Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Jägerzaun in Frankfurt

Ganz sicher erhält man auch im Raum Frankfurt die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Jägerzaun Ihr Thema ist, vermitteln wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Planung und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version erhält man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler in der Region Frankfurt

Zäune, Sichtschutzelemente und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in anerkannten Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir im Raum Frankfurt mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Frankfurt befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Alzenau, Erbach-Ebersberg, Altenstadt, Babenhausen, Rüsselsheim, Darmstadt und Wiesbaden-Nordenstadt:

Holz-Botzem & mabo-Türen GmbH
Rodenbacher Straße 28
63755 Alzenau
Tel: 06023-97190
www.holz-botzem.de
shop@holz-botzem.de

Holzland Seibert
Sägewerk 1
64711 Erbach-Ebersberg
Tel: 06062-3114
www.holzland-seibert.de
info@holzland-seibert.de

Holz Land Becker GmbH & Co.KG
Albrecht-Dürer-Str. 25
63179 Obertshausen
Tel: 06104-9504-0
fleischhacker@holzland.de

System-Holz Einzelhandels GmbH
Helmershäuser Str. 1
63674 Altenstadt
Tel: 06047-98794-46
www.system-holz.de
info@system-holz.de

Josef Gentil GmbH & Co. KG
Erbacher Str. 119
64287 Darmstadt
Tel: 06151-40940
www.holzlandjung.de
info@holzgentil.de

Andre + Oestreicher GmbH
Darmstädter Straße 37
64832 Babenhausen
Tel: 06073/6004-0
www.a-oe.de
og@a-oe.de

MS-Holzfachmarkt GmbH
Borsigstr. 3
65205 Wiesbaden-Nordenstadt
Tel: 06122-80000
www.ms-holz.de
mail@ms-holz.de

MDH G. Schick
Bensheimerstr. 69
65428 Rüsselsheim
Tel: 06142-9355-0

HolzLand Link & Becker
Wirtheimer Str. 8
63599 Biebergemünd-Kassel
Tel: 06050/90 80 30
www.holzland-linkundbecker.de
info@holzland-linkundbecker.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Blickpunkt
Umfragen zur Folge haben die Einwohner von Frankfurt mit fast 37 Prozent ein großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garteneingrenzung und Grundstücksgestaltung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Frankfurt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports sind aus diesem Grund in Frankfurt sehr beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Jägerzaun vom Markenhersteller - für die bestmögliche Umzäunung des eigenen Gartenbereichs

JägerzaunDer gute alte Jägerzaun ist aus unseren Gärten nicht wegzudenken, da dieser Klassiker wie kein anderer Zaun jeden Garten gleichgültig wie groß mit seinem speziellen Rahmen prägt. Bei SCHEERER wird der Jägerzaun in der klassischen Form seit mehr als 5 Jahrzehnten angeboten und wie üblich mit einer qualitätsgeprüften Kesseldruckimprägnierung ausgestattet. Die Ursache für seine Wertschätzung ist zum einen, dass der Jägerzaun üblicherweise aus heimischem Kiefernholz gefertigt wird und dadurch besonders günstig ist. Zum anderen ist der Jägerzaun, der auch Scheren- oder Kreuzzaun genannt wird, unverwechselbar in seiner Konstruktion. Die gekegelten Leisten sind an 2 halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander installiert - dies macht den Jägerzaun zu einem markanten Designelement. Der Jägerzaun - ein Klassiker aus dem Hause SCHEERER.

Der Jägerzaun von SCHEERER: Unser Klassiker für Ihre Straßenfront

Den Jägerzaun liefern wir mit dem bekannten Braunton einer gütegeprüften RAL Kesseldruckimprägnierung. Der Rohstoff ist Kiefer kombiniert mit einem 10-jährigen Garantieversprechen auf die Haltbarkeit. Die Breite der Einzelteile eines Jägerzauns beträgt 2,50 m, sie sind montagefertig mit je 22 gekegelten Latten ausgestattet und werden vor den Pfosten angebaut. Die Bauteile sind in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm hergestellt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Tore und Türen, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Zusätzliche Informationen zum Bereich Jägerzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Beratung erhalten Sie auch bei einem unserer Holzfachmärkte.

