Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Lattenzaun in Dresden

Zweifellos bekommt man auch in und um Dresden die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Lattenzaun gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Dresden

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Dresden mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Dresden befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Dresden und Elsterwerda:

Wöhlk GmbH NL Dresden
Königsbrücker Landstr. 102
01109 Dresden
Telefon: 0351 49288-0
Fax: 0351 49288-14
dresden@woehlk-gmbh.de
www.behrens-woehlk.de

Holz-Zentrum Theile GmbH
An den Kanitzen 8 - 12
04910 Elsterwerda
Telefon: 03533-48250
Fax: 03533-482525
info@holz-zentrum-theile.de
www.holz-zentrum-theile.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Befragungen zur Folge haben die Bewohner von Dresden mit fast 35 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Dresden viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports und Sichtschutzzäune spielen daher in Dresden eine große Rolle.


Ein Lattenzaun vom Markenhersteller - zur schönen Umzäunung des eigenen Gartenbereichs

LattenzaunDer Lattenzaun ist ein Klassiker, sofern es um die Einzäunung Ihres Vorgartens geht. Der Lattenzaun wird gefertigt aus senkrecht angebrachten Latten (Staketen), welche durch zwei bis drei Querlatten miteinander verbunden sind. An solche Querlatten werden in immer gleichen Abständen Zaunlatten genagelt. Der Querschnitt der Zaunlatten ist viereckig, das obere Teil jeder Zaunlatte ist sehr oft gerundet. Aufgrund seiner natürlichen Gestaltung integriert sich ein Holzlattenzaun ausgezeichnet in jeden Garten.

Die Vorteile von einem Lattenzaun für Ihre Gartenanlge

Ein besonderer Pluspunkt eines Lattenzauns ist die vielfältige Nutzung. Neben der grundlegenden Eingrenzung des eigenen Grundstücks, kann ein Lattenzaun mit Blumenkästen verschönert werden und auf diese Weise beachtlich optisch verbessert werden. Auch die Berücksichtigung einer Gartentüre macht bei einem Lattenzaun kein Problem, da die Konzeption im ausreichenden Maße standfest ist. Bei der passenden Behandlung kann ein Holz-Lattenzaun sehr viele Dekaden Freude machen. Hintergrund dafür ist, dass SCHEERER ausschließlich besonders gute Holzarten verwendet, die mit einer sauberen Maserung und ohne Risse angeboten werden. Mit einem erstklassigen Lattenzaun von SCHEERER kaufen Sie einen Zaun, mit dem sich der heimische Garten deutlich verbessern lässt.

Ein Lattenzaun von SCHEERER ist die bestmögliche Lösung, sofern es für Sie um die Abgrenzung eines Grundstücks geht. Sie sollen Ihr Haus ebenfalls vor den Blicken der Nachbarn bewahren, möchten allerdings nicht zu viel Zeit in die Errichtung von einem Holzzaun investieren? Mit dem Baukastensystem aus den Hause SCHEERER für Gartenzäune macht das Planen und Aufstellen Spaß. Ein Lattenzaun von SCHEERER ist dann ganz sicher die richtige Entscheidung für Sie.

Durch die Lattenzaun-Bauteile ist die Aufstellung eines neuen Zauns problemlos von Jedermann umzusetzen, denn alle Zaun-Bauteile von SCHEERER sind schon vormontiert. Das Baukastensystem gibt Ihnen die Möglichkeit, dass Sie ihren Sichtschutzzaun selber erstellen können, ohne auf starre Bauelementgrößen festgelegt zu sein. Dies ist ein Vorzug, falls sie welliges Gelände oder besonders viele kurze Teilabschnitte haben.

