Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Komfort-Zäune

Zaun „Altmark“ Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KDG grau

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung Zaunelemente aus Douglasienholz, lasiert Zaunfelder und Tür aus Douglasie, Modell „Undeloh“, lasiert Zaunelemente aus Fichtenholz mit RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Friesen Douglasie mit Kiefer Lasur und Stahlpfosten Holzzaun und -tor aus Douglasie, unbehandelt Zaun aus Fichtenholz mit Kesseldruckimprägnierung KD+ Tor aus Fichtenholz, kesseldruckimprägniert KD+ braun, Modell „Classic“

Zäune in Landshut

Ganz sicher gibt es auch im Umland von Landshut die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Zäune interessieren, erhalten Sie an dieser Stelle gerne alle von Ihnen gewünschten Fachinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Planung und der Errichtung von Zäunen und Sichtschutzelementen, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version findet man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Individuelle Klasse in außergewöhnlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Komfort-Zäune

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Zäune Auswahl und Preise

Holzzaun Fichte mit Kesseldruckimprägnierung

Planen Sie auf lange Sicht

Planen Sie mit SCHEERER. Unsere Zaunsysteme sind auch nach Jahren erweiterbar.


Unser Händler im Raum Landshut

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Landshut mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Landshut befindet sich unser Fachhändler in Erding:

Robert Liebl Holzhandlung
Zur Kehrmühle 3
85435 Erding
Tel: 08122-14197
www-holz-liebl.de
holz-liebl@t-online.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Befragungen zur Folge haben die Bewohner von Landshut mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Landshut viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports und Sichtschutzzäune spielen daher in Landshut eine große Rolle.


Zäune von SCHEERER aus hiesigen Hölzern: Klassische Zaunsysteme aus Norddeutschland

ZäuneDie Verwendung des naturnahen Baumaterials Holz bei der Errichtung von Zäunen hat auch im Norden eine längere Tradition. Bei der Auswahl des bestmöglichen Zaunes sollten die Erscheinung ihres Wohnheimes, in erster Linie aber die umgebenden Eigenarten einbezogen. Daher bietet der regionale Holzfachmarkt ein weites Spektrum von Zaunanlagen an. Darunter auch solche Zäune, die für nördliche Regionen kennzeichnend sind. Die geschmackvolle Verbindung von typisch nordischer Bauart und modernem Design hat dabei unser Hauptaugenmerk. Nicht weniger wichtig ist die Entsprechung Ihrer Wünsche: zu jedem Garten kann der passende Zaun gebaut werden. Das bietet nicht nur das enorme Angebot an Zauntypen, sondern auch die Möglichkeit von zahllosen Spezialanfertigungen.

Zusätzliche Informationen zum Produktm Thema Zäune.
Unsere Liste der Fachhandelspartner

Wie Sie aus etlichen Zäunen Ihren Traum-Zaun bekommen

Schon die Form des Zaunes ist vielschichtig: In nicht-urbanen Gegenden sind Zäune in geradliniger Gestaltung sehr beliebt. Aber auch Friesenzäune mit ihrer gewellten Form werden nicht nur in Norddeutschland sehr gefragt. Zaunlatten existieren in besonders vielen verschiedenen Durchmessern und Längen. Möchten Sie den Raum zwischen den Zaunlatten frei festlegen? Dann empfiehlt es sich, Einzelelemente zum Selbstaufbau zu kaufen. Einfacher zu handhaben sind vorgefertigte Zaunelemente, die nur noch zwischen Pfosten geschraubt werden müssen.

Ebenso vielschichtig wie die Form der Zäune ist die Farbauswahl. Naturnahe Zäune sind gerade angesagt. Bei einer Ölbehandlung bleibt die Maserung sichtbar und der Zaun fügt sich ideal in die Natur ein. Jedoch können die Latten des Zauns auch mit farbigem Lack deckend beschichtet werden. Über die Farben informieren Sie sich sinnvoller Weise beim Holzfachhändler vor Ort. Denn richtig auswählen können Sie einen Farbauftrag bestenfalls auf entsprechenden Ausstellungstücken. Bei der Nutzung von Lackierung bzw. einer Holzlasur sollte unbedingt auf die Offenporigkeit geachtet werden. Nur dann bleibt der Feuchtigkeitsausgleich zwischen Material und Umgebung dauerhaft bestehen. Und dies ist eine absolute Bedingung für eine lange Lebensdauer von Zäunen und ihrer Farbbeschichtung.

