Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur 
Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit

Steckzaun in Wiesbaden

Auch im Raum Wiesbaden kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Steckzaun interessieren, vermitteln wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Planung und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version bekommt man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Unsere Händler im Raum Wiesbaden

Carports, Sichtschutzelemente und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Wiesbaden mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Wiesbaden befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Rüsselsheim, Darmstadt, Obertshausen, Worms und Alzenau:

Heinrich Blum OHG Holzhandel
Königsteiner Str. 9
65197 Wiesbaden
Tel: 0611-989030
Fax: 0611-9890399
www.holzblum.de
verkauf@holzblum.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de

Gebr. Hamm GmbH & Co.KG
In der Dalheimer Wiese 2
55120 Mainz
Tel: 06131-974-0
www.holzfachzentrum-hamm.de
info@holzhamm.de

HolzLand Klein
Mombacher Str. 91
55122 Mainz
Tel: 06131-39595-0
www.holzland-klein.de
klein@holzland-klein.de

HolzLand Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Tel: 06104-9504-0
www.holzlandbecker.de
info@holzlandbecker.de

System-Holz Einzelhandels GmbH
Helmershäuser Str. 1
63674 Altenstadt
Tel: 06047-98794-46
www.system-holz.de
info@system-holz.de

Holz Botzem & Mabo Türen GmbH
Rodenbacher Str. 28
63755 Alzenau
Tel: 06023-97190
www.holz-botzem.de
info@holz-botzem.de

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Telefon: 06151-40940
Fax: 06151-409440
info@holzgentil.de
www.holzlandjung.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Telefon: 06073/6004-0
Fax: 06073/4090
og@a-oe.de
www.a-oe.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0

Holzzentrum Birlenbach GmbH & Co. KG
Industriestr. 18-20
65549 Limburg
Telefon: 06431-40020
Fax: 06431-400249
schestag@birlenbach.de
www.birlenbach.de

Baier + Mink GmbH
Kirschgartenweg 1
67549 Worms
Tel: 06241-6126
www.baier-mink.de
j.philippi@baier-mink.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen haben ergeben, dass die Menschen im Raum Wiesbaden zu einem Anteil von ungefähr 37% ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Sichtschutz, Gartenbau und PKW-Stellplätzen haben. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Wiesbaden viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Wiesbaden äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Steckzaun in Top-Qualität für den gelungenen Wind-, Lärm und Sichtschutz der Terrasse

SteckzaunEin Steckzaun von SCHEERER ist einfach errichtet, jedoch höchst effektiv. Der SCHEERER Steckzaun mit seinen erstklassig gefertigten und optimal aufeinander abgestimmten Einzelteilen macht die Entscheidung einfach. Durch selbständiges Anpassen der Einzelteile ist der Steckzaun variabel in Höhe und Breite und aufgrund des simplen Stecksystems ist der Steckzaun anschließend n Sekundenschnelle errichtet. SCHEERER vertreibt den Steckzaun in unbehandelter Douglasie.

Das Steckzaun-Verfahren weil der Aufbau Spaß macht

Sie sollen einen Sichtschutzzaun selber errichten? Mit unseren präzise hergestellten und aufeinander bestens abgestimmten Einzelteilen gelingt Ihnen das mit etwas handwerklichem Vermögen ebenfalls. Eine gute Empfehlung für Ihren Sichtschutz dürfte unser Steckzaun aus nicht vorbehandelter Douglasie sein.

Steckzaun von SCHEERER - Einzelbauteile für Hobbyhandwerker

Mit dem Steckzaunsystem zum Selberbauen bietet SCHEERER keine festen Bauteilgrößen an. Dafür kann mit von Fall zu Fall zugesägten Nut- und Federbrettern eigentlich jede vorhandene Vorstellung realisiert werden. Denn über die Höhe und Breite hinaus lässt sich selbst Verlauf und Aussehen nach individuellen Eingebungen gestalten. So können Sie mit ein wenig handwerklichem Talent heimelige Sitzecken und regelrechte Zimmer im Garten entstehen lassen. Dafür stehen Ihnen etliche mit einer Nut versehene H-, C-, L- und T-Pfeiler mit Spezialankern zur Verfügung. Als schöne Bauteile sind zudem Gittereinsätze erhältlich. Die Installation ist mit den hochklassig produzierten und bestmöglich aufeinander abgestimmten Einzelmaterialien einfach. Als Material steht unbehandelte Douglasie oder kesseldruckimprägnierte Fichte mit einer pflegefreien Graufärbung zur Auswahl. Diese produktionsseitige Vorvergrauung wurde von SCHEERER als "KDG grau" eingeführt. Zusätzlich ist eine farblose, RAL gütegeprüfte Kesseldruckimprägnierung entwickelt worden, die mit grauen Farbelementen kombiniert werden kann. Auf diese Art vorbehandelte Hölzer kommen komplett ohne Pflege aus.

>> Ergänzende Hintergrundinfos zum Begriff Steckzaun.
>> Unsere Liste der Fachhandelspartner

Sichtschutz und Windschutz mit einem Steckzaun erzielen

Nicht nur die äußere Erscheinung macht Douglasie zu einem der beliebtesten Hölzer. Die vorrangigste Eigenheit dieses Gartenholzes ist die erheblich Haltbarkeit. Douglasie ist ein überdurchnittlich hartes Nadelholz und hat diese hohe Haltbarkeit von Natur aus. Darüber hinaus ist diese Holzart äußerst wetterbeständig. Das heißt, Sichtschutzelemente aus Douglasie verlangen für deren Erhalt kaum eine Pflege. Und als heimische Holzart, die zudem aus einem nachhaltig gepflegten Wald mit FSC-Zertifizierung kommt, kann jeder sich eines einhundertprozentig ökologisch erwirtschafteten Gartenholzes sicher sein. Aus diesem Grund ist die Douglasie eine Holzart für die totale Gartenentwicklung.


Zäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Gartenholz von unserem Fachhandelspartner in Wiesbaden

Wiesbaden fungiert als Landeshauptstadt des Bundeslandes Hessen. Mit den 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas. In der zweitgrößten Stadt Hessens wohnen in Gänze mit den in Wiesbaden sitzenden US-Streitkräften und ihren Familien beinahe 287.000 Bewohner. Der Ballungsraum Wiesbaden besteht neben der eigentlichen Stadt überwiegend aus dem angrenzenden Rheingau-Taunus-Kreis, den Städten Hofheim am Taunus, Eppstein, Hochheim am Main und den Gemeinden Bischofsheim und Ginsheim-Gustavsburg. Er hat annähernd 570.000 Einwohner.

Wiesbaden lebt von seiner großstädtischen Atmosphäre, der Spielbank, dem Kurpark und einem attraktivem Freizeitangebot. Schnell gelangt in eines der waldreichen Naherholungsgebieten wie beispielsweise dem Taunus. Das Zentrum von Wiesbaden läd aufgrund eines abwechslungsreichen z.T. nobleren Geschäftsangebots zum Shoppen und Bummeln ein. In traditionellen bis modernen Cafes und Restaurants findet man ein üppiges Offerte an Speisen und Gtränken.

Das Stadtgebiet von Wiesbaden konnte man in 26 Stadtbezirke gegliedert. Zu den jeweiligen Verwaltungsbezirken gehören teilweise noch Wohnsiedlungen und -plätze mit eigenem Namen. Die Ortsbezirke von Wiesbaden sind: Wiesbaden Nordost, Wiesbaden Mitte, Wiesbaden Südost, Breckenheim, Delkenheim, Auringen, Westend/Bleichstraße, Bierstadt, Rheingauviertel/Hollerborn, Erbenheim, Frauenstein Biebrich, Dotzheim, Igstadt, Rambach, Schierstein, Kloppenheim, Medenbach, Heßloch, Naurod, Mainz-Kostheim, Nordenstadt, Mainz-Kastel, Klarenthal, Mainz-Amöneburg als auch Sonnenberg.

Die Bausituation in Wiesbaden

In der jüngeren Vergangenheit wurden unterschiedliche Baugebiete im Raum Wiesbaden entwickelt. Weil die Stadt Wiesbaden noch weiterhin zulegen will, hat man einige zusätzliche Baugebiete für die Bebauung vorgesehen. Von besonders vielen Wohngebäudebesitzern in und um Wiesbaden werden seit einigen Jahren zunehmend Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente und Zäune in bester Qualität erworben.

Diese Informationsseiten sollten für Sie ebenfalls interessant sein:
Steckzaun Wiesbaden


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist vielseitig einsetzbar. Douglasie wird im Außenbereich für Tore, Carports, Zäune, Türen, sowie Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Produzenten zum Beispiel behandelt wurde, kann ohne weitere Bearbeitung direkt verbaut werden. Zudem eignet sich die Douglasie besonders für Farbbehandlungen (Lasuren, deckende Colorierungen).



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis zwei zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei vielen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, in aller Regel ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz besteht, wenn die inneren Wasserleitbahnen eines Baumstammes getrennt werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich deutlich durch eine dunkle Färbung zu identifizieren, spricht man von Kernholzbäumen (z.B. Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Wasseranteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Fichten, Linde, Birnbaum, Tanne). Reifholz ist echtes Kernholz.

Zahlreiche Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (zum Beispiel Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht aber von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch exogene Einflüsse ausgelöst wird. Der Falschkern hat keine verbesserte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Kesseldruckimprägnierung Mönchengladbach    Fertigzaun Potsdam    Friesenzaun Mainz    Zaunbeschläge Gifhorn    Zaunbeschläge Delmenhorst    Zaunbeschläge Lüneburg    Steckzaun Stuttgart    Gartenholz Düsseldorf    Sichtschutzelemente Lüneburg    Palisaden Freiburg    Altmarkzaun Göttingen    Friesenzaun Gifhorn    Koppelzaun Gifhorn    Zaunanlage Chemnitz    Palisadenzaun Köln    Schiebetor Hannover    Schiebetor Leipzig    Lattenzaun Kassel    Rundholzzaun Osnabrück    Zaun Dortmund    Lattenzaun Darmstadt    Holzterrassen Ingolstadt    Zaun-Klassiker Dortmund    Gartenbrücke Rotenburg    Koppelzaun Essen    Pergola Uelzen    Lärmschutzzaun Chemnitz    Palisaden Wolfsburg    Holzzäune Heide    Konstruktionshölzer Hamburg    Konstruktionshölzer Neumünster    Gartenzaun München    Lärmschutzzaun Ingolstadt    Sichtschutzelemente    Leimholz Essen    Gartenzaun Göttingen    Nut-und-Federbretter Göttingen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Husum    Gartenzäune Aschaffenburg    Fertigzäune Frankfurt    Altmarkzaun    Sichtschutzzäune Lüneburg    Fertigzaun Magdeburg    Konstruktionshölzer Karlsruhe    Konstruktionshölzer Kassel    Holz im Garten Trier