Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Jägerzaun in Bielefeld

Auch in und um Bielefeld kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Jägerzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie an dieser Stelle alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konzeption und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jedes Zaunsystem bekommt man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Bielefeld

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Bielefeld mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Bielefeld befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Bielefeld, Vlotho, Lemgo und Hilter:

HolzLand Brinkmann GmbH
Braker Str. 12
33729 Bielefeld
Telefon: 0521-56032-10
Fax: 0521-56032-32
info@holzland-brinkmann.de
www.holzland-brinkmann.de

Wilhelm Sturhan Holzhandel GmbH & Co.KG
Neue Landstraße
32602 Vlotho
Telefon: 05733-4462
Fax: 05733-4460
sturhan@t-online.de
www.sturhan-holz.de

Wilhelm Linnenbecker GmbH&Co. KG
Skandinavienweg 1
32657 Lemgo
Telefon: 05261-77040
Fax: 05261-7704222
lemgo@linnenbecker.de
www.linnenbecker.de/standorte/lemgo/mn_15176

Walter Nilsson GmbH & Co. KG
Eisenbahnstr. 15
49176 Hilter
Telefon: 05424-2323-50
Fax: 05424-2323-60

Sauerland GmbH
Fohling 3
33106 Paderborn/Elsen
Telefon: 05254-649777-0
Fax: 05254-649777-49
info@sauerland-holz.de
www.sauerland-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Bielefeld zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Bielefeld viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Bielefeld äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Der Jägerzaun vom Markenhersteller - zur optimalen Abgrenzung des eigenen Grundstücks

JägerzaunDer Jägerzaun ist aus hiesigen Gärten nicht mehr wegzudenken, da dieses Modell wie kein anderer Zaun jedes Grundstück egal wie breit mit seinem einzigartigen Rahmen prägt. Bei SCHEERER wird der Jägerzaun in der klassischen Form seit über 50 Jahren angeboten und klassisch mit einer erstklassigen Kesseldruckimprägnierung ausgeliefert. Der Hintergrund für seine Beliebtheit ist zum einen, dass ein Jägerzaun klassisch aus heimischem Kiefernholz gefertigt wird und aus diesem Grund besonders preiswert produzierbar ist. Zudem ist der Jägerzaun, der auch Kreuz- oder Scherenzaun bezeichnet wird, einzigartig in seiner Gestaltung. Die gekegelten Leisten sind an zwei halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander installiert - dies macht den Jägerzaun zu einem unverwechselbaren Gestaltungselement. Der Jägerzaun - ein Traditions-Zaun vom Markenhersteller SCHEERER.

Der Jägerzaun von SCHEERER: Der Klassiker für Ihre Straßenfront

Den Jägerzaun bekommen Sie mit dem geschätzten Braunton einer erstklassigen RAL Kesseldruckimprägnierung. Das Material ist Kiefernholz kombiniert mit einem 10-jährigen Garantieversprechen auf die Haltbarkeit. Die Standardbreite der Elemente eines Jägerzauns ist 2,50 m, sie sind montagefertig mit je 22 gekegelten Latten ausgestattet und werden vor den Pfosten befestigt. Die Felder sind in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm gefertigt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Türen und Tore, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Ergänzende Erklärungen zum Produkt Jägerzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Hilfe erhalten Sie auch bei einem unserer Fachhändler.

Wie Sie Ihren persönlichen Garten mit einem Jägerzaun schützen:

Damit Sie bei der Gestaltung Ihres Gartens auf eine maximal Flexibilität setzen dürfen, gibt es bei uns jedewede Jägerzaun-Bauelemente in vielfältigen Abmessungen und Holzarten. So bieten wir einen Jägerzaun, der genau auf ihre Bedürfnisse ausgelegt ist. Unsere Jägerzaun-Bauelemente finden Sie bei uns aus Kiefer oder Fichte. Holzzäune verpassen Ihrem Garten einen speziellen natürlichen Charme, der zum Entspannen und Verweilen einlädt. SCHEERER benutzt grundsätzlich qualitativ hervorragende Hölzer, die sämtlich im Ort Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Farbgebung sind ihren Ideen keine Grenzen gesetzt. Fertigzaun-Bauteile aus Douglasie führt SCHEERER unbearbeitet, in transparenten Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Fichte oder Kiefer überzeugen durch ihre natürliche Holzmaserung. SCHEERER führt Jägerzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Jägerzaun ist nicht nur einfach zu pflegen: Einmal montiert - nie wieder Nachstreichen. Die langlebig veredelten Jägerzaun-Elemente aus Kiefer mit kräftiger silbergrauer Patina sind nicht nur ein Schmeichler fürs Auge, sondern auch in der Regel preiswert durch die lange Haltbarkeit. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbe, die das Holz für gewöhnlich erst nach zahlreichen Jahren zeigt, schon existent. Doch nicht nur optisch sind die Fertigzaun-Teile äußerst reizvoll, denn durch die hervorragende Kesseldruckimprägnierung bleibt die natürliche Holzstruktur sichtbar. Zudem ist eine spätere Materialveredelung mit grauen Ölen oder Lasuren durchaus machbar, aber sicher nicht von Nöten.