Sehr zu empfehlen: Zäune in gütegeprüfter Kesseldruckimprägnierung in Grau

Zäune in natürlicher Holzanmutung ohne Pflege - was für viele Naturliebhaber wie ein Widerspruch sich anhört, ergibt unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Außenbereich langfristig schützt. Durchaus schick dabei eine Graufärbung. So erhalten unsere hiesige Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft wie Kiefer oder Fichte bereits in der Verarbeitung eine hochwertige, leicht zu pflegende Patina. "Jedes Holz, das der Sonne ungeschützt ausgesetzt ist, färbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", betont Günter Wolf, Holzspezialist bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Auf jeden Fall sollte der alte Anstrich bevor er erneuert wird weggeschliffen werden - eine Pflicht, auf die viele keine Lust haben. Sie bevorzugen deshalb regelmäßig Tropenhölzer oder andere Baustoffe für den Bau der Zäune.

Die Lösung ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer besonderen Salzlösung, die zudem mit grauen Farbteilchen angereichert wird. Dieses Imprägniermittel wird rundum tief ins Holz eingebracht und sichert damit die Zäune wirksam gegen Ungeziefer und Fäulnispilze. Wir von SCHEERER verwenden qualitätsgeprüfte RAL-Kesseldruck-Qualitätsmittel und geben eine Garantie von zehn Jahren auf die Haltbarkeit des Holzes.

Weshalb sollten Zäune stets vom Spezialisten bezogen werden?

Auf der Suche nach idealen Zäunen werden häufig die vielfältigsten Versionen ausfindig gemacht. So finden sich auf dem Markt unter anderem sehr preiswerte Varianten. Hier sollte man äußerst wachsam sein und die Preise bzw. die Modelle umfassend miteinander abwägen. Grundsätzlich gilt, dass bei der Errichtung von Zäunen auf eine wetterbeständige und hochwertige Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem insbesondere billigen Modell Kosten sparen wird, der liegt falsch. So wird bei günstigen Holzzäunen meist minderwertiges Holz verwendet. Auch die Vorbehandlung könnte z.B. billiger sein.

Diese Zäune erfreuen sich großer Beliebtheit:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - nüchterne Eleganz
Der Ursprung unserer Zaunreihe Immenhof findet man in der Holsteinischen Schweiz. Ein Landstrich, deren abwechslungsreiches Landschaftsbild eine außergewöhnliche Naturkulisse bildet. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen deutliche Linienführung auf eine überaus anmutige Kopfform. Durch die Bank gerundete Kanten verdeutlichen die genaue Anfertigung. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm ist exakt 11 Stu¨ck. Mehr Informationen über die Zaunvariante Immenhof gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - schlicht und einfach schön
Ländliches Flair mit einem Tick Anmut. Die Altmark gehört zu den ältesten Kulturlandschaften Deutschlands und trägt den Titel "Wiege Preußens". Urspru¨ngliche Natu¨rlichkeit bestimmt auch unsere Modellreihe Altmark. Sie begeistert durch geradlinige Formen, minimiert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter liegt bei 11 Stu¨ck. Mehr über die Zaunvariante Altmark bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind massiv und elegant zugleich. Sie transportieren das Flair Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Versionen finden sich Nordik-Zäune bei SCHEERER auch aus natu¨rlich haltbaren Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je lfdm liegt bei 8 Stu¨ck. Bilder und mehr über die Produktlinie Nordik-Zaun gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Fazit beim Thema Zäune aus Holz:

Wer sich für den Aufbau eines Zauns aus Holz entscheidet, der sollte zum Zaun eines Herstellers wie SCHEERER tendieren. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so garantieren wir Ihnen eine Ausführung mit einer hohen Lebensdauer und einer hervorragenden Verarbeitung zu bekommen. Auf lange Sicht bedeuten unsere Produkte, dass Sie Kosten sparen werden.


