Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune
Zaunanlage Göttingen

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zaunanlage in Göttingen

Ganz sicher gibt es auch in und um Göttingen die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Zaunanlage gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier gerne alle von Ihnen erwarteten Fachinformationen. Neben allgemeinen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Göttingen

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Göttingen mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Göttingen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Göttingen, Seeburg, Reinhardshagen und Einbeck:

HolzLand Hasselbach
Am Flüthedamm 2
37124 Rosdorf-Göttingen
Telefon: 0551-500990
Fax: 0551-5009999
info@holzland-hasselbach.de
www.holzland-hasselbach.de

Kurth-Holz GmbH
Waldweg 1
37136 Seeburg
Telefon: 05507-96700
Fax: 05507-967050
info@kurth-holz.de
www.kurth-holz.de

Krech-Zäune GmbH
Lütjes Feld 2
37154 Northeim-Schnedinghausen
Telefon: 05554-8911
Fax: 05554-8912
info@krech-zaeune.de
www.krech-zaeune.de

Georg Weddig e.K.
Obere Kasseler Straße 72
34359 Reinhardshagen
Telefon: 05544 95080
Fax: 05544 950822
info@weddig-holz.de
www.weddig-holz.de

Holzfachmarkt Reinke
Hullerser Landstr. 45
37574 Einbeck
Telefon: 05561/9492-0
Fax: 05561/949219
email@holzfachmarkt-reinke.de
www.holzfachmarkt-reinke.de

Holz-Heinemann
Herzberger Str. 114
37520 Osterode
Telefon: 05522-73022
Fax: 05522-73024
info@holz-heinemann.de
www.holz-heinemann.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Göttingen mit fast 36 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Sichtschutz, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Darmstadt viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind daher in Göttingen gefragte Artikel von SCHEERER.


Eine Holz-Zaunanlage von SCHEERER immer in bestmöglicher Konstruktion

ZaunanlageWer sich eine gleichzeitig beliebte wie von der Optik ansehnliche Zaunanlage erwerben möchte, sollte dabei auf Modelle aus Holz setzen. Besonders für die Umzäunung von Eignheimen sind Fertigzäune aus Holz optimal geeignet. Sie zeigen einen natürlichen Charme und fügen sich herrlich in die Gegebenheiten ein. Ob als Windfang, Sichtschutz, Terrassenabgrenzung oder als Gartenzaun, moderne Zaunanlagen können etliche unterschiedliche Funktionen haben. Als natürliches Baumaterial bietet Holz neben der ausgezeichneten Optik noch besonders viele weitere Vorzüge. Für die Errichtung von Zaunanlagen aus unserem Hause werden spezielle Hölzer verwendet, die in erster Linie haltbar und witterungsbeständig sind. Hierzu rechnet man beispielsweise Kiefer, Douglasie, Lärche oder Fichte. Darüber hinaus lässt sich die Lebensdauer von Holzzäunen durch eine passende Holzschutzlasur steigern.

Die Zaunanlage: Auf die Holzart sollten man Wert legen

Wer eine Zaunanlage bestimmen will, muss stets auf die Qualität achten. in den meisten Fällen macht man mit billigen Zäunen keine guten Erfahrungen. Sie werden für gewöhnlich aus indiskutablen Materialien angefertigt. Bereits nach kurzer Dauer können sie Schimmelbefall und Witterungsschäden haben, oder es mangelt ihnen an Festigkeit. Neben der Auswahl hochwertiger Hölzer, kommt es genauso auf die Herstellungsqualität an. Alle Bauteile müssen gut befestigt sein und sehr gut aufeinander abgestimmt sein. Sollte dies nicht der Fall sein, tauchen schon früher als erwartet Schäden auf, und der Zaun muss ausgebessert werden. Wer solche Erscheinungen verhindern will, sollte seine Zaunanlage aus Holz besser gleich von einem Holzfachbetrieb beziehen. Nur dann kann man sich sicher sein, dass die Verarbeitungs- Materialqualität geliefert wird. Darüber hinaus können die Zäune bei Ihnen von Fachleuten wunschgemäß zugeschnitten und montiert. Ein weiterer Vorteil von Fachbetrieben ist, dass sie z.B. eine größere Auswahl anbieten und man sich seine ideale Zaunanlage nach persönlichen Vorstellungen anfertigen lassen kann. Die Möglichkeiten reichen hierbei vom Wind- und Sichtschutz, über gewöhnliche Fertigzäune bis hin zu kompletten Lattenzäunen. Selbstverständlich wird die Grundstücksbegrenzung als perfekte Zaunanlage hergestellt, geliefert und errichtet.

Eine Zaunanlage aus Holz: Holzzäune passgenau für Terrasse als auch Grundstück

Mit einer modernen Zaunanlage können Sie Ihren Garten in optisch ansehnlicher Art und Weise begrenzen. Alternativ gibt es Zauntypen, die auch als Sicht- und Windschutz verwendet werden können. Mit letzteren werden Sie Ihr Privatleben nachhaltig schützen, zugleich aber auch ein reizvolles Gestaltungselement für ihren Grünbereich schaffen. Fast alle Holzzäune lassen sich nach Wunsch lackieren, so dass man sich gestalterisch optimal der Umgebung anpassen kann.