Wie Sie Ihren ganz privaten Garten mit einem Jägerzaun schützen:

Damit Sie bei der Gestaltung Ihrer Gartenanlage auf eine maximale Flexibilität vertrauen dürfen, finden sich in unserem Angebot sämtliche Jägerzaun-Elemente in allen möglichen Dimensionen und Materialien. So bieten wir einen Jägerzaun, der individuell auf ihre Anforderunge ausgerichtet ist. Unsere Jägerzaun-Elemente bekommen Sie bei uns aus Fichte oder Kiefer. Jägerzaun aus Holz verleihen Ihrem Grundstück einen überwiegend natürlichen Charme, der zum Verweilen und Entspannen einlädt. SCHEERER verwendet ohne Ausnahme qualitativ erstklassige Hölzer, die sämtlich im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Färbung sind ihren Anforderungen keine Limits gesetzt. Fertigzaun-Elemente aus Douglasie liefert SCHEERER unbearbeitet, in leichten Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Kiefer und Fichte überzeugen durch ihre naturgegebene Holzmaserung. SCHEERER bietet Jägerzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Jägerzaun ist nicht nur gut zu pflegen: Einmal montiert - nie wieder Arbeit damit. Die langlebig imprägnierten Jägerzaun-Bauelemente von SCHEERER aus Kiefer mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Blickfang, sondern auch in der Regel preiswert beim Erhalt der Funktionen. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbe, die das Holz für gewöhnlich erst nach etlichen Jahren erreicht, schon existent. Doch nicht nur optisch sind unsere Fertigzaun-Bauteile außergewöhnlich nützlich, denn durch die besondere Kesseldruckimprägnierung bleibt die typische Holzstruktur erhalten. Zudem ist eine spätere Materialbehandlung mit grauen Holzölen und Lasuren zwar denkbar, aber kaum nötig.

Um das eigene Grundstück angrenzenden Bereichen abzugrenzen, bieten sich im Prinzip diverse Alternativen an. Eine Hecke allerdings macht sehr viel Aufwand durch das Beschneiden, vor allem dauert es deutlich zu lang bis diese zugewachsen ist. Eine Steinmauer ist zeitaufwendig und nicht ganz billig im Bau und lässt zudem weder Blicke noch Licht in den Garten. Eine Draht- oder Stahlzaun ist nicht Jedermanns Geschmack, könnte aber je nach Ausführung auch wieder nicht all zu preiswert sein. Viel besser ist dagegen ein Jägerzaun geeignet. Er bietet ein schönes Design, geringe Kosten sowie eine besondere Wetterfestigkeit.

Weshalb sollte der Jägerzaun von SCHEERER bezogen werden?

Auf der Suche nach dem passenden Gartenzaun werden regelmäßig die vielfältigsten Modelle ausfindig gemacht. So existieren am Markt u.a. ungewöhnlich preiswerte Varianten. Jetzt sollte man äußerst achtsam sein und die Angebote bzw. die Modelle genau vergleichen. Im Prinzip gilt, dass bei der Anschaffung eines Jägerzaun auf eine dauerhafte und ausgezeichnete Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem in erster Linie billigen Zaun Kosten sparen kann, der liegt falsch. So wird bei billigen Angeboten i.d.R. minderwertiges Holz verarbeitet. Auch die Versiegelung könnte zum Beispiel minderwertiger sein.

Dies hat schließlich zur Konsequenz, dass Wasser in das Holz dringen kann, das Ergebnis ist eine Schimmelbildung im Holz. Sollte das geschehen, dann muss der Zaun i.d.R. erneuert werden, Einkauf und die Errichtungsarbeit müssen wieder vorgenommen. Diese Aufwendungen müssen sich unsere Kunden eines optimalen Holzzauns eines Markenherstellers nicht machen. So werden hier grundsätzlich tadellose Holzbohlen verwendet, auch die Verarbeitung geschieht dabei präzise und wertig. Und auch die verwendete Holzlasur eines SCHEERER Fertigzauns ist besser, sodass ein erneutes Streichen erst nach langer Zeit von Nöten wird.

Logische Konsequenz

Wer sich für die Anschaffung eines Fertigzauns entscheidet, der sollte zum Artikel eines namhaften Herstellers tendieren. Wird dies getan, so versprechen wir Ihnen ein Modell mit einer ausgezeichneten Lebensdauer und einer ordentlichen Verarbeitung zu bekommen. Auf Dauer bedeuten unsere Produkte, dass Sie Kosten sparen werden.

