Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune
Jägerzaun Lübeck

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Jägerzaun in Lübeck

Natürlich bekommt man auch im Raum Lübeck die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Jägerzaun interessieren, bekommen Sie an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konzeption und dem Aufbau eines Steckzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem findet man bei SCHEERER zudem jede mögliche Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Lübeck

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur beim führenden Holzfachhandel. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Lübeck mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Lübeck befinden sich unsere Fachhandelspartner zum Beispiel in den Orten Klempau, Eutin, Mölln und Ahrensburg:

HolzLand Klatt
Bernsteindreherweg 9
23556 Lübeck
Tel: 0451-47007-0
www.klatt.de
info@klatt.de

Henri Benthack Baustoffe
Drechslerstr. 7-9
23556 Lübeck
Tel: 0451/280740
www.benthack.de
luebeck@benthack.de

Holz-Riegel
Dorfstr. 34
23628 Klempau
Tel: 04508-268
www.holzriegel.de
info@holzriegel.de

C. Bremer GmbH& Co. KG Baustoffe
Bgm. Steenbockstr. 34
23701 Eutin
Tel: 04521-7023-0
www.bremer-baustoffe.de
info@carlbremer.de

Holz-Michelsen
Altmöllner-Str. 20-42
23879 Mölln
Tel: 04542/84900
www.holz-michelsen.de
moelln@holz-michelsen.de

HolzLand H. Wulf
Bahnhofstr. 19
22926 Ahrensburg
Tel: 04102/45550
www.holzlandwulf.de
info@holzlandwulf.de

H. Benthack Baustoffe, Grevesmühlen
Langer Steinschlag 6a
23936 Grevesmühlen
Telefon: 03881/7814-0
Fax: 03881/7814-99
grevesmuehlen@benthack.de
www.benthack.de


Sacher Baustoffhandel
Möllner Landstr. 128
21509 Glinde
Telefon: 040-710940-11
Fax: 040-71094020
info@sacher-glinde.de
www.sacher-glinde.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Lübeck mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Lübeck viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Pergola und Carports spielen dabei in Lübeck eine große Rolle. Zum Glück gibt es auch in dieser Region Produkte von SCHEERER.


Der Jägerzaun in Markenqualität - für die schöne Abtrennung des eigenen Grundstücks

JägerzaunDer Jägerzaun ist aus deutschen Gärten nicht mehr wegzudenken, da diese Variante wie kein anderer Zaun jedes Grundstück egal wie breit mit seinem einzigartigen Aufbau prägt. Bei SCHEERER wird der Jägerzaun im Original seit über 50 Jahren produziert und traditionell mit einer ausgezeichneten Kesseldruckimprägnierung ausgestattet. Der Beweggrund für seine Wertschätzung ist zum einen, dass der Jägerzaun klassisch aus heimischem Kiefernholz gefertigt wird und somit wirklich kostengünstig produzierbar ist. Zudem ist der Jägerzaun, der auch Scheren- oder Kreuzzaun heißt, einzigartig in seiner Konstruktion. Die gekegelten Leisten sind an zwei halbrunden Querriegeln x-förmig nebeneinander installiert - das macht den Jägerzaun zu einem markanten Gestaltungselement. Der Jägerzaun - ein Traditions-Zaun von SCHEERER.

Der Jägerzaun von SCHEERER: Der Klassiker für Ihren Garten

Den Jägerzaun bekommen Sie mit dem angenehmen Braunton einer qualitätsgeprüften RAL Kesseldruckimprägnierung. Der Rohstoff ist Kiefer kombiniert mit einem 10-jährigen Garantieversprechen auf die Haltbarkeit. Die Breite der Elemente eines Jägerzauns ist 2,50 m, sie sind montagefertig mit je 22 gekegelten Latten ausgestattet und werden vor den Zaunpfählen installiert. Die Zaunabschnitte sind in den Höhen 60, 80, 100 und 120 cm angefertigt. Zu den Zäunen erhalten Sie auch passende Halb- oder Vollrahmen Tore und Türen, wahlweise in Vollholz oder in weitgehend maßhaltigem Fichten-Leimholz gefertigt.

Mehr Fakten zum Begriff Jägerzaun unter http://www.scheerer.de/produkte/traditionszaeune.html Dies sind die passenden Lieferanten.

