Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune
Sichtschutzelemente

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunanlage Nordik aus Douglasienholz, Zaunfelder und Tür Cremeweiß lasiert Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Douglasienholz, transparent lasiert, Farbton „Kiefer”, Modell „Classic”

Sichtschutzelemente in Aschaffenburg

Auch im Umland von Aschaffenburg kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sichtschutzelemente Ihr aktuelles Anliegen ist, erhalten Sie hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Informationen. Neben allgemeinen Anregungen zur Konstruktion und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version bekommt man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler im Raum Aschaffenburg

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Aschaffenburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Aschaffenburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Alzenau, Babenhausen, Obertshausen und Biebergemünd-Kassel:

Holz Botzem & Mabo Türen GmbH
Rodenbacher Str. 28
63755 Alzenau
Telefon: 06023-97190
Fax: 06023-929134
info@holzbotzem.de
www.holzbotzem.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Telefon: 06073/6004-0
Fax: 06073/4090
og@a-oe.de
www.a-oe.de

HolzLand Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Telefon: 06104-9504-0
Fax: 06104-9504-19
info@holzlandbecker.de
www.holzlandbecker.de

HolzLand Link & Becker
Wirtheimer Str. 8
63599 Biebergemünd-Kassel
Telefon: 06050-9080311
Fax: 06050-9080345
info@holzland-linkundbecker.de
www.holzland-linkundbecker.de

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Telefon: 06151-40940
Fax: 06151-409440
info@holzgentil.de
www.holzlandjung.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Aschaffenburg mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Aschaffenburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Aschaffenburg gefragte Artikel von SCHEERER.


Dekorative Sichtschutzelemente aus hochwertigen Hölzern

SichtschutzelementeUnsere Sichtschutzelemente verschaffen durch unzählige Höhen und Breiten einen üppigen Planungsspielraum. Sie sind auch gestalterisch für praktisch jedes Umfeld und jeden Plan einsetzbar. Das Produktangebot enthält verschiedenste Produkttypen mit etlichen Varianten bei den einzelnen Elementen. Wer ein Stückchen Eleganz und Anmut präferiert, nutzt die Verbindung bekannter Konturen mit aktuellen, freien Stilelementen. Unter anderem in Form von geriffelten Rhombuslatten, wie unsere Sichtschutzelemente der Modellversion Baltrum. Diese regelmäßig aus Douglasie produzierten Elemente sind unbehandelt oder bereits imprägniert bzw. farbveredelt lieferbar. Das Schöne dabei: Selbst bei farbbehandeltem Sichtschutz bleibt die deutliche Holzstruktur der Oberfläche, das optische Markenzeichen der Douglasie, erhalten.

Detaillierte Informationen zum Produkt Sichtschutzelemente.
Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Holzfachmärkte

Warum Sie Sichtschutzelemente aus Douglasie auswählen müssen

Nicht allein die unverwechselbare Optik macht Douglasie zu einem der meistgekauften Hölzer für den Garten. Die wertvollste Eigenschaft dieser Holzsorte ist die extrem lange Haltbarkeit. Douglasie ist ein ziemlich hartes Nadelholz und hat diese hohe Festigkeit von Natur aus. Zudem ist das Holz sehr witterungsbeständig. D.h., Sichtschutzelemente aus Douglasie benötigen für deren Erhalt nicht speziell behandelt werden. Und als lokale Holzsorte, die außerdem aus einem ökologisch bewirtschafteten Wald mit FSC-Zertifizierung stammt, darf jeder sich eines absolut ökologisch erwirtschafteten Gartenholzes sicher sein. Deshalb ist die Douglasie eine Holzvariante für die ganze Gartenentwicklung.