Um das Zuhause angrenzenden Bereichen zu umzäunen, bieten sich im Grunde etliche Alternativen an. Eine Hecke jedoch macht viel Arbeit durch das Beschneiden, vor allem dauert es deutlich zu lang bis diese eingewachsen ist. Eine Mauer ist aufwendig und nicht ganz billig im Bau und lässt zudem weder Licht noch Blicke auf das Grundstück. Eine Stahl- oder Drahtzaun ist nicht Jedermanns Geschmack, dürfte aber in Abhängigkeit von der Ausführung auch wieder nicht all zu preiswert sein. Besser ist im Vergleich dazu ein Jägerzaun aus Holz geeignet. Er bietet ein schönes Design, geringe Kosten und eine enorme Witterungsbeständigkeit.

Weshalb sollte ein Jägerzaun von einem Markenhersteller erworben werden?

Auf der Suche nach dem perfekten Gartenzaun werden zumeist die verschiedenartigsten Angebote ausfindig gemacht. Dabei existieren auf dem Markt u.a. ungewöhnlich kostengünstige Varianten. Jetzt sollte man äußerst wachsam sein und die Preise bzw. die Modelle intensiv vergleichen. Vom Grundsatz her gilt, dass bei der Montage eines Jägerzaun auf eine dauerhafte und ausgezeichnete Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem ausdrücklich günstigen Modell Kosten sparen kann, der denkt nicht an die Unterhaltung eines Zaun. So wird bei preiswerten Ausführungen i.d.R. minderwertiges Holz verarbeitet. Auch die Versiegelung könnte z.B. schlechter sein.

Dies hat schließlich zur Folge, dass Feuchtigkeit in das Holz eindringen kann, die Folge ist ein Verfaulen der Latten. Sollte Ihnen das passieren, so muss der Zaun meist ausgetauscht werden, Kauf und die Montagearbeit stehen wieder auf dem Programm. Diese Gedanken müssen sich unsere Kunden eines hochwertigen Holzzauns aus unserem Hause nicht machen. So werden hier grundsätzlich tadellose Holzbohlen genutzt, auch die Verarbeitung erfolgt dabei genau und erstklassig. Und auch die genutzte Lasur eines erstklassigen Gartenzauns ist wertiger, sodass ein erneutes Streichen erst nach vielen Jahren erforderlich wird.

Logische Konsequenz

Wer sich für den Kauf eines Fertigzauns entscheidet, der sollte zum Lieferangebot eines namhaften Herstellers greifen. Wird dies getan, so garantieren wir Ihnen einen Zaun mit einer ausgezeichneten Haltbarkeit und einer außergewöhnlichen Stabilität zu erhalten. Auf lange Sicht werden Sie mit unseren Zäunen viel Freude haben.

Jägerzaun Alternativen

Sie sind auf der Suche nach einem immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER sind Sie genau richtig. Zaun-Klassiker beeindrucken durch ihre schnörkellosen Grundformen. Neben dem Klassiker Jägerzaun finden Sie in unserem Angebot diese beliebten Zaunstile:

SCHEERER Sichtschutzwände, Terrassenholz, Gartenzäune oder Carport vom Fachhändler in Bielefeld


Die Firma Scheerer besitzt im Raum Bielefeld etliche Fachhändler über die Einfamilienhausbesitzer unsere ausgezeichneten Carports bestellen können. Ein Hausbesitzer, der auf der Suche nach einem hochwertigen Holz-Carport ist, findet über unsere Händlerliste für das Umland von Bielefeld und den Landkreisen Herford, Gütersloh und Lippe eine reichhaltige Auswahl an Alternativen in Ostwestfalen-Lippe. Schauen Sie selbst.

Ostwestfalen-Lippe ist ein Teil von NRW und beheimatet rd. 2 Millionen Einwohner. Sie findet man im Nordosten von NRW und ist eine andere Bezeichnung für den gebietsidentischen Regierungsbezirk Detmold, der dieses Gebiet verwaltungstechnisch abbildet. Flächenmäßig nimmt Ostwestfalen-Lippe annähernd ein Fünftel der Grundfläche des gesamten Bundeslandes ein. Der Gesamtbezirk wird gebildet aus den Lankreisen Gütersloh, Paderborn, Höxter, Lippe, Herford und Minden-Lübbecke als auch der kreisfreien Stadt Bielefeld.

