Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zäune in Gelsenkirchen

Auch im Umland von Gelsenkirchen erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Zäune interessieren, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jedes Zaunsystem erhält man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Gelsenkirchen

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Gelsenkirchen mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Gelsenkirchen befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Lünen, Dortmund, Heiligenhaus, Velbert, Wuppertal, Ennepetal und Unna:

HolzLand Keppler
Reisholzer Bahnstr. 5
40599 Düsseldorf
Telefon: 0211/529242-0
Fax: 0211/529242-28
info@keppler-holz.de
www.keppler-holz.de

Holzmarkt Goebel
Am Wald 1
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173-399980
Fax: 02173-3999850
info@holzgoebel.de
www.holzgoebel.de

HolzLand Franken
Am Ostbahnhof 7
40878 Ratingen
Telefon: 02102-86680
Fax: 02102-866868
info@franken-holz.de
www.franken-holz.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Telefon: 02131-560800
Fax: 02131-560888
info@jungbluth-holz.de
www.jungbluth-holz.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com

Holz Lumbeck GmbH
Heegerstr. 18
42555 Velbert-Langenberg
Tel: 02052-3035
www.holz-lumbeck.de
holz-lumbeck@t-online.de

Holz-Müller
Höseler Str. 16
42579 Heiligenhaus
Tel: 02056-9323-0
www.holzidee.de
mueller@holzidee.de

NL Staba Wieland
An den Eichen 32
42699 Solingen
Telefon: 02175-89050
Fax: 02175-890524
info@staba-schermuly.de
www.staba-schermuly.de/

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
info@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Telefon: 02365-9678-0
Fax: 02365-9678-89
info@bunzel.de
www.bunzel.de

Holz-Hegener
Stollenstr. 7
45966 Gladbeck
Telefon: 02043-4008-0
Fax: 02043-4008-27
info@holz-hegener.de
www.holz-hegener.de

Theo Brokamp GmbH
Baddenkamp 15
46286 Dorsten-Wulfen
Telefon: 02369-8431
Fax: 02369-22292
brokamp-holz@t-online.de
www.brokamp-holz.de

Holz-Schröer GmbH
Loikumer Str. 7
46499 Hamminkeln
Telefon: 02852-91410
Fax: 02852-914192
info@holz-schroeer.de
www.holz-schroeer.de

HolzLand Mahl
Hunsdorfer Weg 29
46569 Hünxe-Drevenack
Tel: 02858-9141-0
www.holzland-mahl.de
info@holzland-mahl.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Telefon: 02151-750056
Fax: 02151-757200
fachmarkt@holz-roeren.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Telefon: 02171-4001235
Fax: 02171-4001190
info@kipp.de
www.kipp-gruenhoff.de

Holz-Kemper
Delsterner Str. 99
58091 Hagen
Telefon: 02331-97790
Fax: 02331-977979
kontakt@holzkemper.de
www.holzkemper.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Herbert Woeste Metall- u. Holzvertrieb
Krummenscheider Weg 54
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-951374
Fax: 02351-951373
meho.woeste@gmx.de

Wilhelm Damrosch GmbH&Co. KG
In der Dönne 11
58513 Lüdenscheid
Telefon: 02351-378077
Fax: 02351-378079
info-luedenscheid@damrosch.de
www.damrosch.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Menschen im Raum Gelsenkirchen mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themengebieten Hausbau, Gartenzäune und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Gelsenkirchen viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Holzterrassen, Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Gelsenkirchen sehr gefragt. Schön, dass es vor Ort die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Zäune vom Profi aus heimischem Holz: Traditionelle Zaunvarianten aus dem Norden

ZäuneDie Verwendung des biologischen Rohstoffes Holz beim Aufbau von Zäunen hat auch in Norddeutschland eine längere Historie. Bei der Auswahl des idealen Zaunes sollten die Erscheinung des Hauses, für gewöhnlich aber die regionalen Eigenheiten Berücksichtigung finden. Aus diesem Grund bietet der regionale Zaunfachhandel ein weites Spektrum von Zaunmodellen an. Darunter vor allem solche Zäune, die für nördliche Regionen klassisch sind. Die reizvolle Verbindung von typisch nordischer Bauform und modernem Design hat dabei Vorrang. Ebenso bedeutend ist die Entsprechung Ihrer Wünsche: zu jedem Eigenheim kann der bestmögliche Zaun gebaut werden. Das ermöglicht nicht allein das große Angebot an Zaunversionen, sondern ebenso die Möglichkeit von zahllosen Sonderanfertigungen.

