Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune
Zaun Stuttgart

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaun in Stuttgart

Auch in der Region Stuttgart kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Zaun interessieren, bekommen Sie hier gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Informationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Stuttgart

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente von SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Haltbarkeit, Qualität, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Stuttgart mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Stuttgart befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Vaihingen, Tübingen, Plochingen, Pforzheim, Hockenheim und Eislingen:

Schäfer HolzLand GmbH
Industriestr. 3
71720 Oberstenfeld
Tel: 07062-947030
www.holzland-schaefer.de
info@holzland-schaefer.de

Konz Baustoffe GmbH & Co.KG
Schüttelgrabenring 14
71332 Waiblingen
Tel: 07151-149121
www.konz-baustoffe.de
info@konz-baustoffe.de

Gebr. Schweizerhof GmbH & Co. KG
Rieterstr. 63-69
71665 Vaihingen a. d. Enz
Tel: 07042-9729-0
www.holzland.de
f.schweizerhof@holzlandinfo.de

HolzLand Tübingen
Handwerkerpark 17
72070 Tübingen
Tel: 07071-407720
www.holzland-tuebingen.de
info@holzland-tuebingen.de

Hermann Metzger GmbH & Co.
Franz-Öchsle. Str. 8
73207 Plochingen
Tel: 07153-83300
www.holzland-metzger.de
h.metzger@holzland-metzger.de

HolzLand Filderstadt GmbH
Reichenbachstr. 8
70794 Filderstadt-Plattenhardt
Tel: 07157-8824-0
www.holzland-filderstadt.de
mail@holzland.com

HolzLand Neckarmühlbach
Heinsheimer Str. 3
74855 Haßmersheim-Neckarmühlbach
Tel: 06266-9206-0
www.holzcenter.de
info@holzcenter.de

HolzLand Woll
Im Hinteren Zeil 3-5
75179 Pforzheim
Tel: 07231-441122
www.holzland-woll.de
holzland.woll@t-online.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports empirisch betrachtet
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Stuttgart zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Grundstückseingrenzung und Sichtschutz. Das hat sicher seinen Ursprung darin, dass es in Stuttgart zahlreiche Neubausiedlungen gibt. Zäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Stuttgart äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Zaun von SCHEERER - für die optimale Abgrenzung des eigenen Gartenbereichs

zaunEin Zaun vom Markenhersteller ist die schlaueste Lösung, sofern es für Sie um die Begrenzung eines Grundstücks geht. Sie wollen Ihren Garten oder Ihre Terrasse ebenfalls vor den Blicken Fremder und herumlaufender Tiere bewahren, wollen allerdings nicht so viel Mühe in den Aufbau eines Zaunes stecken? Mit unserem SCHEERER-Baukasten-System für Holzzäune macht Heimwerken direkt Freude. Ein Zaun von SCHEERER ist aus diesem Grund absolut die richtige Entscheidung für Sie.

Durch unsere Zaun-Elemente ist die Aufstellung eines neuen Zauns ein Kinderspiel, denn alle Fertigzaun-Bauelemente von SCHEERER sind bereits vormontiert. Das Baukastensystem ermöglicht es, dass Sie ihren Sichtschutz selber errichten können, ohne auf fixe Elementgrößen festgelegt zu sein. Dies wertet man als Vorteil, sofern sie unebenes Gelände oder etliche kurze Teilabschnitte haben.

Holz-Zäune werden bereits seit Ewigkeiten für die Sicherung von Gärten, Koppeln, Wiesen oder Feldern genutzt. Ein richtiger Zaun ist robust, langlebig und lässt sich idealerweise schnell reparieren. Es gibt Holzzäune in etlichen Versionen und für diverse Einsatzgebiete, vom schlichten Staketenzaun über den reizvollen Gartenzaun bis hin zu Sichtschutzwänden.

Holz - bestes Material für eine Zaun

Ein Holz-Zaun sieht im Verhältnis zu anderen Materialien wie etwa Metall hochwertiger aus und fügt sich meistens ideal in das gesamte Erscheinungsbild des Grundstücks. Holz ist zusätzlich ein naturgegebener Stoff, der bei der richtigen Pflege und dem Einsatz bester Hölzer hat jeder Hauseigentümer viele Jahre Vergnügen an seiner Zaun-Anlage. Tropenhölzer sind grundsätzlich widerstandsfähiger als einheimische Holzsorten. Bei Billiganbietern sind diese Hölzer jedoch ab und an das Ergebnis der Abholzung von Regenwaldflächen und unerlaubtem Einschlag, so dass man auf diese Hölzer wenn möglich verzichten sollte. Auch unsere Hölzer wie Kiefer, Lärche oder Fichte sind mit einer fachgerechten Behandlung optimal für Zäune geeignet.

