
Fax: 04746/6841
info@holz-wehmeyer.de
www.holz-wehmeyer.de

BauXpert Gebhard GmbH & Co. KG
Amtsdamm 80
27628 Hagen
Telefon: 04746-9390-16
Fax: 04746-939030
Jelde.Brunssen@bauxpert-gebhard.com
www.bauXpert-Gebhard.com

Dierk Garms Baustoffhandel GmbH & Co. KG
Sahrener Weg 58
27777 Ganderkesee-Schierbrok
Telefon: 04221-4995-0
Fax: 04221-4995-44
garms-ganderkesee@t-online.de
www.garms.de

Garms Baustoffe
Bahnhofsweg 1-2
27801 Dötlingen-Aschenstedt
Telefon: 04433-9481-0
Fax: 044339481-44
aschenstedt@garms.de
www.garms.de

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstr. 4
28197 Bremen (Neustädter Hafen)
Telefon: 0421-5185-0
Fax: 0421-5185-52
email@enno-roggemann-bremen.de
www.roggemann.de

Buckmann Bauzentrum GmbH & Co. KG
Ritterhuder Heerstr. 44
28239 Bremen
Telefon: 0421-643950
Fax: 0421-6439555
zentrale@buckmann-bauzentrum.de
www.buckmann-bauzentrum.de

Rüter
Striekenkamp 40
28777 Bremen
Telefon: 0421/6907173
Fax: 0421/6907177
bremen@team-baucenter.de
www.team-baucenter.de

Holzwelt Gräf
Werkstr. 1-4
28816 Stuhr-Moordeich
Telefon: 0421/564800
Fax: 0421/5648021
info@holzwelt-graef.de
www.holzwelt-graef.de

Holz Köhrmann GmbH
Lahauserstraße 22
28844 Weyhe-Lahausen
Telefon: 04203-8135-0
Fax: 04203-8135-29
info@holz-koehrmann.de
www.holz-koehrmann.de

Karl Ahmerkamp Vechta GmbH&Co.KG
Oldenburger Straße 109
49377 Vechta
Telefon: 04441-9500
Fax: 04441-950133
info@ahmerkamp-vechta.de
www.holz-ahmerkamp.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Oldenburg zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Grundstückseingrenzung, Garten und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Oldenburg viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Carports sind daher in Oldenburg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Reizvolle Sichtschutzelemente zum Schjutz der Privatsphäre

SichtschutzelementeUnsere Sichtschutzelemente geben durch verschiedenartige Breiten und Höhen einen großen Konstruktionsspielraum. Sie sind auch gestalterisch für praktisch jede Nachbarschaft und jede Vorliebe verwendbar. Das Produktangebot beinhaltet verschiedenste Produktreihen mit vielen Varianten bei den einzelnen Sichtschutzelementen. Wer einen Hauch von Eleganz und Anmut präferiert, nutzt die Kombination traditioneller Grundformen mit frischen, eigenwilligen Stilelementen. Zum Beispiel in Form von geriffelten Rhombusleisten, wie unsere Sichtschutzelemente der Modellversion Baltrum. Diese sehr oft aus Douglasie gefertigten Bauteile sind in Natur oder schon gefärbt bzw. farbveredelt bestellbar. Das Gute daran: Selbst bei farbbehandeltem Sichtschutz bleibt die spezielle Holzstruktur der Oberfläche, das optische Markenzeichen der Douglasie, sichtbar.

Weitere Anmerkungen zum Begriff Sichtschutzelemente.
Dies sind die passenden Fachhandelspartner

Aus welchem Grund Gartenbesitzer Sichtschutzelemente aus Douglasie wählen müssen

Nicht nur die äußere Erscheinung macht Douglasie zu einem der beliebtesten Hölzer. Die überragendste Eigenschaft von Douglasie ist die speziell lange Nutzungsdauer. Douglasie ist ein zweifelsohne hartes Nadelholz und besitzt eine hohe Dauerhaftigkeit von Natur aus. Zusätzlich ist das Holz erheblich witterungsbeständig. Das bedeutet, Sichtschutzelemente aus Douglasie erfordern für deren Erhalt nicht nachbehandelt werden. Und als heimische Holzart, die zudem aus einem nachhaltig bewirtschafteten Wald mit FSC-Zertifizierung kommt, darf man sich eines hunderprozentig ökologisch erzeugten Gartenholzes gewiß sein. Deshalb ist die Douglasie ein Holz für die ganze Gartenentwicklung.