Wie Sie Ihren ganz privaten Gartenbereich mit einem Jägerzaun sichern:

Damit Sie bei der Konzipierung Ihres Grundstücks auf eine größtmögliche Flexibilität bauen können, existieren bei uns alle Jägerzaun-Elemente in vielfältigen Größen und Holzarten. So bieten wir einen Jägerzaun, der exakt auf ihre Wünsche ausgelegt ist. Unsere Jägerzaun-Bauelemente bekommen Sie bei uns aus Kiefer oder Fichte. Jägerzaun aus Holz verschaffen Ihrem Gartenbereich einen speziellen natürlichen Charme, der zum Ausruhen und Verweilen einlädt. SCHEERER nutzt durchgehend qualitativ hervorragende Hölzer, die in Gänze im Ort Behren in Niedersachsen zugeschnitten und verarbeitet werden. Auch bei der Farbgebung sind ihren Ideen keine Limits gesetzt. Fertigzaun-Bauelemente aus Douglasie liefert SCHEERER roh, in leichten Farblasuren oder geölt an. Fertigzäune aus Fichte und Kiefer überzeugen durch ihre naturgegebene Holzmaserung. SCHEERER führt Jägerzaun aus Kiefer in kesseldruckimprägniert braun (KD+) und in grau (KDG) an.

Ein Jägerzaun ist nicht einfach nur gut zu pflegen: Einmal erstellt - nie wieder Pflegeaufwand. Die langlebig versiegelten Jägerzaun-Bauteile aus Kiefer mit deutlicher silbergrauer Patina sind nicht nur ein Schmeichler fürs Auge, sondern auch insbesondere günstig beim Erhalt der Funktionen. Mit der grauen Imprägnierung ist die natürliche Färbung, die das Holz i.d.R. erst nach etlichen Jahren annimmt, bereits vorhanden. Doch nicht nur optisch sind die Fertigzaun-Elemente besonders hilfreich, denn durch die hochgradige Kesseldruckimprägnierung bleibt die eigentliche Holzstruktur sichtbar. Ferner ist eine nachträgliche Holzveredelung mit grauen Ölen oder Lasuren zwar durchführbar, aber sicher nicht von Nöten.

Um das eigene Grundstück angrenzenden Gärten zu schützen, bieten sich im Grunde diverse Alternativen an. Eine Hecke allerdings sorgt für viel Aufwand durch das Kürzen, vor allem braucht es aber zu lang bis diese zugewachsen ist. Eine Steinmauer ist zeitaufwendig und nicht günstig bei der Errichtung und lässt zusätzlich weder Licht noch Blicke in den Garten. Eine Stahl- oder Drahtzaun sieht eventuell nicht so schick aus, könnte aber je nach Ausführung auch wieder teuer sein. Besser ist dagegen ein Jägerzaun aus Holz geeignet. Er steht für ein zeitloses Design, geringe Kosten und eine lange Haltbarkeit.

Weshalb sollte der Jägerzaun von einem Markenhersteller ausgewählt werden?

Auf der Suche nach dem optimalen Holzzaun werden in der Regel die verschiedensten Modelle entdeckt. So findet man auf dem Markt unter anderem ungewöhnlich kostengünstige Modelle. Jetzt sollte man äußerst wachsam sein und die Preise bzw. die Modelle umfassend vergleichen. Im Prinzip gilt, dass bei der Errichtung eines Jägerzaun auf eine nachhaltige und hochgradige Qualität geachtet werden soll. Wer denkt, dass man mit einem vor allem günstigen Zaun Kosten sparen kann, der denkt nicht an die Unterhaltung eines Zaun. So wird bei preiswerten Zäunen in den meisten Fällen preiswertes Holz verwendet. Auch die Vorbehandlung kann zum Beispiel billiger sein.

Dies hat am Ende zur Folge, dass Feuchtigkeit in das Holz dringen kann, die Folge ist ein Aufweichen des Holzes. Falls das eintritt, so muss der Holzaun oftmals ausgetauscht werden, Einkauf und die Aufstellarbeit stehen erneut an. Diese Probleme müssen sich die Käufer eines hochwertigen Fertigzauns von SCHEERER nicht machen. So werden hier generell erstklassige Holzbohlen gewählt, auch die Verarbeitung geschieht dabei exakt und hochwertig. Und auch die eingesetzte Holzlasur eines SCHEERER Fertigzauns ist wertiger, sodass ein weiteres Anstreichen erst nach vielen Jahren erforderlich wird.