Jägerzaun Alternativen

Sie sind auf der Suche nach einem zeitlosen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER sind Sie genau richtig. Zaun-Klassiker überzeugen durch ihre schnörkellosen Grundformen. Neben dem Klassiker Jägerzaun gibt es in unserem Lieferangebot diese begehrten Zaunstile:

Sichtschutzwände, Terrassenholz, Gartenzäune oder Carport erhalten Sie vom Fachhändler in Frankfurt

Frankfurt am Main ist mit ca. 672.000 Menschen die größte Stadt Hessens und nach Berlin, Hamburg, München und Köln die fünftgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland. Schon seit der Zeit des Mittelalters zählt Frankfurt zu den bedeutenderen urbanen Zentren in Deutschland. Frankfurt wurde 794 erstmals urkundlich genannt. Seit 1562 war Frankfurt Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser. In der Zeit von 1816 bis 1866 war Frankfurt Sitz des Deutschen Bundes und 1848/49 des ersten frei gewählten deutschen Parlaments. Aktuell ist Frankfurt ein wichtiger europäischer Messe-, Finanz- und Dienstleistungsstandort und Amtssitz der Deutschen Bundesbank, der Europäischen Zentralbank und der Frankfurter Wertpapierbörse.

Die Wohnsituation in Frankfurt

Zur Metropolregion Frankfurt am Main rechnet man auch Bad Homburg, Oberursel, Bad Nauheim, Friedberg, Usingen, Friedrichsdorf, Hofheim, Kelkheim und Grävenwiesbach. In erster Linie in den mittelgroßen Städten in Frankfurts direkter Nachbarschaft findet man vor allem zahllose freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhausbebauung aber auch Reihenhäuser mit kleinen und großen Gärten. Hier sind die Bereiche, wo man bestimmt sehr viele SCHEERER-Artikel wie Gartenzäune, Carports, Riffelbohlen und Sichtschutzelemente finden können.
Zu den 18 Landkreisen des Gebietes Frankfurt/Rhein-Main rechnet man Hochtaunuskreis, Wetteraukreis, Main-Taunus-Kreis, Main-Kinzig-Kreis, Kreis Offenbach, Landkreis Groß-Gerau.

Diese Themen könnten für Sie ebenfalls hilfreich sein:
Jägerzaun Frankfurt


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka 6 Arten, von denen 4 in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und 2 im westlichen Nordamerika vorkommen. In Europa war die Douglasie ehemals im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie auf unserem Kontinent allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Pflanzenart hat sich die Douglasie mittlerweile in zahllosen Ländern eingewachsen. In Deutschland kommt sie in erster Linie in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Spezielle Maserung, stärkere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große naturgegebene Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, stehen für eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist möglicherweise durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die zahlreichsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und riechen aromatisch. Kiefern werden durchschnittlich gut 45 m hoch und können bis zu in etwa 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen ausgesprochen lang.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Rosenbogen Braunschweig    Kesseldruckimprägnierung in Grau Dortmund    Staketenzaun Bonn    Bohlenzaun Mannheim    Zaunhersteller Leipzig    Konstruktionshölzer Essen    Konstruktionshölzer Dresden    Koppelzaun Bonn    Holz im Garten Göttingen    Zaunanlage Mainz    Jägerzaun Oldenburg    Gartenzäune Dortmund    Staketenzaun Koblenz    Nordik-Zaun Frankfurt    Nordik-Zaun Tübingen    Holzzäune München    Steckzaun Wuppertal    Lattenzaun Frankfurt    Palisaden Mannheim    Kesseldruckimprägnierung Wuppertal    Fertigzäune Bielefeld    Kesseldruck Imprägnierung Chemnitz    Palisaden Münster    Pergola Kassel    Palisadenzaun Frankfurt    Koppelzaun Lübeck    Holzzäune Wiesbaden    Holzzäune Osnabrück    Zäune Essen    Lärmschutzzaun Hof    Sichtschutz Aschaffenburg    Fertigzaun Ingolstadt    Lärmschutzzaun Bochum    Steckzaun Offenburg    Palisadenzaun Wiesbaden    Palisaden Bochum    Holzzaun Wiesbaden    Schiebetor Göttingen    Kesseldruckimprägnierung in Grau Potsdam    Rundholzzaun    Staketenzaun Osnabrück    Sichtschutzelemente Rotenburg    Zaunhersteller Gifhorn    Holz im Garten Mönchengladbach    Kreuzzaun Mainz    Holz im Garten Ingolstadt