Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Holzzaun Douglasie „Undeloh“ Zaunelemente aus Douglasienholz Natur Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Toranlage aus Douglasienholz „Nordik“, Birkenweiß Color Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Zaunelemente und Tor aus Douglasie, farbbehandelt Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Zaun und Sichtschutz perfekt kombiniert; Tanne, Birkenweiß Color Toranlagen mit Pfosten aus Douglasie, in Color mit Latten aus Fichtenholz

Friesenzaun in Potsdam

Auch im Umland von Potsdam gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Friesenzaun Ihr Thema ist, finden Sie hier alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Komfort-Zäune Traditions-Zäune


Unsere Händler im Raum Potsdam

Sichtschutzelemente, Carports und Gartenzäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Potsdam mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Potsdam befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Plessow, Großbeeren, Falkensee und Nahmitz:

Holzbau V. Schmidt
Michendorfer Chaussee 115a
14473 Potsdam
Tel: 0331/293338
www.holzbau-volker-schmidt.de
info@holzbau-volker-schmidt.de

Holzfachzentrum Potsdam
Horstweg 47
14482 Potsdam
Tel: 0331-74322-0
www.holzfachzentrumpotsdam.de
info@holzfachzentrumpotsdam.de

Brun & Böhm GmbH
Oerenstein & Koppel-Str. 11
14482 Potsdam
Tel: 0331-581888-0

Preikschat + Huschke Holzbau
Chausseestr. 17 (an der B1)
14542 Plessow
Tel: 03327/49739
www.preikschat-huschke.de
info@preikschat-huschke.de

Marquardt Bauelemente Holzhandel GmbH
Berliner Straße 3
14979 Großbeeren
Tel: 033701-30060
www.zaun-marquardt.de
info@zaun-marquardt.de

Markt am Rathaus GmbH
Falkenhagener Str. 41
14612 Falkensee
Tel: 03322/22181
Tel: 03322/22181

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Bereich HAVEL-HAUS
An der A 2
14797 Kloster Lehnin OT Nahmitz
Tel: 03382 -704-114
www.markpine.de
info@markpine.de

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Am Sägewerk
14797 Nahmitz
Tel: 03382/705920
www.markpine.de
info@markpine.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Potsdam zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung haben. Das liegt sicher daran, dass es in Potsdam viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Carports, Sichtschutzzaun und Holzterrassen sind aus diesem Grund in Potsdam äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Der Friesenzaun - klassisch und schön

FriesenzaunDer Name Friesenzaun entstammt der Region, in der er zum ersten Mal errichtet werden konnte. Friesland findet man in Norddeutschland und ist sehr ländlich ausgeprägt. Sehr viele der Bewohner haben Grundstücke, die von klassischen Friesenzäunen umgeben werden, welche dadurch ein fester Bestandteil des Landschaftsbilds wurden. Von diesem nördlichen Standort aus hat sich der reizvolle Holzzaun schon lange seinen Einzug zu den Häusern des ganzen Landes gebahnt. Besonders wegen seiner vielfältigen Verwendbarkeit und der besonders vielen Gegebenheiten zur Kombination erfreut sich der Friesenzaun mittlerweile landauf landab besonderer Beliebtheit.

