Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune
Koppelzaun von SCHEERER

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Koppelzaun von SCHEERER

Wenn Sie sich für das Thema Koppelzaun interessieren, finden Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und der Installation eines Fertigzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunmodelle Lattenzaun, Koppelzaun und Bohlenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version erhält man bei SCHEERER außerdem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


 

Ein Koppelzaun aus Holz - für die optisch beste Begrenzung des eigenen Grundstücks

KoppelzaunFür Pferdebesitzer ist ein Koppelzaun von SCHEERER aus Kiefernholz grundsätzlich die erste Wahl. Keine Verletzungsgefahr durch scharfe Drähte und eine tolle Optik. Seit etlichen Jahren bewährt ist hierfür die Kesseldruckimprägnierung des Holzes (Rüping-Verfahren). Sie gewährt eine große Lebensdauer und unterbindet Holzfäulnis. Die kesseldruckimprägnierten Pfosten sind vierkantig oder rund. Der Pfostenabstand misst 2,50 m.

Mehr dazu unter Koppelzaun. Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Handelspartner

Was bei einem Koppelzaun beachtenswert ist

Dazu Ingolf Bender, Biologe und Haltungspraktiker: Zäune unterliegen unter anderem dem Landschafts- und Naturschutzrecht, dem Bauordnungsrecht, dem Bauplanungsrecht, dem Nachbarrecht und dem Haftungsrecht. Vom Grundsatz her richtet sich die Zulässigkeit nach der Nutzung der Fläche und der sogenannten Ortsüblichkeit. In Sonderfällen können Zäune entweder insgesamt untersagt sein oder Formgebungsvorgaben unterliegen. In Naturschutzgebieten sind u.a. keine weißen E-Zaunbänder erlaubt, sondern lediglich grüne oder braune. In Wasserförderungsarealen dürfen etliche Zaunpfahl-Imprägnierungen nicht benutzt werden. Im Außenbereich nach § 35 Baugesetzbuch müssen eventuell Nichtlandwirte erst eine Baugenehmigung beantragen. Da prinzipiell alle Weide-Areale im Außenbereich zugleich Jagdgebiet sind, dürfen nur durchlässige Zäune und allenfalls ausnahmsweise - nach Sondergenehmigung - Maschendrahtzäune gebaut werden. Solche Drahtzäune wären für Pferde allerdings auch nur mit erweiterten inneren E-Zaun erlaubt.
Quelle: http://www.spin.de/forum/msg-archive/208/2009/05/43869

Ideal für die Pferdehaltung: Ein Koppelzaun von SCHEERER

Ein Koppelzaun in Top-Qualität ist die effizienteste Lösung, sofern es für Sie um die Begrenzung eines Grundstücks geht. Sie möchten Ihren Pferden einen perfekten Auslauf bieten? Mit dem Baukasten-System von SCHEERER für Koppelzaunelemente macht das Aufstellen eines Zauns Spaß. Ein Koppelzaun von SCHEERER ist aus diesem Grund genau die richtige Lösung für Sie. Durch die Koppelzaun-Bauelemente ist die Aufstellung eines schicken Sichtschutzzauns problemlos von Jedermann umzusetzen, denn alle Fertigzaun-Bauteile von SCHEERER sind schon vormontiert.

Weitere Informationen zum Koppelzaun. Hier kommen Sie zur Übersicht der SCHEERER Fachhändler

Die Vorzüge eines Koppelzauns aus Holz

Wer sich für die Aufstellung eines Koppelzauns entscheidet, der genießt somit viele Pluspunkte. Hier gilt es zum Beispiel das Design aufzuzählen. Ein Koppelzaun aus unserer Produktion ist immer ein Naturprodukt und wirkt deshalb hochwertig und natürlich. Deswegen kann ein Koppelzaun aus unserem Hause für jede Wiese eingesetzt werden. Ein zusätzlicher Vorteil ist die solide Qualität eines Koppelzauns aus Holz. Ferner gilt es noch die hohe Lebensdauer zu nennen. Durch Kesseldruckimprägnierung oder Lasur wird das Holz resistent gemacht gegen Nässe und weitere Wetterbedingungen. Mit der passenden Pflege kann ein Koppelzaun von SCHEERER gut und gerne mehrere Jahrzehnte Freude bereiten.


Koppelzaun von SCHEERER


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Holzzäune Bielefeld    Sichtschutzelemente Heide    Nut-und-Federbretter Darmstadt    Fertigzäune Heide    Gartenzäune Lübeck    Sichtschutzelemente Bonn    Staketenzaun Lübeck    Zaun-Klassiker Offenburg    Holzzaun Erfurt    Gartenbrücke Dortmund    Kesseldruck Imprägnierung Leipzig    Gartenholz Oldenburg    Friesenzaun Aschaffenburg    Koppelzaun Duisburg    Koppelzaun Nürnberg    Staketenzaun Düsseldorf    Zaunanlage Dresden    Friesenzaun Augsburg    Holzzäune Tübingen    Gartenzaun Lüdenscheid    Kesseldruckimprägnierung Köln    Lattenzaun Bremerhaven    Palisaden Bonn    Leimholz Karlsruhe    Zaunbeschläge Tübingen    Palisaden Oldenburg    Friesenzaun Köln    Lattenzaun Gelsenkirchen    Zaunbeschläge Hannover    Gartenzaun Leipzig    Sichtschutzelemente Leipzig    Zaunbau Karlsruhe    Steckzaun Trier    Palisadenzaun Ludwigshafen    Zaun-Klassiker Bonn    Palisadenzaun Lüdenscheid    Zaunhersteller Osnabrück    Holz im Garten Aschaffenburg    Schiebetor Essen    Kesseldruckimprägnierung Dresden    Konstruktionshölzer Kassel    Pergola Osnabrück    Konstruktionshölzer Husum    Holzterrassen Aachen    Pergola Kiel    Sichtschutzzaun Ludwigshafen