Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zäune in Duisburg

Auch in der Region Duisburg erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Zäune Ihr aktuelles Anliegen ist, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne sämtliche von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konzeption und dem Aufbau eines Steckzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Serien Jägerzaun, Friesenzaun und Rundholzzaun. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Duisburg

Gartenzäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Duisburg mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Duisburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Hünxe-Drevenack, Krefeld, Ratingen und Mülheim an der Ruhr:

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62a
47803 Krefeld
Tel: 02151-750056
www.holz-roeren.de
fachmarkt@holz-roeren.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Tel: 02102-86680
www.franken-holz.de
info@franken-holz.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
www.holz-hegener.de
info@holz-hegener.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Telefon: 02056-9323-0
Fax: 02056-9323-20
www.holzidee.de
info@holzidee.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
www.jungbluth-holz.de
info@jungbluth-holz.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zeigen, dass die Anwohner von Duisburg mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Bauen, Garten und Grundstücksgestaltung haben. Ein Grund hierfür liegt sicher darin begründet, dass es in Duisburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzelemente, Zäune und Carports sind daher in Duisburg gefragte Artikel aus dem Hause SCHEERER.


Zäune vom Profi aus heimischem Holz: Traditionelle Zaunanlagen aus Norddeutschland

ZäuneDie Nutzung des natürlichen Baustoffes Holz bei der Erstellung von Zäunen hat auch im Norden der Bundesrepublik eine besonders lange Geschichte. Beim Aussuchen des bestmöglichen Zaunes sollten der Baustil ihres Hauses, vor allem aber die nachbarlichen Eigenheiten einbezogen. Deswegen bietet der örtliche Zaunfachhändler ein breites Angebotsspektrum von Zäunen an. Darunter insbesondere solche Zäune, die für die nördlichen Landstriche klassisch sind. Die reizvolle Verbindung von typisch nordischer Bauform und modernem Design ist dabei ganz wesentlich. Ebenso bedeutend ist Individualität: zu jedem Eigenheim kann der ideale Zaun zusamrngestellt werden. Das garantiert nicht nur das große Angebot an Zaunmodellen, sondern auch die Möglichkeit von besonders vielen Spezialanfertigungen.

Weitere Informationen zum Produktm Thema Zäune.
Zur Übersicht der Spezialisten vor Ort

Wie Sie aus vielen Zäunen den besten herausfiltern

Bereits die Gestaltung des Zaunes ist variabel: In außerstädtischen Regionen sind Zäune in gerader Ausführung außerordentlich begehrt. Aber auch Friesenzäune mit ihrer welligen Form werden nicht nur in Norddeutschland sehr beliebt. Senkrechtlatten findet man in sehr vielen unterschiedlichen Höhen und Breiten. Wollen Sie den Abstand zwischen den Latten selber wählen? Dann geben wir Ihnen die Gelegenheit, Einzelmaterial zur Eigenmontage zu bestellen. Leichter zu installieren sind vorgefertigte Zaunfelder, die nur noch aneinander gefügt werden müssen.

Ebenso bunt wie die Bauform der Zäune ist die farbliche Gestaltung. Naturholz-Zäune sind angesagt. Bei einer Ölbehandlung bleibt die Maserung erhalten und die Zäune fügen sich ideal in die Umgebung ein. Jedoch können die Latten des Zauns auch mit Farblack deckend überzogen werden. Über die Farben informieren Sie sich sinnvoller Weise beim Holzfachhändler in Ihrer Nähe. Denn besser einschätzen können Sie eine Farbe höchstens auf vorhandenen Musterbeispielen. Bei der Nutzung von Farblack beziehungsweise einer Holzlasur sollte zwingend auf die Offenporigkeit geschaut werden. Nur so bleibt der Nässeausgleich zwischen Material und Umgebung beständig erhalten. Und dies ist eine absolute Voraussetzung für eine lange Lebensdauer von Zäunen und ihrer Farbbeschichtung.

Experten-Tipp: Zäune in qualitätsgeprüfter Kesseldruckimprägnierung in Grau

Zäune in naturnaher Holzgestaltung ohne Pflege - was für besonders viele Gartenfreunde wie ein Widerspruch klingt, erledigt unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Garten nachhaltig vor Witterungsfolgen bewahrt. Durchus gewollt dabei eine Graufärbung. So erhalten unsere verwendeten Hölzer aus ökologischem Anbau wie Kiefer oder Fichte schon in der Verarbeitung eine edle, leicht zu pflegende Patina. "Jedes Holz, das dem Sonnenlicht ungeschützt ausgesetzt ist, verfärbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", betont Günter Wolf, Holzspezialist bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Insbesondere sollte der alte Anstrich bevor er erneuert wird entfernt werden - eine Notwendigkeit, auf die sehr viele keine Lust haben. Sie bevorzugen daher oftmals Tropenhölzer oder andere Baustoffe für den Gartenbereich.

Der Ausweg ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer besonderen Salzlösung, die zusätzlich mit grauen Farbpigmenten erweitert wird. Dieses Schutzmittel wird rundum tief zur Einwirkung gebracht und sichert dadurch die Zäune wirksam gegen Fäulnispilze und Insektenbefall. Wir von SCHEERER nutzen qualitätsgeprüfte RAL-Kesseldruck-Qualitätsmittel und sichern eine Gewährleistung von zehn Jahren auf die Lebensdauer des Holzes.

Weshalb sollten Zäune stets vom Spezialisten gekauft werden?

