Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KD+ braun, Modell „Classic“

Gartenzaun in Nürnberg

Auch im Raum Nürnberg kommt man an die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Gartenzaun Ihr aktuelles Anliegen ist, erhalten Sie hier alle von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konzeption und dem Aufbau eines Steckzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Sonderanfertigung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unsere Händler im Raum Nürnberg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Haltbarkeit, Qualität, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Nürnberg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Nürnberg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Walting-Pfünz, Hexenagger und Ingolstadt:

W. & L. Jordan GmbH
Steinacher Str. 101
90427 Nürnberg
Tel: 0911 97 99 67-50
www.joka-stilwelten.de
nuernberg@joka.de

Holzfachzentrum Ziller
Isarstr. 30
90451 Nürnberg
Tel: 0911-64804-0
www.holzziller.de
mail@holzziller.de

Wilhelm Maier
Schwadermühle 1
90556 Cadolzburg
Telefon: 09103-8231
Fax: 09103-5814
info@maier-holz.de
www.maier-holz.de


Zäune, Sichtschutzwände und Carports im Fokus
Umfragen haben ergeben, dass die Einwohner im Raum Nürnberg zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Hausbau, Garten und Sichtschutz haben. Das liegt sicher daran, dass es in Nürnberg viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Holzterrassen und Sichtschutzelemente sind aus diesem Grund in Nürnberg äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Ein Gartenzaun vom Markenhersteller - zur schönen Umzäunung des eigenen Grundstücks

GartenzaunEin Gartenzaun aus Holz ist die effektivste Lösung, falls es für Sie um die Abgrenzung eines Gartens geht. Sie möchten Ihr Eigenheim ebenfalls vor den Blicken von Spaziergängern und herumlaufender Tiere bewahren, aber wollen nicht allzu viel Zeit in die Erstellung eines Zaunes verwenden? Mit dem Baukastensystem von SCHEERER für Gartenzäune macht der Zaunbau Spaß. Ein Gartenzaun von SCHEERER ist dann absolut die beste Wahl für Sie.

Durch unsere Gartenzaun-Bauteile ist die Aufstellung eines neuen Zauns problemlos von Jedermann umzusetzen, denn alle Fertigzaun-Bauelemente von SCHEERER sind bereits vormontiert. Das Baukastensystem ermöglicht es, dass Sie ihren Sichtschutzzaun selber bauen können, ohne auf starre Bauelementabmessungen festgelegt zu sein. Das ist für uns ein positiver Aspekt, sofern sie welliges Gelände oder etliche kurze Teilabschnitte haben.

Wie Sie Ihre Grundstück Gartenbereich mit einem Fertigzaun vor fremden Zutritten schützen:

Damit Sie bei der Planung Ihrer Gartenanlage auf eine maximal Flexibilität setzen können, existieren bei SCHEERER jedewede Gartenzaun-Bauteile in verschiedenen Abmessungen und Materialien. So bieten wir einen Garten-Fertigzaun, der individuell auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist. Unsere Gartenzaun-Teile finden Sie bei uns aus Fichte oder Douglasie. Fertigzäune aus Holz verleihen Ihrem Grundstück einen besonderen natürlichen Charme, der zum Entspannen und Verweilen einlädt. SCHEERER nutzt ausschließlich qualitativ hervorragende Hölzer, die sämtlich im kleinen Heideort Behren in Niedersachsen verarbeitet und zugeschnitten werden. Auch bei der Färbung sind ihren Wünschen keine Grenzen gesetzt. Gartenzaun-Elemente aus Douglasie bietet SCHEERER roh, in leichten Farblasuren oder geölt an. Gartenzäune aus Fichte und Douglasie gefallen durch ihre naturgegebene Holzstruktur. SCHEERER führt Gartenzäune aus Fichte in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG).

Ein Gartenzaun ist nicht einfach nur einfach zu pflegen: Einmal errichtet - nie mehr oberflächenbehandeln. Die dauerhaft versiegelten Gartenzaun-Teile aus Fichte mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch in der Regel günstig durch die lange Haltbarkeit. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Farbgebung, die das Holz üblicher Weise erst nach zahlreichen Jahren zeigt, bereits zu sehen. Doch nicht nur optisch sind SCHEERER Gartenzaun-Teile extrem attraktiv, denn durch die ausgezeichnete Kesseldruckimprägnierung bleibt die eigentliche Holzstruktur deutlich. Zusätzlich ist eine spätere Holzbehandlung mit grauen Lasuren oder Ölen durchaus durchführbar, aber keinesfalls von Nöten.