SCHEERER Zäune, Sichtschutzelemente, Gartenholz oder Carports vom Fachhändler in Landshut


Landshut ist seit 1839 die Regierungshauptstadt von Niederbayern. Landshut ist eine Stadt, die besonders vielen Personen durch ihre architektonischen Daudenkmäler und Kunstschätze, ihre 800-jährige Historie als auch in den vergangenen Jahren als hervorragender Gewerbestandort bekannt ist. Im Stadtgebiet wohnen derzeit circa 63.000 Einwohner, im engeren Balungsraum Landshut leben knapp 420.000 Einwohner. Landshut findet man in der Nähe des Verdichtungsraums München und befindet sich im direkten Einzugsgebiet des Münchner Flughafens.

In den ersten hundert Jahren nach ihrer Gründung zog die Stadt besonders viele Anwohner an. Im 16. Jahruhundert zählte sie schon mehrere tausend Menschen. Im Zuge der Jahrhunderte hinweg wurde sie durch sehr viele Kriege und daraus anschließende Hungersnöte und Epidemien immer zusehendst verringert. Seit etwa 1800, als Landshut erneut an Relevanz gewann, kletterte die Bevölkerungszahl wieder. Nach dem Zweiten Weltkrieg betrug sie zirka 40.000 und kletterte permanent an, um seit den 1970er Jahren zwischen beinahe 50.000 bis 60.000 Menschen zu schwanken. Viele Eingemeindungen im Verlauf des 20. Jahrhunderts sorgten für weiterem Zuwachs. Am nördlichen Stadtrand ist Landshut mit den Siedlungsschwerpunkten der orte Altdorf und Ergolding sowie im Süden mit der Gemeinde Kumhausen zusammengewachsen. In Landshut und Umland leben in etwa 100.000 Bürger. Etwa 30 % der Beschäftigten Landshuts findet man im produzierenden Gewerbe. Im Sekundärsektor bestimmen die Bayerischen Motoren Werke mit Abstand die Wirtschaft der Stadt. Der zweitwichtigste Betrieb im produzierenden Gewerbe ist der Ventilatoren- und Motorenfabrikant ebm-papst.

Landshut und sein Umfeld sind als Heimatort bei Häuserbauern bestens geeignet. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Landshut Gartenholz, Zäune, Sichtschutzelemente oder Carports benötigen, sind Sie bei uns fraglos an der richtigen Adresse angekommen.


Diese Informationen dürften auch für Sie weiterführend sein:


Zäune Landshut


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Leimholz Stuttgart    Sichtschutzelemente Münster    Zaunhersteller Wiesbaden    Gartenbrücke Freiburg    Standard-Zäune Neumünster    Lattenzaun Frankfurt    Lärmschutzzaun Leipzig    Rundholzzaun Offenburg    Rosenbogen Bremerhaven    Friesenzaun Wittingen    Zaunhersteller Lübeck    Lärmschutzzaun Oldenburg    Fertigzaun Potsdam    Nut-und-Federbretter Landshut    Kesseldruckimprägnierung in Grau Delmenhorst    Holzzaun Gifhorn    Zaunbeschläge Hannover    Zäune Bremerhaven    Staketzaun München    Zaunhersteller Aschaffenburg    Steckzaun Mönchengladbach    Zaunanlage Delmenhorst    Zaun Hof    Palisadenzaun Karlsruhe    Holz im Garten Wolfsburg    Schiebetor Hannover    Fertigzaun Bremen    Sichtschutz Bochum    Lattenzaun Köln    Sichtschutzzäune Potsdam    Nut-und-Federbretter Leipzig    Kesseldruckimprägnierung Bremerhaven    Sichtschutzzäune Heide    Gartenzaun München    Koppelzaun Lübeck    Steckzaun Chemnitz    Sichtschutzzaun Rotenburg    Holzterrassen Kassel    Leimholz Braunschweig    Rosenbogen Mönchengladbach    Zaun-Klassiker Mannheim    Staketzaun Aschaffenburg    Konstruktionshölzer Erfurt    Fertigzäune Augsburg    Gartenzäune Darmstadt    Leimholz Bremen