Imprägnierung für viel Freude am neuen Zaun

Generell ist es wichtig, dass das Holz für einen Zaun wetterfest ist, da es andernfalls beginnt zu faulen. Kesseldruckimprägnierte Hölzer wurden speziell bearbeitet und sind dadurch permanent gegen Moderfäule, Pilze und Insektenfraß geschützt. Man erhält diese Hölzer in unterschiedlichen Farbtönen. Die Imprägnierung der Bretter und Latten kann jedoch je nach Hersteller äuerst unterschiedlich ausfallen. Auch hier sollte man von Billigfabrikaten besser die Finger lassen. Unzureichend imprägnierte Hölzer verfügen über eine erheblich kürzere Haltbarkeitsdauer. Bei einem Zaun von SCHEERER gehen Sie da kein Risiko ein. Eine Zaun-Anlage aus dem Hause SCHEERER hat alle Gütesiegel, zudem verarbeiten wir nur absolute Qualitätsrohstoffe.

Weshalb sollte ein Zaun eines Markenherstellers gekauft werden?

Bei der Auswahl von einem perfekten Zaun werden für gewöhnlich die verschiedensten Modelle entdeckt. So existieren am Markt u.a. ungewöhnlich günstige Ausführungen. Jetzt muss man äußerst aufmerksam sein und die Preise bzw. die Artikel umfassend miteinander vergleichen. Vom Grundsatz her gilt, dass bei der Anschaffung eines Holzzauns auf eine witterungsbeständige und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem in der Regel billigen Modell Kosten sparen wird, der liegt falsch. So wird bei einfachen Holzzäunen sehr oft billigeres Holz verwendet. Auch die Imprägnierung könnte z.B. billiger sein.

Vorzüge von einem Zaun

Zäune aus Holz haben zweifellos Vorzüge gegenüber anderen auch verwendeten Abgrenzungsmöglichkeiten wie z.B. Mauern und Hecken. Bedeutsame Kriterien sind in aller Regel die Zeit und der erforderliche Aufwand, denn ein Zaun ist einfach aufgestellt, selbst wenn man hierfür erst Sockel im Boden platziert. Eine Gartenmauer zu bauen dauert dagegen erheblich länger und braucht zudem deutlich mehr Fachkenntnis. Ein zusätzlicher Vorzug von einem Zaun besteht darin, dass diese lichtdurchlässiger sind als eine Mauer und weniger wuchtig wirken.

Zusammenfassung beim Thema Zaun:

Wer sich für die Errichtung eines Zauns im Garten entscheidet, der sollte zum Produkt eines Herstellers wie SCHEERER greifen. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so versichern wir Ihnen einen Zaun mit einer hohen Lebensdauer und einer hervorragenden Robustheit. Langfristig sparen Sie damit erhebliche Kosten.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport vom Holzfachhndel in Stuttgart

Die Metropole Stuttgart liegt im Neckartal, im Zentrum vom Bundesland Baden-Württembergs. Die Besiedlung der Gebiete im Stuttgarter Raum lässt sich bis auf die Römer datieren. Zum ersten Mal schriftlich festgehalten wurde der Ort Stuttgart 950 als Gestüt "Stuotgarten". Die historische Entwicklung der Metropole Stuttgart wurde seit dem 12. Jahrhundert niedergeschrieben. Im 13. Jahrhundert wurde Stuttgart von den Markgrafen von Baden zur Stadt ernannt. Im 14. Jh. gehörte Stuttgart zur Grafschaft Württemberg. Von 1495 an war Stuttgart Residenz- und Hauptstadt des Herzogtums Württemberg und wurde 1803 Residenz- und Hauptstadt des Kurfürstentums Württemberg. Nur wenig später wurde Stuttgart 1806 Residenz- und Hauptstadt des Königreichs Württemberg.