Schlussfolgerung

Wer sich für die Einrichtung eines Holzzauns entscheidet, der sollte zum Angebot eines namhaften Herstellers greifen. Entscheiden Sie sich dafür, so garantieren wir Ihnen ein Modell mit einer hohen Lebensdauer und einer beachtlichen Verarbeitung zu bekommen. Auf Dauer sparen Sie damit erhebliche Kosten.

Jägerzaun Alternativen

Sie sind auf der Suche nach einem ewig jungen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER gibt es da eine große Auswahl. Zaun-Klassiker beeindrucken durch ihre klaren Grundformen. Neben dem Klassiker Jägerzaun findet man in unserem Sortiment diese speziellen Zaunbauarten:

Zäune, Carports, Gartenholz oder Sichtschutzelemente von unserem Fachhandelspartner in Lübeck

Die kreisfreie Stadt Lübeck findet sich im Südosten von Schleswig Holstein an der Lübecker Bucht. Ziemlich genau 215.000 Anwohner leben in Lübeck. Das Stadtareal von Lübeck reicht über eine Gesamtfläche von rd. 214 qkm. Denkt man an Lübeck, so kommt den allermeisten Leuten als Erstes wohl das weltbekannte Holstentor in den Sinn. Eine andere Assoziation, die für Lübeck augenscheinlich ist, ist das beliebte Lübecker Marzipan. Die beliebte Nascherei macht Lübeck weit über seine Stadtgrenzen hinaus bekannt. Aber Lübeck ist viel mehr als Marzipan und Holstentor. Die malerische Altstadt gehört mit seinen uralten Bauten seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wer irgendwann mal nach Lübeck fährt, sollte also dringend einen Gang durch die Altstadt einplanen. Im Mittelalter diente Lübeck als Zentrum der bekannten Kaufsmannsgilde Hanse. Lübeck war zur damaligen Zeit eine wichtige Schaltstelle des Handels zwischen Süd- und Nordeuropa. Die heutige Wirtschaft der Hansestadt Lübeck wird geprägt vom Dienstleistungssektor. Bedeutende Industriebetriebe haben im Zeitbverlauf ihre frühere Bedeutung eingebüßt. Neben dem weiterhin primären Handel prägen auch zukunftsorientierte Unternehmen aus dem Bereich Medizintechnik die Wirtschaft der Hansestadt Lübeck. In Lübeck befindet sich der wichtigste Ostseehafen Deutschlands. Der Umschlag des Hafens beträgt etwa 30 Mio. Tonnen pro Jahr. Lübeck ist fraglos auch ein besonders reizvoller Wohnort. Der kurze Weg zur Ostsee ist für etliche Anwohner äußerst ansprechend. Lübeck kombiniert auf nahezu idealtypische Art und Weise urbanen Charme mit naturnaher Lage.

Was vielen unbekannt sein dürfte: Travemünde ist ein Stadtteil der Metropole Lübeck. Insgesamt untergliedert sich Travemünde in acht Bereiche, wobei zumeist das Strandbad Rönnau als das "echte" Travemünde angesehen wird. Allerdings auch das Brodtener Ufer oder der überregional bekannte Priwall gehören zum Verwaltungsbereich von Lübeck-Travemünde. Travemünde liegt etwa 20 Kilometer von Lübeck entfernt. Die Gesamtfläche des gerne aufgesuchten Ortes beläuft sich auf ziemlich genau 41 km². Um und bei 14.000 Anwohner sind in Travemünde wohnhaft. Das Strandbad Travemünde ist schon aus großer Entfernung gut zu erkennen. In den 70er Jahren errichtete die Hotelkette Maritim unmittelbar an der Strandpromenade ein großes Hochhaus, das seit Anfang an als Luxusherberge dient. Auch das überregional bekannte Spielcasino Travemünde hat hier seinen Platz gefunden. Eine wichtige Funktion übernimmt außerdem der Fährhafen von Travemünde. Der Skandinavienkai ist einer der größten deutschen Häfen für den Waren- und Passagierverkehr von und nach Skandinavien. Im Sommer besuchen mehrere Tausend Sonnenanbeter an den schönen Ostseestrand von Travemünde.