Wie Sie Ihren individuellen Garten mit einem Lattenzaun umgeben:

Damit Sie bei der Konzipierung Ihrer Gartenanlage auf eine maximal Flexibilität vertrauen können, gibt es bei SCHEERER jedewede Lattenzaun-Bauteile in vielfältigen Dimensionen und Materialien. So bieten wir einen Sichtschutz-Fertigzaun, der geziellt auf ihre Ziele ausgelegt ist. Unsere Lattenzaun-Bauelemente erhalten Sie bei uns aus Douglasie oder Fichte. Holzzäune verpassen Ihrem Gartenbereich einen speziellen natürlichen Charme, der zum Verweilen und Entspannen einlädt. SCHEERER benutzt durchgehend qualitativ hochwertige Hölzer, die sämtlich in der Ortschaft Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Farbgestaltung sind ihren Wünschen keine Limits gesetzt. Lattenzaun-Elemente aus Douglasie bietet SCHEERER roh, in transparenten Farblasuren oder geölt an. Gartenzäune aus Douglasie oder Fichte überzeugen durch ihre naturgegebene Holzstruktur. SCHEERER führt Gartenzäune aus Fichte in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG).

Ein Lattenzaun ist nicht einfach nur pflegeleicht: Einmal erstellt - nie mehr Pflegeaufwand. Die langlebig veredelten Lattenzaun-Bauteile von SCHEERER aus Fichte mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Augenschmaus, sondern auch ausdrücklich preiswert beim Erhalt der Funktionen. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Färbung, die das Holz i.d.R. erst nach sehr vielen Jahren zeigt, schon sichtbar. Doch nicht nur optisch sind unsere Lattenzaun-Bauelemente besonders nützlich, denn durch die hochgradige Kesseldruckimprägnierung bleibt die klassische Holzstruktur deutlich. Desweiteren ist eine nachträgliche Oberflächenbearbeitung mit grauen Lasuren oder Ölen durchaus denkbar, aber keinesfalls nötig.

Die Vorteile eines Lattenzauns

Wer sich für die Montage eines Lattenzauns entscheidet, der bekommt hiermit zahllose Pluspunkte. Hier ist u.a. das Erscheinungsbild aufzuzählen. Ein Lattenzaun aus unserem Angebot ist stets ein Naturprodukt aus Holz und wirkt deshalb hochwertig und natürlich. Deswegen kann ein Holzzaun von SCHEERER für jedes Grundstück verwendet werden. Die naturbelassene Gestaltung schafft für eine positive Steigerung des Gesamtbildes. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die stabile Konstruktion eines Lattenzauns von SCHEERER. Abschließend ist auch die gute Haltbarkeit zu erwähnen. Durch Kesseldruckimprägnierung oder Lasur wird das Holz geschützt gegen Wasser und weitere Witterungseinflüsse. Mit der perfekten Pflege kann ein Fertigzaun von SCHEERER gut und gerne etliche Jahrzehnte verwendet werden.

Lattenzaun Alternativen

Sie benötigen einen ewig jungen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es da eine große Auswahl. Zaun-Klassiker glänzen durch ihre reduzierten Formen. Neben dem Klassiker Lattenzaun findet man in unserem Sortiment diese speziellen Zaunbauarten:

SCHEERER Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport in Dresden


Dresden ist die sächsische Landeshauptstadt und hat ungefähr 518.000 Einwohner. Dresden ist hinter Berlin, Hamburg und Köln die bezogen auf die Flächenausdehnung viertgrößte Großstadt in Deutschland. Vor allem während des 19. und 20. Jahrhunderts vergrößerte sich die Stadt intensiver, was mit der Eingemeindung zahlreicher, davor eigenständiger Gemeinden zusammenhing. Diese Ortschaften zählt man gegenwärtig zu Dresden: Loschwitz, Altstadt, Klotzsche, Cotta, Blasewitz, Neustadt, Pieschen, Weixdorf, Prohlis, Langebrück, Leuben, Cossebaude/Oberwartha, Plauen, Mobschatz, Langebrück, Schönborn, Schönfeld-Weißig, Gompitz/Altfranken.

Wegen der guten Verkehrslage mit Anschlüssen an sehr viele Schnellstraßen, mit Eisenbahnverbindungen in etliche in- und ausländische Großstädte, mit dem Strom Elbe und den äußerst vielfältigen Angeboten an Freizeit- und Kulturaktivitäten als auch bekannten Sehenswürdigkeiten wie Zwinger, Frauenkirche, Schloss und weitere kulturgeschichtliche Denkmale verfügt Dresden über eine hohe Anziehunskraft als Wohnort für Reisende und Neuansiedler.