1918 Landeshauptstadt von Württemberg, 1945 Hauptstadt von Württemberg-Baden und seit 1952 ist Stuttgart Regierungssitz des Landes Baden-Württemberg. Stuttgart wurde in seiner langen Historie stark umkämpft. Seuchen, Hunger, Truppenbesetzungen, Großbrände, Missernten und starke Zerstörungen im letzten Weltkrieg zwangen die Anwohner Stuttgarts immer wieder zu Neuanfängen. Trotz allem oder gerade deswegen ist Stuttgart heute eine lebendige Symbiose aus Geschichte und Moderne. Beweise des baufreudigen Herzogs Carl Eugen wie das "Alte Schloss", (heute Sitz des kulturhistorischen Museums in Baden Württemberg), das "Neue Schloss", (gegenwärtig Standort der ministeriellen Verwaltung in Baden Württemberg) und das "Schloss Hohenheim", (gegenwärtig Heimat der Universität Hohenheim), sind nur einige Gebäude lebendiger Historie. Berühmte Söhne der Stadt wie der Philosoph Georg Friedrich Wilhelm Hegel, die Dichter Gustav Schwab und Wilhelm Hauff belegen die gegenwärtige zentrale Position Stuttgarts als besonderes Zentrum der Literatur Deutschlands. Stuttgart ist untrennbar mit dem Automobilbau verbunden. Porsche und Mercedes-Benz haben hier noch gegenwärtig ihre Firmenzentralen. Heute gilt Stuttgart als ein besonderes Wirtschaft- und Technologiezentrum in Baden-Württemberg und Wohnort von rund 575.000 Bürgern. Durch seine geographische Lage, Geschichte und ewig lange Weinbautradition ist Stuttgart insbesondere Highlight für sehr viele Urlauber.
Die Metropolregion Stuttgart zählt mit dem Stadtgebiet und ihren fünf Landkreisen komplett rund 2,7 Millionen Anwohner. Die hervorragende ökonomische Situation und die ausgezeichnete Lebensqualität machen Stuttgart zu einem reizvollen Wohnort.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Stuttgart

Entgegen den bundesweiten Trend, steigert sich die Zahl der Einwohner Stuttgarts beständig. Da Stuttgart noch weiter zulegen will, hat man diverse zusätzliche Wohnareale für die Bebauung in die Planung aufgenommen. Von vielen Eigenheimbesitzern in Stuttgart werden gegenwärtig vermehrt Carports, Zäune, Sichtschutzelemente und Gartenholz in bestmöglicher Qualität aus dem Hause SCHEERER nachgefragt.

Diese Themen könnten auch für Sie interessant sein:
Zaun Stuttgart


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien umfasst nur etwa 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Zuge der Eiszeit ist sie hier allerdings ausgestorben. Das natürliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach England. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in vielen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in den meisten Fällen in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Typische Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und hohe naturgegebene Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei zahllosen Kiefer-Sorten ein ganzes Jahr, in der Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte dagegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deswegen einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an den Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie kombinieren Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von etwa 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt regelmäßig rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Douglasie, Lärche, Fichte und Kiefer.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzzaun Lübeck    Gartenzaun Karlsruhe    Holzzäune Würzburg    Holzterrassen Karlsruhe    Rundholzzaun Bremen    Altmarkzaun Braunschweig    Konstruktionshölzer Lüdenscheid    Lattenzaun Berlin    Palisaden Wittingen    Schiebetor Kassel    Zaunanlage Duisburg    Kesseldruck Imprägnierung Koblenz    Schiebetor Lübeck    Lattenzaun München    Zaunanlage Ludwigshafen    Fertigzaun Offenburg    Zäune Uelzen    Kreuzzaun Heide    Gartenholz Berlin    Sichtschutzelemente Mainz    Steckzaun Ingolstadt    Lattenzaun Landshut    Zaunanlage Freiburg    Zaunbau Lüneburg    Nut-und-Federbretter Wuppertal    Staketenzaun Erfurt    Bohlenzaun Landshut    Zaun-Klassiker Erfurt    Profilbretter Freiburg    Zaun-Klassiker Essen    Zaunbau Ingolstadt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Karlsruhe    Profilbretter Husum    Zaunhersteller Mainz    Altmarkzaun Köln    Nordik-Zaun Heilbronn    Lärmschutzzaun    Sichtschutz Ludwigshafen    Staketenzaun Freiburg    Gartenbrücke Koblenz    Staketenzaun Magdeburg    Sichtschutzzäune Karlsruhe    Sichtschutzzaun Augsburg    Zaunanlage Hamburg    Zäune Rotenburg    Sichtschutzelemente Husum