Weitere Informationen zum Themam Thema Zäune.
Unsere Liste der Spezialisten vor Ort

Wie Sie aus zahllosen Zäunen Ihren perfekten Zaun finden

Schon die Gestaltung des Zaunes ist variabel: In nicht-urbanen Regionen sind Zäune in geradliniger Gestaltung äußerst gefragt. Aber auch Friesenzäune mit ihrer gewellten Form werden nicht nur in Norddeutschland hochgeschätzt. Senkrechtlatten finden sich in vielen unterschiedlichen Breiten und Höhen. Möchten Sie den Zwischenraum zwischen den Latten selbst festlegen? Dann empfiehlt es sich, Einzelmaterial zum Selbstbau zu bestellen. Schneller zu verbauen sind komplette Zaunelemente, die nur noch zwischen Pfählen angebracht werden müssen.

Ebenso bunt wie die Formgebung des Zaunes ist die Farbauswahl. Unbehandelte Zäune sind gerade angesagt. Bei einer Ölbeschichtung bleibt die Holzstrukrur deutlich und der Zaun fügt sich elegant in die Umgebung ein. Allerdings können die Zaunlatten ebenfalls mit Lack in allen Farben deckend besprüht werden. Über Farbpaletten informieren Sie sich sinnvoller Weise beim Holzfachhändler in Ihrer Nachbarschaft. Denn korrekt bewerten können Sie einen Lack bestenfalls auf entsprechenden Ausstellungstücken. Bei der Nutzung von Lack beziehungsweise einer Holzlasur sollte zwingend auf die Offenporigkeit geschaut werden. Nur dann bleibt der Nässeausgleich zwischen Material und Umgebungsluft andauernd bestehen. Und dies ist eine wesentliche Voraussetzung für eine lange Lebensdauer von Zäunen und ihrer Farbschicht.

Unsere Empfehlung: Zäune in gütegeprüfter Kesseldruckimprägnierung in Grau

Zäune in natürlicher Holzgestaltung ohne Pflegebedarf - was für sehr viele Naturanhänger ungaubwürdig klingt, löst unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Garten dauerhaft vor Wind und Wetter schützt. Gern genommen dabei eine graue Färbung des Holzes. Dadurch bekommen unsere verwendeten Holzlatten aus nachhaltiger Forstwirtschaft wie Kiefer oder Fichte bereits in der Verarbeitung eine schöne, pflegeleichte Patina. "Jedes Holz, das dem Sonnenlicht ungeschützt ausgesetzt ist, verfärbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", weiß Günter Wolf, Holzspezialist bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Vor allem muss der Altanstrich bevor er erneuert wird weggeschliffen werden - eine Aufgabe, auf die besonders viele keine Lust haben. Sie nehmen deshalb in der Regel Tropenhölzer oder andere Werkstoffe für die Gartengestaltung.

Die Alternative ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer idealen Salzlösung, die zusätzlich mit grauen Farbpigmenten angereichert wird. Dieses Imprägniermittel wird rundum tief ins Holz eingebracht und sichert somit die Zäune wirksam gegen Ungeziefer und Fäulnispilze. Wir von SCHEERER nutzen gütegeprüfte RAL-Kesseldruck-Qualitätsmittel und geben eine Gewährleistung von 10 Jahren auf die Haltbarkeit der Hölzer.

Warum sollten Zäune immer nur von SCHEERER gekauft werden?

