Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Sichtschutz

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur 
Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie Sichtschutz-Zaun kiefer-lasiert aus Douglasienholz mit Gittereinsatz Sichtschutzzaun aus Douglasienholz, montagefertig Sichtschutzzaun aus Massivholz – haltbare Douglasie, grau lasiert Sichtschutz-Zaun aus Massivholz, Fichte, besonders langlebig da kesseldruckimprägniert Sichtschutzelement aus Fichte, mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun, für eine schöne Optik und lange Haltbarkeit

Lärmschutzzaun in Dresden

Zweifellos bekommt man auch in und um Dresden die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie nach Lärmschutzzaun gesucht haben, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und dem Bau eines Staketen- oder Palisadenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER zudem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Sichtschutz in erstaunlicher Vielfalt. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Steckzaunsystem Sichtschutz Fichte und Douglasie Exklusiv Sichtschutz Douglasie

Klicken Sie hier zu unseren Favoriten: Sichtschutz Auswahl und Preise

Sichtschutz für DIY – Steckzaun aus dauerhafter Douglasie

Sichtschutz als Steckzaun, Douglasie natur, einfache Selbst-Montage

Sichtschutz aus Fichte, Modell „Nordheide“, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung

Nordheide aus Fichte, kesseldruckimprägniert KDG grau

Sichtschutz Nienwohlde aus natürlichem Douglasienholz

Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Sichtschutz-Zaun aus Douglasie, besonders haltbar mit Kesseldruckimprägnierung KDG grau

Sichtschutz aus Douglasie „Borkum“, kesseldruckimprägniert KDG Grau

Sichtschutz aus Douglasienholz, 2-farbig lasiert in Hellgrau und Dunkelgrau, Duo-Lasur Sichtschutz aus unbehandelter Douglasie

Unsere Experten-Empfehlung

Exklusiv-Sichtschutz aus Douglasie. Prädikat: anspruchsvolles Design – außergewöhnliche Haltbarkeit.


Unsere Händler im Raum Dresden

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Dresden mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Dresden befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Dresden und Elsterwerda:

Wöhlk GmbH NL Dresden
Königsbrücker Landstr. 102
01109 Dresden
Telefon: 0351 49288-0
Fax: 0351 49288-14
dresden@woehlk-gmbh.de
www.behrens-woehlk.de

Holz-Zentrum Theile GmbH
An den Kanitzen 8 - 12
04910 Elsterwerda
Telefon: 03533-48250
Fax: 03533-482525
info@holz-zentrum-theile.de
www.holz-zentrum-theile.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Befragungen zur Folge haben die Bewohner von Dresden mit fast 35 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Dresden viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports und Sichtschutzzäune spielen daher in Dresden eine große Rolle.


Lärmschutzzaun in Top-Qualität - zur optimalen Abgrenzung des eigenen Eigenheimes

LärmschutzzaunEin wirksamer Lärmschutzzaun aus unserem Hause ist die optimale Lösung auch für Ihre Gartenanlage. Im Zuge einer stets engeren Bausituation und den wachsenden Verkehrsaufkommen wird Lärm zu einem deutlichen Problem. Eine kräftige Minderung der Lärmbelästigung erzielen Sie mit unserem Exklusivzaun "Lärmschutz Massiv" aus RAL kesseldruckimprägnierter Kiefer. Ein effektives Lärmschutzsystem besteht aus aus Pfeilern 11 x 11 cm und waagerechten Massivbohlen, die eine Dicke von 45 Millimetern haben. Die Pfeiler werden mit H-Ankern auf solide Fundamente geschraubt. Das Lärmschutzsystem ist mit Luftschalldämmung nach DIN EN 20 140-3 zertifiziert.