Die Vorzüge eines Fertigzauns für Ihren Garten

Wer sich für die Aufstellung eines Gartenzauns entscheidet, der erschließt sich somit zahllose Pluspunkte. Hier gilt es u.a. das Erscheinungsbild aufzuführen. Ein Gartenzaun aus unserer Produktion ist immer ein Naturprodukt und wirkt deshalb natürlich und hochwertig. Aus diesem Grund kann ein Fertigzaun aus unserem Hause für jedes Grundstück verwendet werden. Die natürliche Ausstrahlung schafft für eine positive Steigerung des Gesamterscheinungsbildes. Ein weiterer Vorteil ist die solide Konstruktion eines Gartenzauns aus Holz. Abschließend gilt es noch die besondere Langlebigkeit aufzuführen. Mittels Kesseldruckimprägnierung oder Lasur wird das Holz resistent gemacht gegen Nässe und übrige Witterungsbedingungen. Mit der optimalen Pflege kann ein Fertigzaun aus unserem Hause bestimmt viele Jahrzehnte Freude bereiten.

Weshalb sollte ein Gartenzaun von SCHEERER bezogen werden?

Auf der Suche nach dem perfekten Gartenzaun werden üblicherweise die vielfältigsten Modelle ausfindig gemacht. Dabei existieren im Angebot auch sehr preiswerte Ausführungen. Hier muss man sehr wachsam sein und die Angebote bzw. die Ausführungen umfassend miteinander abwägen. Vom Grundsatz her gilt, dass beim Erwerb eines Fertigzauns auf eine witterungsbeständige und hervorragende Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem ausdrücklich billigen Modell Kosten sparen wird, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei günstigen Ausführungen meistens billigeres Holz verwendet. Auch die Versiegelung könnte zum Beispiel schlechter sein.

Dies hat schließlich zur Folge, dass Feuchtigkeit in das Holz dringen kann, das Ergebnis ist eine Schimmelbildung im Holz. Falls das eintritt, so muss der Gartenzaun in aller Regel ausgetauscht werden, Kauf und die Aufstellarbeit müssen wieder vorgenommen. Diese Aufwendungen müssen sich unsere Kunden eines erstklassigen Gartenzauns eines Markenherstellers nicht machen. So werden hier ohne Ausnahme makellose Holzbohlen genutzt, auch die Verarbeitung geschieht dabei exakt und wertig. Und auch die verwendete Holzlasur eines SCHEERER Fertigzauns ist besser, sodass ein nachträgliches Anstreichen erst nach langer Zeit von Nöten wird.

Logische Konsequenz beim Thema Gartenzaun:

Wer sich für den Kauf eines Gartenzauns entscheidet, der sollte zum Artikel eines namhaften Herstellers tendieren. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so versprechen wir Ihnen einen Modell mit einer hohen Lebensdauer und einer beispielhaften Stabilität zu erhalten. Auf lange Sicht sparen Sie damit erhebliche Kosten.


SCHEERER Carports, Zäune, Gartenholz oder Sichtschutzwände vom Holzfachhndel in Nürnberg

Nürnberg ist eine traditionsreiche Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern. Mit gut 500.000 Bewohnern ist Nürnberg hinter München die zweitgrößte Stadt in Bayern. Nürnberg bildet zusammen mit seinen benachbarten Städten Fürth, Schwabach und Erlangen ein Ballungsgebiet mit über 1,2 Millionen Einwohnern. Die Großstadt Nürnberg ist dabei sowohl das ökonomische als auch das kulturelle Zentrum der europäischen Wirtschaftsregion Franken.

Die Stadt Nürnberg erstreckt sich über eine Fläche von um und bei 186 qkm. Nördlich der Stadt findet man das ziemlich flache aber ergiebige Knoblauchsland. Ein bedeutsames Gemüseanbaugebiet in der Region, das außerdem die Anflugschneise für den westlichen Nürnberger Flughafen bildet, sowie nach Nordosten hin der Sebalder Reichswald. Im Südwesten ist die Bebauung mit der Stadt Stein und im Westen mit der Nachbarstadt Fürth zusammengewachsen.

Das Umland von Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg grenzt an die Städte Neunhofer Forst, Erlenstegener Forst und Kraftshofer Forst (im Landkreis Erlangen-Höchstadt), Schwaig bei Nürnberg, die kreisfreie Stadt Erlangen, Zerzabelshofer Forst, das gemeindefreie Gebiet Fischbach und Feucht, Laufamholzer Forst, Forsthof (alle im Landkreis Nürnberger Land), Wendelstein und Forst Kleinschwarzenlohe (alle im Landkreis Roth), Schwabach und Rohr (im Landkreis Roth) sowie Stein und Oberasbach (im Landkreis Fürth) sowie die kreisfreie Stadt Fürth.