Bielefeld befindet sich im Land Nordrhein-Westfalen. Die Stadt bietet ihren gut 325.000 Anwohnern, den zahlreichen Touristen und den ansässigen Unternehmen sehr viele Standortqualitäten. Mit der netten Altstadt, den sorgsam erneuerten Patrizierhäusern, der altehrwürdigen Nicolaikirche, der hübschen Marienkirche und den von der Architektur des 19. Jahrhunderts gestalteten Innenstadt, sowie der im Jahre 1969 fertig gestellten Kunsthalle - einem Highlight der Moderne -, ist Bielefeld nicht nur für Besucher interessant. Bielefeld hat sich über die Jahre zu einem modernen Industriestandort entwickelt. Die Stadt ist Sitz von Traditionsunternehmen aus den Branchen Bekleidung, Metallverarbeitung, Nahrungs- und Genussmittel, Chemie und Maschinenbau. Mit ausgeprägter Orientierung auf den Dienstleistungssektor und dem guten infrastrukturellen Ausbau ist Bielefeld nicht nur einfacher Universitätsstandort, sondern bietet vielmehr eine multinational ausgerichtete Hochschullandschaft.

Als Lebensmittelpunkt ist Bielefeld außerordentlich attraktiv. Die Stadt ist sehr gut mit Eisenbahn und Auto erreichbar, hat eine ausgezeichnete Infrastruktur und weist eine ansprechende Baustruktur auf. Viele Ein- und Mehrfamilienhäuser prägen die Wohnquartiere von Bielefeld.

Die Bautätigkeit in und um Bielefeld wird bestimmt durch den Bedarf des Gebietes Ostwestfalen-Lippe und seiner Entwicklungspläne, wobei Bielefeld eine ausgezeichnete Lebensqualität liefert. Weil die Stadt Bielefeld noch weiterhin zulegen will, hat man verschiedene zusätzliche Stadtviertel für Wohnbebauung vorgesehen. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Bielefeld Gartenzäune, Carports, Riffelbohlen oder Sichtschutzelemente benötigen, sind Sie beim Hersteller SCHEERER beim Anbieter mit der besten Auswahl.

Im Landkreis Lippe sind es die Städte Horn-Bad Meinberg, Bad Salzuflen, Barntrup, Blomberg, Detmold, Lage, Lemgo, Oerlinghausen, Schieder-Schwalenberg und Lügde, die sehr viele Eigenheimbauer anziehen, und die aus diesem Grund sich für Zäune und Carports aus Holz nach der Adresse von guten Händlern für Carports und Zäune fragen.

Diese Themenseiten könnten für Sie auch von Interesse sein:


Jägerzaun Bielefeld


Hintergrund-Informationen

Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.



Douglasie

Die Douglasien sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso in Europa zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Bäume sind immergrün. Das Holz ist schwer, haltbar mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird später rötlich-braun und dick. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und einzeln am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern oftmals sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Tore, Zäune, Türen, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden desweiteren zur Harz- und Pechgewinnung verwendet. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass sie als Nahrungsmittel Verwendung finden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunbau Aachen    Zaun-Klassiker Hannover    Profilbretter Gifhorn    Holzterrassen Wolfsburg    Profilbretter Wittingen    Staketzaun München    Pergola Hannover    Steckzaun Mannheim    Gartenzaun München    Zaunanlage Gelsenkirchen    Kesseldruck Imprägnierung Erfurt    Zaunbeschläge Tübingen    Gartenbrücke Hannover    Lattenzaun Osnabrück    Gartenbrücke Lübeck    Sichtschutzzaun Heilbronn    Lärmschutzzaun Oldenburg    Sichtschutz Göttingen    Friesenzaun Hamburg    Zaun Aachen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Göttingen    Gartenbrücke Osnabrück    Fertigzäune Rotenburg    Kreuzzaun Lübeck    Holz im Garten Heide    Zäune Mainz    Gartenbrücke Offenburg    Koppelzaun Magdeburg    Sichtschutzelemente Wittingen    Zaunhersteller Ludwigshafen    Holz im Garten Frankfurt    Lärmschutzzaun Essen    Bohlenzaun Köln    Staketenzaun Heide    Lattenzaun Karlsruhe    Staketzaun Erfurt    Staketenzaun Heilbronn    Fertigzaun Lüdenscheid    Zaun-Klassiker Koblenz    Gartenbrücke Dresden    Kesseldruckimprägnierung in Grau Hannover    Holzzaun Uelzen    Schiebetor Kassel    Zaun Göttingen    Zaunhersteller Oldenburg    Zaun-Klassiker Aschaffenburg