Zaunanlage vom Holzfachmann: Individuelle und naturnahe Optik

Der ökologische Baustoff Holz sorgt mit seiner individuellen Maserung dafür, dass jede Zaunanlage ein unvergleichliches Einzelstück ist. Als Resultat von Temperatur-, Licht- und Witterungsverhältnissen entwickeln Holzzäune mit den Jahren eine Patina. So erscheinen sie noch naturverbundener und erweitern das Erscheinungsbild des Gartens herrlichen. Außerdem sind moderne Zaunanlagen aus Holz extrem haltbar und witterungsbeständig. So werden Sie an einer Zaunanlage aus unserem Hause für eine lange Zeit Ihren Spass haben.


SCHEERER Gartenholz, Carports, Zäune oder Sichtschutzelemente vom Holzfachhndel in Göttingen


Göttingen ist eine Universitätsstadt im Süden von Niedersachen. Mit einem Anteil von zirka zwanzig Prozent Studierenden an der Bevölkerung ist das städtische Leben eindeutig vom Forschungs- und Bildungsbetrieb der Georg-August-Universität, der ersten und größten Universität Niedersachsens, und zweier weiterer Hochschulen geprägt.

Göttingen wurde zuerst 953 als Gutingi urkundlich erwähnt. Der im Verlauf der Zeit gegründete Marktflecken Gotingen erlangte um 1230 die Stadtrechte. Göttingen wurde 1964 zur Großstadt und ist gegenwärtig eines von neun Oberzentren des Bundeslandes Niedersachsen. Nach Angaben der Stadt lag die Anwohnerzahl im Jahr 2017 bei beinahe 135.000, die auf einer Grundfläche von ungefähr 116,89 km² sich heimisch fühlen. Das unmittelbar westlich des Göttinger Walds zu findende Göttingen erreicht man sehr kurzfristig aus Solling (beinahe 34 km nordwestlich), Kaufunger Wald (um und bei 27 km süd-südwestlich), dem Harz (ungefähr 60 Kilometer im Nordosten), Dransfelder Stadtwald (gut 13 km südwestlich) sowie Bramwald (rund 19 Kilometer im Westen).

Das Stadtgebiet in Göttingen wurde in achtzehn Stadtteile und Bezirke untergliedert. Wohnen kann man auch in Gemeinden in der Nachbarschaft wie zum Beispiel Waake, Bovenden, Landolfshausen, Gleichen, Rosdorf, Adelebsen, Stadt Dransfeld, Friedland.

Göttingen hat eine hohe Anzahl von Firmen, welche sich mit Messtechnik beschäftigen. Deswegen wurde im Jahre 1998 der der vor Ort aktive Wirtschaftsverband Measurement Valley ins Leben gerufen, der heute 34 Mitglieder hat. Diese Wirtschaftsthemen gibt es in Göttingen ebenfalls: Naturwissenschaftliche Lehr- und Lernsysteme (Phywe), Genussmittel (Kaufmanns AG), Gesundheitswesen (AQUA-Institut), optische Industrie (Zeiss, Qioptiq), Regionale Wurstspezialitäten (Börner-Eisenacher GmbH), Vakuumsysteme (Pfeiffer Vacuum Components & Solutions GmbH), Pressevertriebsunternehmen (Tonollo) als auch nicht wenige Buchverlage.

Die Stadt Göttingen ist ein vorzüglicher Raum zum Wohnen, weil er interessante Arbeitsplätze mit reizvollem Freizeitwert vereint und zusätzlich viel Platz für Einfamilienhäuser mit Garten im Angebot hat. Da die Stadt Göttingen auch weiter wachsen will, hat man etliche zusätzliche Wohnareale für die Bebauung vorgesehen. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Göttingen Carports, Sichtschutzwände, Zäune oder Gartenholz benötigen, sind Sie bei SCHEERER in den besten Händen.


Diese Themenseiten könnten für Sie auch von Interesse sein:


Zaunanlage Göttingen


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunhersteller Berlin    Zaunbeschläge Karlsruhe    Holzterrassen Kiel    Sichtschutzzaun Freiburg    Rundholzzaun Bochum    Koppelzaun Flensburg    Pergola Wittingen    Zaunbeschläge Landshut    Sichtschutzzäune Offenburg    Zaun München    Holzzäune Berlin    Sichtschutzzaun Landshut    Kesseldruckimprägnierung Rotenburg    Bohlenzaun Düsseldorf    Holzterrassen Tübingen    Holzterrassen Hamburg    Koppelzaun Potsdam    Fertigzäune Mönchengladbach    Lattenzaun Tübingen    Profilbretter Lübeck    Schiebetor Darmstadt    Holz im Garten Erfurt    Gartenholz München    Zaunanlage Husum    Gartenholz Wiesbaden    Sichtschutzzaun München    Nordik-Zaun Bochum    Steckzaun Karlsruhe    Koppelzaun Bielefeld    Nut-und-Federbretter Kiel    Zaun-Klassiker Hannover    Kesseldruckimprägnierung in Grau Gelsenkirchen    Koppelzaun Mainz    Steckzaun Hof    Lattenzaun Gifhorn    Holzzäune Köln    Steckzaun Landshut    Zäune Tübingen    Friesenzaun Husum    Lärmschutzzaun Braunschweig    Zäune Aachen    Zaun Aschaffenburg    Gartenzaun Husum    Nut-und-Federbretter Wittingen    Kesseldruckimprägnierung Hamburg    Zaunanlage Darmstadt