Unser Montage Tipp für den "Lärmschutzzaun Massiv"

Die Betonfundamente sollten mit minimal 40/40/80 Zentimetern angesetzt werden und mit H-Ankern 800x111 mm zu bestücken sein. Die Holzpfosten sind tunlichst mit Maschinenschrauben und Dübeln zu befestigen. Gehen Sie für die Montage der Bohlen wie folgt vor: Die erste Bohle einschieben und festschrauben. Die zweite und dritte Bohle ebenfalls festschrauben, die restlichen Bohlen lediglich einschieben, allerdings nicht festmachen, damit das Holz sich noch ausdehnen und bewegen kann. Die Abschlusslatte wird auf die oberste Bohle geschraubt. Eine Bauanleitung mit aussagekräftigen Zeichnungen finden Sie Praxistipps

Besuchen Sie am besten noch heute einen der Fachhändler

Wie Sie Ihren persönlichen Gartenbereich mit einem Lärmschutzzaun parallel umgeben und gegen Lärmbelästigung schützen

Ein Lärmschutzzaun in Top-Qualität ist die perfekte Lösung, falls es für Sie nicht allein um die Eingrenzung eines Gartens geht, sondern auch um Lärmschutz. Mit unserem Baukastensystem für Lärmschutzzäune macht Heimwerken direkt Freude. Ein Lärmschutzzaun vom Markenhersteller ist aus diesem Grund exakt die beste Wahl für Sie.

Durch die Lärmschutzzaun-Bauteile ist die Errichtung eines schicken Zauns problemlos von Jedermann umzusetzen, denn alle Fertigzaun-Bauelemente von SCHEERER sind schon vormontiert. Unser Baukasten System bietet, dass Sie ihren Lärm- und Sichtschutzzaun aus eigener Kraft aufbauen können, ohne auf standardisierte Bauteilabmessungen festgelegt zu sein. Das wertet man als Pluspunkt, sofern sie welliges Gelände oder besonders viele kurze Teilabschnitte haben.

Die Vorzüge eines Lärmschutzzauns aus Holz

Wer sich für den Erwerb eines Lärmschutzzauns entscheidet, der genießt somit zahllose Vorteile. Hier gilt es z.B. das Design aufzuzählen. Ein Lärmschutzzaun aus unserer Produktion ist immer ein Naturprodukt aus Holz und wirkt darum natürlich und hochwertig. Aus diesem Grund kann ein Holzzaun aus unserem Angebot in jedem Garten eingesetzt werden. Die naturbelassene Ausstrahlung sorgt für eine positive Verbesserung des Gesamtdesigns. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist die robuste Qualität eines Lärmschutzzauns von SCHEERER. Außerdem ist auch die gute Haltbarkeit aufzuführen. Mittels Kesseldruckimprägnierung oder Lasur ist das Holz resistent gemacht gegen Wasser und zusätzliche Wetterbedingungen. Mit der ausreichenden Pflege kann ein Fertigzaun gegen Lärmbelästigung bestimmt etliche Jahrzehnte halten.

Weshalb sollte ein Lärmschutzzaun eines Markenherstellers erworben werden?

Bei der Auswahl von einem perfekten Lärmschutzzaun werden regelmäßig die vielfältigsten Modelle ausfindig gemacht. So findet man im Angebot unter anderem extrem billige Artikel. Hier muss man besser achtsam sein und die Preise bzw. die Ausführungen intensiv miteinander vergleichen. Allgemein gilt, dass beim Erwerb eines Fertigzauns gegen Lärm auf eine dauerhafte und hervorragende Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem besonders günstigen Modell Kosten sparen wird, der denkt nicht an die Unterhaltung eines Zaun. So wird bei günstigen Ausführungen i.d.R. preiswertes Holz benutzt. Auch die Schutzlasur kann z.B. billiger sein.


SCHEERER Carport, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Terrassenholz vom Fachhändler in Dresden


Dresden ist die Hauptstadt von Sachsen und hat beinahe 518.000 Bewohner. Dresden ist hinter Berlin, Hamburg und Köln die bezogen auf die Flächenausdehnung viertgrößte Großstadt der Bundesrepublik Deutschland. In erster Linie während des 19. und 20. Jahrhunderts wuchs die Stadt stärker, was mit der Eingemeindung etlicher, einstmals selbständiger Orte ermöglicht wurde. Folgende Ortsämter und Ortschaften gehören gegenwärtig zu Dresden: Blasewitz, Loschwitz, Klotzsche, Neustadt, Cotta, Pieschen, Altstadt, Cossebaude/Oberwartha, Prohlis, Langebrück, Weixdorf, Leuben, Mobschatz, Plauen, Schönfeld-Weißig, Schönborn, Gompitz/Altfranken, Langebrück.