Bei der Suche nach perfekten Zäunen werden zumeist die vielfältigsten Ausführungen entdeckt. So findet man am Markt auch ungewöhnlich preiswerte Produkte. An dieser Stelle sollte man äußerst achtsam sein und die Preise bzw. die Versionen umfassend vergleichen. Allgemein gilt, dass beim Erwerb von Zäunen auf eine langlebige und hochgradige Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem insbesondere günstigen Zaun Kosten sparen wird, der denkt nicht an die Unterhaltung eines Zaun. So wird bei günstigen Angeboten meistens günstiges Holz verwendet. Auch die Versiegelung kann beispielsweise schlechter sein.

Diese Zäune sind fester Bestandteil unseres Sortiments:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - eine gute Wahl
Der Ursprung unserer Serie Immenhof ist beheimatet in der Holsteinischen Schweiz. Ein Landstrich, deren vielschichtiges Landschaftsbild eine spezielle Naturkulisse schafft. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen einfache Linien auf eine in erster Linie elegante Kopfform. Durch die Bank gerundete Kanten bezeugen die feine Herstellung. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist exakt 11 Stu¨ck. Bilder und mehr über die Produktlinie Immenhof bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - schlicht und einfach schön
Ländliches Flair mit einem Tick Anmut. Die Altmark ist eine der ältesten Kulturlandschaften Deutschlands und gilt als "Wiege Preußens". Urspru¨ngliche Natu¨rlichkeit beherrscht auch unsere Zaunvariante Altmark. Sie besticht durch klare Formen, minimiert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist 11 Stu¨ck. Mehr über die Produktlinie Altmark bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind robust und elegant zugleich. Sie versprühen das Flair Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Produkten finden sich Nordik-Zäune bei SCHEERER auch aus natu¨rlich haltbaren Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter beträgt 8 Stu¨ck. Mehr Informationen über die Produktlinie Nordik-Zaun gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Daraus folgt beim Thema Zäune aus Holz:

Wer sich für die Einrichtung eines Zauns aus Holz entscheidet, der sollte zum Zaun eines Herstellers wie SCHEERER tendieren. Entscheiden Sie sich dafür, so versichern wir Ihnen eine Ausführung mit einer besonderen Lebensdauer und einer ordentlichen Stabilität. Auf lange Sicht ist unser Angebot das günstigste.


Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz oder Carport bekommen Sie beim Fachhandel in Duisburg

Duisburg verfügt über eine gut ausgebaute Infrastruktur, ein reizvolles Wohnumfeld als auch ein durchaus buntes Bildungs- und Kulturangebot. Junge Leute mit Kind äußern sich positiv über das vielsetige Schulangebot und die genügende Anzahl an Kindertagesstätten. Die Stadt Duisburg liegt im Westen des Ruhrgebietes, dort wo sich Rhein und Ruhr treffen. Die Aufzeicvhnungen der Stadt Duisburg reichen bis in das fünfte Jh. zurück.

Aus einer zumeist provinziell geprägten Gegend wurde im Verlauf der Industrialisierung ein Schwerpunkt der Stahl- und Eisenindustrie. Duisburg verfügte auch über einen Getreide-, Kohle- und Holzhafen. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs waren große Bereiche des Hafens zerstört. Die Großstadt Duisburg hat sich dieser Schwierigkeit gestellt, die früheren Hafengebiete erneuert und nutzt sie gegenwärtig überwiegend als Frachtschiffhafen mit fortschrittlichen Container-Terminals. Heute hat Duisburg einen der wichtigsten Binnenhäfen in Europa.
Seinen inzwischen knapp 495.000 Menschen hat Duisburg ein breitgefächertes Bildungs-, Freizeit- und Kulturangebot geschaffen. Empfehlenswert sind insbesondere der das Theater, das Forum sowie der Zoo Duisburg.

Die Architektur von Duisburg ist attraktiv und modern und man findet sehr viele Einfamilienhäuser mit Gartenanlagen. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Duisburg Sichtschutzwände, Terrassenholz, Gartenzäune oder Carport benötigen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Diese Informationen sollten für Sie auch nützlich sein:
Zäune Duisburg

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Koppelzaun Neumünster    Gartenholz Heilbronn    Pergola Duisburg    Sichtschutzelemente Wolfsburg    Palisaden Oldenburg    Friesenzaun Wittingen    Profilbretter Essen    Sichtschutzzaun Rotenburg    Staketzaun Düsseldorf    Holzzäune München    Sichtschutzzaun Oldenburg    Jägerzaun Essen    Bohlenzaun Husum    Holzzäune Mannheim    Konstruktionshölzer Kiel    Lattenzaun    Gartenbrücke Flensburg    Kreuzzaun Heilbronn    Rundholzzaun Hamburg    Pergola Rotenburg    Zaun-Klassiker Erfurt    Sichtschutzzaun Köln    Holzterrassen Flensburg    Bohlenzaun Bonn    Gartenholz Tübingen    Nordik-Zaun Würzburg    Nordik-Zaun Nürnberg    Steckzaun Mainz    Holzzäune Bonn    Lärmschutzzaun Ludwigshafen    Fertigzaun Würzburg    Holz im Garten Nürnberg    Palisaden Dortmund    Zaunbau Düsseldorf    Kesseldruckimprägnierung Ludwigshafen    Holz im Garten Flensburg    Lärmschutzzaun Stuttgart    Profilbretter Rotenburg    Nordik-Zaun Leipzig    Gartenholz Mainz    Holz im Garten Bonn    Zaunbeschläge München    Holzzäune Kiel    Leimholz Nürnberg    Staketzaun Delmenhorst    Bohlenzaun Oldenburg