Der naturgegebene Vergrauungsprozess, dem Holz immer durch die Sonne ausgesetzt ist, wird auf diese Weise vorweggenommen. Auf diesem Weg entstehen ebenso robuste wie dauerhafte Holzelemente, die obendrein pflegeleicht sind. Ein Nachstreichen mit grauen Holzölen oder Farblasuren ist möglich, aber nicht erforderlich. Die Produkte sind auch daher attraktiv, weil die naturgegebene Holzstruktur bei dem umweltfreundlichen Färbungs- und Imprägnierprozess sichtbar bleibt. Grundlage für eine RAL gütegesicherte Kesseldruckimprägnierung in Grau ist neben der gewählten Methodik der Einsatz chromfreier Holzschutzsalze. Auf diesem Wege werden auch hiesige Holzsorten wie Fichte oder Kiefer für eine lange Zeit geschützt gemacht. Dass dem so ist, zeigt SCHEERER mit Garantien von mind. 10 Jahren. Auf dieses Gütekriterium sollte grundsätzlich geachtet werden.

Ein Experten-Tipp: Durch Licht vergraut unbehandeltes Douglasienholz mit den Jahren. Wem dieser Effekt optisch nicht zusagt, sollte farbig geöltes Douglasienholz erwerben. Denn auch bezüglich der späteren Pflege Ihrer Sichtschutzelemente ist das Auftragen von Holzöl die beste und zudem überschaubarste Vorgenhensweise. Die Elemente müssen nicht geschliffen, sondern lediglich frei von hartnäcigem Schmutz und Nässe sein, bevor mit dem Auftragen des Holzöls begonnen wird. Das besitzt Gültigkeit nebenbei für sämtliche geölten Hölzer im Garten.

Einsatzort der Sichtschutzelemente muss genau durchdacht sein

Bevor Sie sich eine Sichtschutzanlage besorgen, sollten Sie abwägen welche Anforderungen zu verfolgen sind. Sofern es Ihnen besonders bedeutend ist, dass Ihr neuer Sichtschutz einfach zu pflegen ist, sollten Sie sich für kesseldruckimprägniertes Holz in Grau entscheiden. Ein auf diese Weise geschütztes Holz erhält eine Gewährleistung von zehn Jahren. Außerdem sind diese vorbehandelten Holzelemente mit einer gleichmäßigen grauen Einfärbung der Oberfläche ausgestattet, die natürlich vergrautem Holz extrem gleich ist. Derart vorbehandelte Sichtschutzelemente müssen weder eingeölt noch nachgestrichen werden.

Per Internet zu Ihrem Wunsch-Sichtschutzelement

Mit dem Sichtschutz-Konfigurator von SCHEERER stellen Sie sich Ihren idealen Sichtschutzzaun problemlos selber zusammen.
>> Sichtschutz-Konfigurator

Oder haben Sie im Auge, dass ihre neuen Sichtschutzelemente eine attraktive Eingrenzung Ihres Grundstücks sind? Dann erfüllen die Sichtschutzelemente aus Douglasie hundertprozentig diesen Wunsch. Allerdings sollten Sie sich bereits bei der Konstruktion durch den Kopf gehen lassen, wie hoch Ihr Sichtschutz sein darf, damit dieser auch den Zweck erfüllt und als passender Sichtschutz vor fremden Beobachtern wirkt.


Sichtschutzelemente, Carports, Gartenholz oder Zäune in Oldenburg

In der kreisfreien Stadt Oldenburg (Oldenburg) leben etwa 160.000 Menschen auf einem Gesamtareal von etwa 102 km². Oldenburg liegt im Land Niedersachsen. Die als Universitätsstandort bekannte Stadt Oldenburg ist Richtung Osten circa 45 Kilometer von Bremen entfernt. Etwa 170 Km nordöstlich liegt Hamburg. Die Stadt Oldenburg unterteilt sich in gesamt neun Ortsteile. Oldenburg Oldenburg ist bezüglich der Einwohnerzahl die viertgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Die Stadt Oldenburg ist Teil der Metropolregion Bremen/Oldenburg.