Die Stadt Bad Schwartau liegt im Kreis Ostholstein. Geografisch liegt der Ort in unmittelbarer Nachbarschaft zur Metropole Lübeck. Ziemlich genau 20.000 Bürger wohnen in Bad Schwartau auf einer Gesamtfläche von rund 18 km². Aktuell ist Bad Schwartau landesweit als staatlich anerkanntes Jodsole- und Moorheilbad bekannt. Noch mehr Menschen wird die Stadt in der Nähe der Ostsee allerdings durch ihre Lebensmittelindustrie ein Begriff sein. Die "Schwartauer Werke" sind insbesondere durch ihre Marmeladen ein Begriff. Bad Schwartau ist verkehrstechnisch ausgezeichnet erreichbar. Unmittelbar an der Autobahn A1 gelegen, braucht man aus der Metropole Hamburg nur 45 Minuten Fahrzeit bis nach Bad Schwartau. Zahlreiche Buslinien verknüpfen Bad Schwartau mit der Hansestadt Lübeck und den Ostseebädern Travemünde und Timmendorfer Strand. Die Eisenbahn vernetzt Bad Schwartau unter anderem über die Verbindungen Kiel-Lübeck und Puttgarden-Lübeck-Hamburg.

Diese Themenseiten könnten für Sie auch von Interesse sein:
Jägerzaun Lübeck


Hintergrund-Informationen

Holz als Baustoff

Holz findet im Bauwesen sehr oft als sogenanntes Bauholz vielseitige Nutzung. Holz wird im Bau zum Beispiel als Vollholz, Brettschichtholz oder in Form von Holzwerkstoffen eingesetzt werden. Es wird sowohl für isolierende, konstruktive als auch für ästhetische Anwendungen in Form von Verkleidungen zum Einsatz gebracht. Auf tragenden Holzkonstruktionen fusst der Holzskelettbau, der Holzrahmenbau als auch der klassische Fachwerkbau.

Holz überzeugt durch eine hohe Stabilität bei geringem Eigengewicht aus. Von allen Festigkeiten des Holzes hat seine Zugfestigkeit die höchsten Werte, während die Druckfestigkeit des Holzes gut 50 Prozent und die Schubfestigkeit nur annähernd 10 % der Zugfestigkeitswerte erreichen. Die Zugfestigkeit von Stahl ist zwar 5-6 mal höher als die Zugfestigkeit von Holz, letzteres ist demgegenüber 16-mal leichter.



Douglasie

Die Douglasien sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso in Europa zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Bäume sind immergrün. Das Holz ist schwer, haltbar mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jüngeren Exemplaren glatt und wird später rötlich-braun und dick. Die Zweige hängen für gewöhnlich. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und einzeln am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie überdauern oftmals sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die meistverwendeten Baumgattungen der Forstwirtschaft. Kiefern duften äußerst aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Tore, Zäune, Türen, als auch Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden desweiteren zur Harz- und Pechgewinnung verwendet. Die Samen einzelner Kiefernarten sind so dimensioniert, dass sie als Nahrungsmittel Verwendung finden (Pinienkerne). Die Kiefer hat manchmal grünes Holz.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Kesseldruck Imprägnierung Heide    Zäune Offenburg    Sichtschutzzaun Lübeck    Friesenzaun Wuppertal    Gartenzäune Dortmund    Kreuzzaun Ludwigshafen    Bohlenzaun Ludwigshafen    Sichtschutzzaun Tübingen    Holz im Garten Magdeburg    Gartenzaun Hamburg    Rundholzzaun Frankfurt    Leimholz Flensburg    Palisadenzaun Heide    Fertigzäune Frankfurt    Zaun Gifhorn    Palisaden Rotenburg    Zaunhersteller Mannheim    Zaunhersteller Braunschweig    Altmarkzaun Husum    Zäune Köln    Lattenzaun Braunschweig    Zaunbau Delmenhorst    Kesseldruck Imprägnierung Rotenburg    Fertigzaun Dresden    Sichtschutzzaun München    Zäune Heide    Gartenholz Potsdam    Kreuzzaun Hannover    Bohlenzaun Lüdenscheid    Zaunanlage Aschaffenburg    Staketenzaun Dresden    Holz im Garten Gifhorn    Palisadenzaun Lüdenscheid    Leimholz Würzburg    Kesseldruck Imprägnierung Dresden    Leimholz Heilbronn    Zaun Bremen    Bohlenzaun Koblenz    Staketenzaun Chemnitz    Standard-Zäune Erfurt    Kreuzzaun Dortmund    Pergola Bonn    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bonn    Staketzaun Wolfsburg    Koppelzaun Kassel    Nut-und-Federbretter Potsdam