Friesenzäune sind elegant, preiswert und flexibel

Da der Friesenzaun zumeist aus unbehandeltem Holz erstellt wird, lässt er sich nach Wunsch bauen und an örtlichen Möglichkeiten anpassen. Der Friesenzaun zählt zur Kategorie der Lattenzäune, die die üblichste Bauform von Holzzäunen verkörpert. Lattenzäune gibt es in etlichen Gestaltungen und Bauformen - von nobel bis massiv. Friesenzäune erscheinen besonders leicht und geschmackvoll. Das Konstruktionsprinzip folgt grundsätzlich einem vergleichbaren Muster: Senkrechte, in den meisten Fällen glatt bearbeitete Holzlatten werden durch zumeist zwei Querlisten, in der Regel auch Riegel genannt, miteinander verbunden. Die einzelnen senkrechten Latten sind zur Mitte des Zaunelements kürzer und werden zum Rand hin stetig länger. Das daraus erzielte wellenartige Erscheinungsbild beschert dem Zaun eine elegante Optik. In erster Linie mit einer weißen Farbe ergeben solche Friesenzäune eine elegante, ansprechende Wirkung. Eine sehr enge Montage der Senkrechtlatten als auch die variable Höhe sorgen dafür, den Zaun nicht nur zur Einzäunung eines Gartens, sondern auch als Sichtschutz zu benutzen. Wegen des schlichten Aufbaus kann so ein Friesenzaun zügig montiert und im Fall der Fälle recht einfach repariert werden.

Friesenzaun Alternativen

Sie sind auf der Suche nach einem immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER finden Sie das passende Angebot. Zaun-Klassiker beeindrucken durch ihre klaren Linien. Neben dem Klassiker Friesenzaun findet man in unserem Sortiment diese beliebten Zaunbauarten:

Friesenzaun von SCHEERER: Ein beliebtes Zaunmodell aus dem hohen Norden

Die Verwendung des nachwachsenden Baumaterials Holz beim Erstellen von Zäunen hat auch in Norddeutschland eine uralte Tradition. Bei der Wahl des bevorzugten Zaunes sollten der Baustil des Eigenheimes, insbesondere aber die baulichen Vorgaben der Region beachtet werden. Daher liefert SCHEERER ein breites Spektrum von Zaunarten an. Darunter befindet sich Friesenzaun, der ausdrücklich für nördliche Breitengrade charakteristisch ist. Die schöne Verschmelzung von klassisch nordischer Form und modernem Design steht dabei an voderster Front des Interesses. Kaum weniger bedeutend ist die Individualität, zu jedem Grundstück kann der passende Zaun gefertigt werden. Das garantiert nicht nur das große Angebot an bestellbaren Sonderanfertigungen. Schon die Form des Friesenzaunes ist individuell wählbar: In außerstädtischen Regionen sind Friesenzäune in geradliniger Form (beispielsweise das Zaunmodell Altmark) äußerst verbreitet. Ausführungen mit runder Wellenform werden erstaunlich öfter Stadtvierteln mit vielen Einfamilienhäusern hochgeschätzt.


SCHEERER Carport, Gartenzäune, Terrassenholz oder Sichtschutzwände vom Holzfachhndel in Potsdam

Potsdam ist eine schöne Stadt zum Arbeiten und Leben. Insgesamt wohnen in Potsdam annähernd 162.000 Einwohner auf einer Fläche von ca. 188 qkm. Potsdam ist Landeshauptstadt des Bundeslandes Brandenburg. Sie liegt im Südwesten am Rande von Berlin und ist ein Mitglied in der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Potsdam befindet sich im Südwesten von Berlin am Mittellauf der Havel in einer seit der Eiszeit bestehenden Wald- und Seenlandschaft. Das Stadtareal von Potsdam besteht zu annähernd 75 Prozent aus Wasser-, Grün- und Landwirtschaftsfläche, nur 25 Prozent dieser Fläche wurden mit Häusern bebaut.

Als bedeutender Forschungsstandort mit drei Universitäten und über dreißig Forschungseinrichtungen ist Potsdam eine Stadt von hohem weltweiten Renommee. Zwei Sachen sind es, die einem primär in den Sinn kommen, wenn man an Potsdam denkt: Zum Einen sind es die stattlichen Schlösser und Parkanlagen der preußischen Könige, die Potsdam zu einem echten Anziehungspunkt machen, zum anderen wären die Filmstudios in Babelsberg zu nennen.