Bautätigkeit und Leben in Dresden

Dresden ist eine der wenigen Großstädte im Osten der Republik, die eine dauerhaft ansteigende Entwicklung der Anwohnerzahlen aufweisen. Seit 1999 hat die Zahl der Einwohner der Stadt jährlich zugenommen. 2008 gab es in Dresden in etwa 275.000 Haushalte und eine Zahl von gut 292.000 Wohneinheiten. In den vergangenen 20 Jahren wurden beinahe 40.000 neue Wohnungen und zirka 11.000 Altwohnungen durch Um- und Ausbau in bestehenden Immobilien neu auf den Markt gebracht. Aber auch Bereiche mit zahlreichen Einfamilienhäusern finden sich in Dresden. Die attraktivten Dresdner Wohnlagen liegen im im Südosten des Stadtgebietes zwischen Pillnitz und Blasewitz.

Das Bauwesen in Dresden orientiert sich am Bedarf im Südwesten des Bundeslandes Sachsen, wobei allein das Stadtgebiet eine überaus große Lebensqualität liefert. Weil die Stadt Dresden auch weiterhin wachsen möchte, hat man nicht wenige neue Wohngebiete für die Bebauung in die Planung aufgenommen. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Dresden Carports, Sichtschutzwände, Gartenzäune oder Terrassenholz benötigen, sind Sie hier an der richtigen Adresse.


Diese Informationsseiten könnten auch für Sie interessant sein:


Lattenzaun Dresden


Hintergrund-Informationen

Nadelholz

Aus historischer Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen einfacheren anatomischen Zellaufbau als diese und besitzen nur zwei Zellarten.

Tracheiden sind langgezogene an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die lediglich mit Wasser oder Luft gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 % der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt zumeist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen sowie die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, welches sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle gibt es zum Beispiel in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.



Douglasie

Die Douglasie wird mitunter fälschlicher Weise auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigenständige Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien zeigt nur in etwa 6 Arten, von denen 4 in begrenzten Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika zu entdecken sind. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vertreten, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande leider ausgestorben. Das übliche Verbreitungsgebiet der Douglasie ist der westliche Teil Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Hause. Als eingeführte Spezies hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Gebieten Europas bewährt. In Deutschland kommt die Douglasie vor allem in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Eigenschaften der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rot gefärbtes Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Föhren oder Forlen betitelt, gehören zu einer Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die häufigsten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften kräftig. Kiefern werden durchschnittlich um und bei 45 m hoch und können bis zu ca. 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Verhältnis zu anderen Nadelbäumen sehr lang.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Sichtschutzzäune Braunschweig    Sichtschutz Essen    Holzzaun Lübeck    Kesseldruckimprägnierung Leipzig    Holzzaun Darmstadt    Gartenbrücke Münster    Lärmschutzzaun Leipzig    Koppelzaun Tübingen    Nordik-Zaun Delmenhorst    Holzzäune Aschaffenburg    Zaunbeschläge Aschaffenburg    Sichtschutzzäune Offenburg    Gartenzaun Stuttgart    Zaunanlage Landshut    Bohlenzaun Mainz    Zaun Rotenburg    Fertigzaun Freiburg    Lärmschutzzaun Chemnitz    Sichtschutz Bochum    Staketenzaun Freiburg    Koppelzaun Uelzen    Zaunbau Kiel    Leimholz Lüdenscheid    Standard-Zäune Mönchengladbach    Kreuzzaun Wolfsburg    Rosenbogen Würzburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Kiel    Kesseldruckimprägnierung in Grau Münster    Zaun-Klassiker Oldenburg    Holzzaun Köln    Standard-Zäune Frankfurt    Kreuzzaun Münster    Koppelzaun Mannheim    Standard-Zäune Braunschweig    Altmarkzaun Freiburg    Holz im Garten Trier    Lärmschutzzaun Trier    Kesseldruckimprägnierung Wolfsburg    Zaunbau Koblenz    Sichtschutz Wolfsburg    Kesseldruckimprägnierung in Grau Hannover    Kesseldruckimprägnierung in Grau Landshut    Palisaden Bremerhaven    Profilbretter Trier    Staketzaun Wolfsburg    Kreuzzaun Bonn