Oldenburg ist eine Stadt mit langer Historie. Eine erste schriftliche Erwähnung ist bereits aus dem Jahre 1108 belegt. Das Recht sich Stadt nennen zu dürfen erlangte Oldenburg 1345. Um Verwechselungen zu Städten gleichen Namens zu vermeiden lautet der behördliche Stadtname Oldenburg Oldenburg. Der Zusatz "Oldenburg" bezieht sich auf das Land Oldenburg, dessen Metropole Oldenburg in früheren Zeiten einmal war. Der Ort Oldenburg ist in unserer Zeit besonders als Universitätsstadt bekannt. Die Carl-von Ossietzky-Universität Oldenburg ist in 5 große Fakultäten unterteilt: Bildungs- und Sozialwissenschaften, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Sprach- und Kulturwissenschaften, Mathematik und Naturwissenschaften sowie Human- und Gesellschaftswissenschaften. Oldenburg ist ein wunderbarer Ort zum Wohnen. Die Stadt besitzt eine gute Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie ein wirklich hervorragendes Freizeit- und Sportangebot. Die Wirtschaft von Oldenburg ist vom Mittelstand dominiert. Neben Versicherungen und Banken finden sich erfolgreiche Unternehmungen aus dem Druckgewerbe, der Automobilzuliefererindustie sowie aus dem Bereich Elektrotechnik.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in Oldenburg

Die Stadtarchitektur von Oldenburg ist ansprechend und modern und man findet sehr viele Wohnhäuser mit Gärten. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Oldenburg Sichtschutzelemente, Carport, Terrassenholz oder Gartenzäune benötigen, sind Sie bei uns fraglos an der richtigen Adresse angekommen. Die Innenstadt von Oldenburg wird als Einkaufsort vom Großraum Oldenburgs geschätzt. Die Stadt Oldenburg hat sehr viele Museen, in die teilweise in den Palais der Herzöge und Grafen untergebracht sind. Dem in Oldenbug geborenen Grafiker Horst Janssen wurde ein spezielles modernes Museum im Zentrum der Stadt gebaut.

Die Wohnsituation in Oldenburg

Da die Stadt Oldenburg auch weiter zulegen will, hat man etliche zusätzliche Wohnareale für die Bebauung ausgewiesen. Die Preise der Bauplätze liegen bei annähernd 130-190 Euro/qm. Von zahllosen Einfamilienhausbesitzern im Umkreis von Oldenburg werden in letzter Zeit zunehmend Terrassenholz, Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports in bester Qualität bestellt.

Diese Themenseiten dürften für Sie ebenfalls hilfreich sein:
Sichtschutzelemente Oldenburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunbau Dortmund    Gartenbrücke Flensburg    Fertigzäune Darmstadt    Holzzäune Landshut    Profilbretter Lüneburg    Standard-Zäune Kassel    Zaunhersteller Uelzen    Sichtschutzzaun Nürnberg    Friesenzaun Heilbronn    Zaunbeschläge Koblenz    Kesseldruckimprägnierung in Grau Mönchengladbach    Palisadenzaun Offenburg    Sichtschutzzäune Hof    Rosenbogen Bielefeld    Zaunanlage Bochum    Leimholz Kassel    Nut-und-Federbretter Erfurt    Sichtschutzelemente Potsdam    Holzzaun Oldenburg    Fertigzäune Wittingen    Palisadenzaun Wittingen    Gartenholz Hamburg    Palisadenzaun Würzburg    Lärmschutzzaun Mannheim    Zaun Frankfurt    Lattenzaun Wolfsburg    Gartenholz Ludwigshafen    Sichtschutzzaun Leipzig    Nordik-Zaun Landshut    Fertigzaun Magdeburg    Altmarkzaun Tübingen    Zaun-Klassiker Darmstadt    Gartenholz Bonn    Zaunbau Heide    Schiebetor Göttingen    Lattenzaun Bremerhaven    Kesseldruckimprägnierung in Grau Heide    Zaunbau Tübingen    Nordik-Zaun Berlin    Zaunanlage Bremen    Konstruktionshölzer Mannheim    Konstruktionshölzer Nürnberg    Profilbretter Mönchengladbach    Altmarkzaun Köln    Bohlenzaun Husum    Koppelzaun Ingolstadt