Durch die Industrialisierung im 19. Jahrhundert stieg auch in Nürnberg die Bevölkerungszahl an. Lebten am Anfang des 19. Jhrhunderts in der Stadt erst ungefähr 26.000 Einwohner, so überschritt die Zahl der Bürger bereits 1880 die Grenze von 100.000 Menschen und machte Nürnberg demzufolge zur Großstadt. Am Anfang des 20. Jahrhunderts hatte Nürnberg dann schon über 250.000 Menschen. Diese Zahl der Anwohner steigerte sich bis 1972 auf den historischen Höchststand von circa 515.000. Am 31. Dezember 2008 war die amtliche Einwohnerzahl der Stadt Nürnberg noch gut 503.000 Einwohner.

Wohnen in Nürnberg

Nürnberg wurde in der international anerkannten Studie "Worldwide Quality of Living Survey" zum wiederholten Mal als eine der 25 Städte mit der besten Lebensqualität weltweit bewertet. Bewertet wurden dabei insbesondere umweltorientierte, soziale und wirtschaftliche Kriterien sowie Infrastruktur, Gesundheitsversorgung, Kultur sowie Bildungsangebot. Im Umweltranking schnitt Nürnberg als beste deutsche Stadt auf Position 13 ab.

Wirtschaft in Nürnberg

Besonders stark ist Nürnberg in erster Line in den Wirtschaftsbereichen Druck, Marktforschung, Kommunikationstechnik, Verkehr und Logistik sowie Energie und Leistungselektronik. Zur Bruttowertschöpfung der Stadt Nürnberg trägt der Dienstleistungsbereich ungefähr zu 75 Prozent bei. Der Einzelhandelsumsatz betrug im Jahre 2008 ungefähr 3,5 Mrd. EUR, was in Deutschland pro Kopf der dritthöchste Wert nach München und Düsseldorf ist. Einbußen an Arbeitsplätzen musste Nürnberg in den letzten 25 Jahren vor allem durch Produktionsverlagerungen bzw. Werkschließungen hinnehmen. Darunter bei so namhaften Unternehmen wie MAN, der Grundig AG und beim AEG-Werk.

Diese Themenseiten dürften für Sie auch interessant sein:
Gartenzaun Nürnberg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur etwa 6 Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten im östlichen Asien und zwei im westlichen Teil von Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie vor langer Zeit im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande jedoch ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der Westen von Nordamerika.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie inzwischen in vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie meistens in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Auffällige Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und hohe natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reif werden. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung liegt bei etlichen Kiefer-Arten ein ganzes Jahr, zumeist ist anfangs noch nicht einmal die weibliche Megaspore entstanden. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist biologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biotischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Insekten, Pilzen oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz dauerhaft zerstört werden. Pilze würden ab einer Feuchtigkeit im Holz von zirka 20 % Holz angreifen. Resistente Kernhölzer werden nur besonders langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht genügt (zum Beispiel bei unmittelbar verwitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachgerechter chemischer Holzschutz geeigneter und für tragende Element nach DIN 68 800 vorgeschrieben.




Holzzaun Augsburg    Jägerzaun Mannheim    Lattenzaun Chemnitz    Zaun-Klassiker Nürnberg    Rundholzzaun Ludwigshafen    Gartenzaun Delmenhorst    Nut-und-Federbretter Landshut    Kesseldruck Imprägnierung Gelsenkirchen    Altmarkzaun Leipzig    Sichtschutzzäune Husum    Schiebetor Flensburg    Staketenzaun Hamburg    Lattenzaun Hamburg    Nut-und-Federbretter Chemnitz    Kreuzzaun Wittingen    Kesseldruck Imprägnierung Delmenhorst    Zaunbeschläge Delmenhorst    Holz im Garten Lüdenscheid    Holz im Garten Stuttgart    Rosenbogen Gelsenkirchen    Schiebetor Landshut    Sichtschutz Berlin    Holzterrassen Lüneburg    Kesseldruckimprägnierung Bremerhaven    Kesseldruck Imprägnierung Augsburg    Staketzaun Würzburg    Zaunbeschläge Magdeburg    Sichtschutzzäune Heide    Holz im Garten Potsdam    Gartenzäune Augsburg    Kesseldruckimprägnierung Essen    Kesseldruckimprägnierung Gelsenkirchen    Fertigzaun Wiesbaden    Gartenbrücke Nürnberg    Staketzaun Ludwigshafen    Zaun-Klassiker    Standard-Zäune Offenburg    Nut-und-Federbretter Wiesbaden    Lattenzaun Hof    Koppelzaun Hannover    Friesenzaun Ludwigshafen    Rosenbogen Delmenhorst    Pergola Neumünster    Palisadenzaun Husum    Holzterrassen Augsburg    Zaunhersteller Wolfsburg