Bei der Suche nach passenden Zäunen werden sehr oft die verschiedensten Ausführungen ausfindig gemacht. So finden sich im Angebot u.a. sehr günstige Varianten. Hier sollte man sehr achtsam sein und die Angebote bzw. die Ausführungen umfassend miteinander vergleichen. Allgemein gilt, dass bei der Errichtung von Zäunen auf eine langlebige und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem insbesondere billigen Zaun Kosten sparen wird, der liegt falsch. So wird bei günstigen Produkten i.d.R. minderwertiges Holz genutzt. Auch die Schutzlasur könnte z.B. schlechter sein.

Diese Zäune sind gute Beispiele für unsere Qualität:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - der erste Eindruck zählt
Der Ursprung unserer Zaunversion Immenhof ist beheimatet in der Holsteinischen Schweiz. Ein Landstrich, deren wechselndes Landschaftsbild eine erstaunliche Naturkulisse formt. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen klare Linien auf eine überaus ansehnliche Kopfform. Durch die Bank gerundete Kanten zeigen die genaue Fertigung. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter liegt bei 11 Stu¨ck. Mehr Informationen über das Zaunsystem Immenhof bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - der Reiz des Minimalismus
Ländlicher Charme mit einem Hauch Anmut. Die Altmark ist eine der ältesten Kulturlandschaften Deutschlands und gilt als "Wiege Preußens". Urtümliche Natu¨rlichkeit beherrscht auch unsere Zaunvariante Altmark. Sie gefällt durch klare Formen, reduziert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm ist exakt 11 Stu¨ck. Mehr über die Zaunvariante Altmark gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind solide und anmutig zugleich. Sie atmen den Charme Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Modellen existieren Nordik-Zäune bei uns auch aus natu¨rlich dauerhaftem Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm ist 8 Stu¨ck. Bilder und mehr über die Produktlinie Nordik-Zaun gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Daraus folgt beim Thema Zäune aus Holz:

Wer sich für die Einrichtung eines Zauns entscheidet, der sollte zum Produkt eines Herstellers wie SCHEERER tendieren. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so versprechen wir Ihnen einen Zaun mit einer ausgezeichneten Haltbarkeit und einer beispielhaften Verarbeitung. Langfristig werden Sie mit unseren Zäunen viel Freude haben.


SCHEERER Carports, Sichtschutzwände, Zäune oder Gartenholz erhalten Sie vom Fachhändler in Gelsenkirchen

Die Stadt Gelsenkirchen ist zweifellos ein geschätzter Ort zum Leben und Arbeiten. Gelsenkirchen glänzt durch eine optimale Infrastruktur, ein angenehmes Wohnumfeld als auch ein besonders abwechslungsreiches Freizeitangebot.

Gelsenkirchen, die kreisfreie Stadt im Ruhrgebiet, deren Geschichte bis ins Jahr 1150 zurückgeht, entwickelte sich spätestens seit dem 20. Jahrhundert zu einem Industriestandort mit zeitweilig bis zu knapp 400.000 Bürgern. Das früher eher landwirtschaftlich geprägte Gebiet um Gelsenkirchen widerfuhr mit der Gewinnung seiner Kohlevorkommen einen heftigen Aufschwung. Durch die Kohlekrise von 1923 verzeichnete Gelsenkirchen jedoch auchen einen deutlichen Einbruch. Bergwerke mussten schließen, Jobs gingen verloren. Die Verantwortlichen der Stadt Gelsenkirchen verstanden es allerdings stets, ihre Stärken und Ressourcen geschickt einzusetzen und die Stadt zu einem bedeutenden Kultur- und Wirtschaftsstandort werden zu lassen. Ein beständiger Strukturwandel ist charakteristisch für Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen ist ein schöner Platz zum Leben und Arbeiten. Die vielen Gründerzeitgebäude, Industriedenkmäler, die ZOOM Erlebniswelt, die zahlreichen Parks, die Arena auf Schalke sowie das Kunstmuseum Gelsenkirchen sind nur einige der vielfältigen Attraktionen der Stadt. Heute leben in Gelsenkirchen um und bei 260.000 Menschen.