Der naturgegebene Vergrauungsprozess, dem Holz immer durch die Sonnenstrahlen ausgesetzt ist, wird vorweggenommen. Daraus resultieren ebenso belastbare wie beständige Produkte, die äußerst gut zu pflegen sind. Ein Nachbearbeiten mit grauen Lasuren oder Ölen ist machbar, aber nicht wirklich notwendig. Die Bauteile sind auch deshalb reizvoll, weil die lebendige Holzstruktur bei dem ökologisch sauberen Färbungs- und Imprägnierprozess erkennbar bleibt. Grundvoraussetzung für eine RAL qualitätsgesicherte Kesseldruckimprägnierung in Grau ist neben der eingesetzten Technik die Nutzung chromfreier Holzschutzsalze. Auf diese Weise werden auch deutsche Holzarten wie Kiefer oder Fichte für eine lange Zeit konserviert gemacht. Dass dies so ist, demonstriert SCHEERER mit Garantiezeiten von wenigstens 10 Jahren. Auf dieses Qualitätsmerkmal sollte besonders geachtet werden.

Unsere Empfehlung: Durch das Sonnenlicht vergraut unbehandeltes Douglasienholz mit der Zeit. Wem diese Veränderung optisch nicht gefällt, sollte farbig geöltes Douglasienholz aussuchen. Denn auch für die spätere Pflege der Sichtschutzelemente ist das Auftragen von Holzöl die beste und parallel einfachste Vorgenhensweise. Die Sichschutzelemente müssen nicht geschliffen, sondern nur frei von oberflächlichem Schmutz und Feuchtigkeit sein, bevor mit dem Einölen begonnen werden sollte. Das besitzt Gültigkeit im übrigen für alle mit Öl schützbare Gartenholzartikel.

Aufgabenbereich der Sichtschutzelemente muss vorher geprüft werden

Bevor Sie sich eine Sichtschutzanlage kaufen, sollten Sie bedenken welche Anforderungen zu erfüllen sind. Falls es Ihnen vor allem wichtig ist, dass Ihr neuer Sichtschutz gut zu pflegen ist, müssten Sie sich für kesseldruckimprägniertes Holz in Grau entscheiden. Ein so geschütztes Holz verfügt über eine Haltbarkeitsgarantie von zehn Jahren. Außerdem sind die imprägnierten Hölzer mit einer ebenmäßigen grauen Lasur der Oberfläche versehen, die auf natürliche Weise vergrautem Holz sehr gleich ist. Auf diese Weise vorbehandelte Sichtschutzelemente brauchen weder eingeölt noch nachgestrichen werden.

Jederzeit zu Ihrem Wunsch-Sichtschutzelement

Mit dem Sichtschutz-Konfigurator von SCHEERER bauen Sie sich Ihren Traum-Sichtschutzzaun schnell und kostenlos zusammen.
>> Sichtschutz-Konfigurator

Oder ist es für Sie wichtiger, dass ihre neuen Sichtschutzelemente eine optisch ansprechende Umrandung Ihres Grundstücks sind? Dann erfüllen die Sichtschutzelemente aus unserem Hause hundertprozentig diesen Wunsch. Allerdings sollten Sie sich schon im Vorwege überlegen, wie hoch der Sichtschutz sein sollte, damit dieser auch den Vorgaben entspricht und als passender Sichtschutz vor fremden Beobachtern funktioniert.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport erhalten Sie beim Holzfachhandel in Aschaffenburg


Aschaffenburg ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Bezirk Unterfranken, Bestandteil der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Aschaffenburg ist ebenso die bedeutendste Stadt im Bereich Bayerischer Untermain und nach Würzburg die zweitgrößte Stadt im Regierungsbezirk Unterfranken. Die Stadtfläche ist aus 3 Himmelsrichtungen vom Landkreis Aschaffenburg umgeben und grenzt südlich an den Landkreis Miltenberg. Am Ende des Jahres 2018 bewohnten Aschaffenburg annähernd 70.500 Anwohner.

Aschaffenburg wurde als Ergebnis der "Kleinräumigen Gliederung" im Jahre 2010 äußerst statistisch nach Stadtteilen eingeteilt. Demnach gliedert sich Aschaffenburg aktuell in 10 Stadtteile: Die Stadtmitte, mit den Teilen Stadtmitte/Innenstadt und Stadtmitte/Aschaffenburg-Ost, die gemeinsam über 26.000 Bewohner auf einer Fläche von gut 840 Hektar haben sowie Obernau, Damm, Schweinheim, Leider, Nilkheim, Gailbach, Österreicher Kolonie, Obernauer Kolonie sowie Strietwald.