Was viele nicht ahnen: Potsdam ist einer der bedeutensten Regionen für Biotechnologie in Europa. Rund 160 Firmen der Branche mit über 3.000 Angestellten haben sich in Potsdam angesiedelt. Potsdam gehört zum "Speckgürtel" von Berlin. Die Hauptstadt unmittelbar vor der Haustür, ist die brandenburgische Metropole als Wohnquartier und Lebensmittelpunkt für eine Menge Einwohner von großem Interesse. In Potsdam gibt es noch immer viele alte Häuser, die einen eindeutigen Sanierungsbedarf haben. Speziell der Energieeffizienzwert ist zu verbessern.

Der Raum Potsdam

Folgende Ortschaften kann man neben Berlin zu den Nachbarn von Potsdam rechnen: Stahnsdorf, Michendorf, Nuthetal, Ketzin, Schwielowsee, Wustermark, Werder an der Havel, Dallgow-Döberitz im Landkreis Havelland, Stahnsdorf, Werder an der Havel und Michendorf. Von besonders vielen Eigenheimbesitzern im Umkreis von Potsdam werden in letzter Zeit vermehrt Carports, Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Terrassenholz in bestmöglicher Qualität aus dem Hause SCHEERER nachgefragt.

Diese Themenseiten könnten für Sie auch weiterführend sein:
Friesenzaun  Potsdam

altmark

Altmark, kesseldruckimprägniert KDG grau

undeloh-leicht

Undeloh LEICHT – dezent im Auftritt, vornehm im Ausdruck

zaun-nordik

Klassischer Zaun „Nordik“, RAL kesseldruckimprägniert

nordik-toranlage-douglasie

Nordik Toranlage aus Douglasie, Rahmen aus Leimholz

friesenzaunanlage-wellenform

Friesenzaunanlage mit der charakteristischen Wellenform

zaunanlage-immenhof

Zaunanlage Immenhof aus Douglasie, farbbehandelt in Birkenweiss

zaunanlage-immenhof-douglasie

Zaunanlage Immenhof aus unbehandelter Douglasie

grebshorn-zaun-kreuzsprossen

Skandinavisches Design: „Grebshorn“ mit Kreuzsprossen

schiebetor-sichtschutz-wendland

Schiebetor kombiniert mit Sichtschutz „Wendland D“

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

zaun-sichtschutz

Zaun und Sichtschutz – perfekt kombiniert

toranlage-classic

„Classic“ Toranlage – ein schöner Blickfang für Ihr Grundstück

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Pflanzenart hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in erster Linie in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Spezielle Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große naturgegebene Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, stehen für eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die zahlreichsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden durchschnittlich gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunanlage Lüdenscheid    Zaunhersteller Frankfurt    Pergola Rotenburg    Standard-Zäune Lübeck    Profilbretter Flensburg    Altmarkzaun    Kesseldruckimprägnierung in Grau Stuttgart    Zaunanlage Essen    Holz im Garten Mönchengladbach    Standard-Zäune Mönchengladbach    Schiebetor Wolfsburg    Kesseldruckimprägnierung Grau Wittingen    Holzterrassen Augsburg    Schiebetor Hannover    Gartenzaun Gifhorn    Staketenzaun Frankfurt    Rundholzzaun Magdeburg    Sichtschutzelemente Lübeck    Kreuzzaun Würzburg    Gartenholz Magdeburg    Fertigzaun Flensburg    Gartenbrücke Würzburg    Profilbretter Heilbronn    Zaunbeschläge Heide    Standard-Zäune Köln    Fertigzaun Uelzen    Zaun Bochum    Zaun Magdeburg    Staketenzaun Duisburg    Kreuzzaun Leipzig    Lärmschutzzaun Heide    Kesseldruckimprägnierung in Grau Berlin    Friesenzaun    Schiebetor Neumünster    Kesseldruckimprägnierung Hamburg    Zaunbau Stuttgart    Holzzäune Braunschweig    Bohlenzaun Neumünster    Profilbretter Kiel    Pergola Essen    Pergola Stuttgart    Koppelzaun Kassel    Zaun-Klassiker Rotenburg    Holz im Garten Stuttgart    Sichtschutzzaun Aachen    Schiebetor Dortmund