Hier wohnt man in Gelsenkirchen

In erster Linie in den mittelgroßen Städten im direkten Umland von Gelsenkirchen gibt es vor allem besonders viele Einzelhausbebauung, Doppelhäuser und Reihenhäuser mit gepflegten Gartenanlagen. Hier sind die Bereiche, wo Sie auch sehr viele SCHEERER-Artikel wie Sichtschutzelemente, Carports, Terrassenholz und Gartenzäune bewundern können.

Diese Informationen sollten für Sie auch von Interesse sein:
Zäune Gelsenkirchen

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Wenn es um Gartenzaun oder Sichtschutz geht, ist Douglasie eine beliebte Holzart. Auch bei Scheerer finden Sie eine große Auswahl an Zäunen aus diesem Holz.

Das Holz der Douglasie ist auf vielfältige Weise zu nutzen. Douglasie wird im Garten für Türen, Zäune, Tore, Carports, sowie Pergolen, Spielgeräte, Sichtschutz und Gartenelemente eingesetzt.

Douglasien-Holz, das mit einer Holzschutzgrundierung vom Produzenten z.B. vorbehandelt wurde, kann ohne zusätzliche Bearbeitung sofort verarbeitet werden. Außerdem eignet sich die Douglasie besonders für Nachfärbungen (Lasuren, deckende Colorierungen).



Kiefern

Kiefern sind meistens auf der nördlichen Halbkugel unseres Planet beheimatet. Kiefern wachsen vor allem in kühlfeuchten Klimaregionen. Von einigen Kiefern-Arten werden aber auch subtropische und tropische Klimazonen besiedelt.

Kiefern werden mittlerweile überall auf der Welt angebaut. Besonders in Japan und Korea kommt der Kiefer eine außergewöhnliche symbolische Bedeutung zu: Sie verkörpern dort Stärke, Langlebigkeit und beständige Geduld. Kiefern sind international die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft und werden oftmals für die nachhaltige Wiederaufforstung nach Waldzerstörungen und Waldrodungen eingesetzt. In den nördlichen Bundesländern ist die Kiefer die wichtigste Holzsorte. Spezielle Erkennungszeichen der Kiefer sind: rötliches Kernholz, große Robustheit, einfach zu bearbeiten, perfekt imprägnierbar.



Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen i.d.R. als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Handwerk beispielsweise als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Ziele in Form von Verkleidungen eingesetzt. Auf tragenden Holzkonstruktionen basiert der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz glänzt durch eine hohe Festigkeit bei minimalen Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die besten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes über 50 % und die Schubfestigkeit nur circa 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal größer als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketzaun Würzburg    Profilbretter Nürnberg    Palisaden Düsseldorf    Zaunbeschläge Delmenhorst    Altmarkzaun Bonn    Jägerzaun Hannover    Kesseldruck Imprägnierung Uelzen    Friesenzaun Leipzig    Palisaden Hannover    Koppelzaun Oldenburg    Kesseldruck Imprägnierung Dortmund    Zaun-Klassiker Leipzig    Zaunhersteller Magdeburg    Zaunanlage Heilbronn    Altmarkzaun Aachen    Gartenzäune Würzburg    Sichtschutzelemente Heilbronn    Zaunhersteller Kassel    Kesseldruckimprägnierung Augsburg    Zaunhersteller Heide    Altmarkzaun Lüdenscheid    Sichtschutzelemente Braunschweig    Schiebetor Wittingen    Jägerzaun Braunschweig    Holzzaun Potsdam    Kesseldruckimprägnierung Heilbronn    Gartenzaun Gifhorn    Fertigzäune Berlin    Sichtschutzzäune Leipzig    Nordik-Zaun Karlsruhe    Rosenbogen Magdeburg    Gartenbrücke Oldenburg    Holzzaun Braunschweig    Sichtschutzelemente Aachen    Palisadenzaun Wittingen    Fertigzaun Berlin    Koppelzaun Wiesbaden    Holz im Garten Wiesbaden    Palisadenzaun Erfurt    Sichtschutz Hannover    Fertigzaun Hamburg    Sichtschutzzäune Kiel    Rundholzzaun Erfurt    Zäune Berlin    Holzterrassen Stuttgart    Sichtschutzzaun Wolfsburg