Im Umland von Aschaffenburg liegen diese Gemeinden: Hösbach, Glattbach, Haibach, Johannesberg, Goldbach, Bessenbach, Kleinostheim, Großostheim, Stockstadt am Main, Sulzbach am Main, Niedernberg und Mainaschaff.

Aschaffenburg wird in touristischen Führern oftmals als das "bayerische Nizza" tituliert. Aschaffenburg ist nicht nur eine agile Stadt in Bayern, sondern zeigt mit den Nachlässen der Erzbischöfe aus Mainz einen reichen kulturellen Schatz. Das Schloss Johannisburg als Wahrzeichen der Stadt Aschaffenburg prägt die Main-Promende, die den Anlass zu dem Vergleich mit der beliebten Stadt an der Riviera gibt.

Die städtebaulichen Entwickungen in und um Aschaffenburg wird bestimmt durch den Bedarf des Wirtschaftszentrums Rhein-Main, wobei Aschaffenburg eine ausgezeichnete Wohnqualität liefert. Da die Stadt Aschaffenburg auch weiterhin zulegen möchte, hat man etliche neue Stadtbereiche für die Bebauung in die Planung aufgenommen. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Aschaffenburg Sichtschutzwände, Terrassenholz, Gartenzäune oder einen Carport benötigen, sind Sie bei SCHEERER in den besten Händen.


Diese Themenseiten sollten für Sie ebenfalls nützlich sein:

Sichtschutzelemente Aschaffenburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa vorkommenden Art ungefähr 60m hoch werden kann. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser sogar rund 120 Meter hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals vermessen wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Exemplare verfügen über einen Stamm von rd. 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine einigermaßen schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst einigermaßen schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind annähernd 3 bis 4 Zentimeter lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von in etwa 4 bis 9 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen bezeichnet, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert belegt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden im Schnitt gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen für gewöhnlich als sog. Bauholz umfangreiche Verwendung. Holz wird beim Bauen beispielsweise als Brettschichtholz, Vollholz oder in Form von Holzwerkstoffen verwendet werden. Es wird sowohl für konstruktive, isolierende als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der übliche Fachwerkbau.

Holz punktet durch eine hohe Festigkeit bei geringem Gewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes ungefähr 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 Prozent der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist aber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Kreuzzaun Wittingen    Gartenzaun Erfurt    Zaun Wolfsburg    Gartenzaun Flensburg    Holzzaun Flensburg    Standard-Zäune Wittingen    Gartenholz Landshut    Zaunbau Osnabrück    Rosenbogen Düsseldorf    Gartenzaun Bremen    Zaun-Klassiker Göttingen    Lattenzaun Offenburg    Sichtschutzzaun Mainz    Holz im Garten Landshut    Jägerzaun Braunschweig    Altmarkzaun Heilbronn    Zaunbeschläge Ingolstadt    Kesseldruckimprägnierung Braunschweig    Palisadenzaun Rotenburg    Palisaden Münster    Schiebetor Erfurt    Sichtschutzzäune Oldenburg    Staketenzaun Stuttgart    Holzzaun Würzburg    Friesenzaun Berlin    Nut-und-Federbretter Rotenburg    Leimholz Bremerhaven    Zaunbeschläge Hannover    Fertigzäune Düsseldorf    Kreuzzaun Bremen    Kesseldruck Imprägnierung Aachen    Standard-Zäune Gelsenkirchen    Leimholz Heilbronn    Zaunhersteller Mainz    Kesseldruck Imprägnierung Wittingen    Fertigzaun Würzburg    Staketzaun Hof    Holz im Garten Braunschweig    Schiebetor Leipzig    Gartenzaun Offenburg    Rosenbogen Mannheim    Rosenbogen Potsdam    Zäune Dresden    Lattenzaun Hannover    Koppelzaun Kassel    Palisadenzaun Münster