Wegen der günstigen geografischen Lage mit Anbindungen an diverse Autobahnen, mit Zugverbindungen in sehr viele deutsche und ausländische Großstädte, mit Elbe und den überaus reichhaltigen Alternativen an Kultur- und Freizeitaktivitäten sowie beliebten Attraktionen wie Frauenkirche, Schloss, Zwinger und andere kulturelle Denkmale verfügt Dresden über eine außerordentliche Anziehungskraft als Lebensraum für Urlauber und Kurzreisende.

Bauen und Wohnen im Raum Dresden

Dresden ist eine der wenigen Großstädte im Osten der Republik, die eine nachhaltig zunehmende Bevölkerungsentwicklung zeigen. Seit 1999 hat die Anwohnerzahl der Stadt in jedem Jahr zugenommen. 2008 existierten in Dresden über 275.000 Haushalte und einen Bestand von knapp 292.000 Wohnungen. In den vergangenen zwanzig Jahren wurden annähernd 40.000 Neubauwohnungen und rd. 11.000 Altwohnungen durch Um- und Ausbau in bestehenden Immobilien neu eingerichtet. Aber auch Stadtviertel mit sehr vielen Häusern mit Gärten gibt es in Dresden. Die besten Dresdner Wohnareale gibt es im südöstlichen Stadtgebiet zwischen Blasewitz und Pillnitz.

Die Bautätigkeit in Dresden wird bestimmt durch den Bedarf im südwestlichen Bereich des Freistaates Sachsen, wobei allein das Stadtgebiet eine überaus hohe Wohnqualität verschafft. Weil die Stadt Dresden noch weiter zulegen will, hat man etliche neue Stadtbereiche für Wohnbebauung konzipiert. Sollten Sie als Immobilienbesitzer in Dresden Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Zäune benötigen, sind Sie bei SCHEERER an der richtigen Adresse.


Diese Informationen sollten für Sie auch weiterführend sein:


Lärmschutzzaun Dresden


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa anzutreffenden Art rund 60m hoch werden kann. Im ursprünglichen Herkunftsbereich der Douglasie kann dieser sogar über 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher registriert wurde, war genau 133m hoch. Die stabilsten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von zirka 4m Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefer

Die Kiefer ist eine Baumart der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, oftmals ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und anderen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Form und Verarbeitungsgrad wird zwischen unterschiedlichen Bauholzprodukten getrennt. In Deutschland sind nur spezielle Hölzer zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelholz: Fichte, Lärche, Douglasie, Kiefer, Southern Pine, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, hat das Bauholz verschiedene Eigenschaften, vor allem was Festigkeit und natürliche Dauerhaftigkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Rosenbogen Osnabrück    Palisadenzaun Neumünster    Zaunbau Dortmund    Holzzaun Duisburg    Holzzäune Hannover    Standard-Zäune Lübeck    Lärmschutzzaun Hannover    Zäune Erfurt    Kesseldruckimprägnierung in Grau Bochum    Standard-Zäune Hamburg    Sichtschutzzäune Bremerhaven    Holzzäune Offenburg    Staketenzaun Lübeck    Staketzaun Darmstadt    Gartenzäune Koblenz    Gartenzäune Wuppertal    Zaunanlage Freiburg    Sichtschutzzaun Darmstadt    Sichtschutz    Altmarkzaun Wuppertal    Zäune Ingolstadt    Palisaden Augsburg    Gartenzaun Hannover    Profilbretter Hannover    Staketzaun Hannover    Sichtschutzelemente Gelsenkirchen    Zaun-Klassiker Göttingen    Standard-Zäune Aschaffenburg    Rundholzzaun Chemnitz    Holzzäune Rotenburg    Staketenzaun Münster    Gartenzäune Chemnitz    Zaunanlage Ingolstadt    Konstruktionshölzer Mainz    Zaunbau Karlsruhe    Sichtschutzzaun    Friesenzaun Gelsenkirchen    Sichtschutzzäune Kiel    Steckzaun Mainz    Bohlenzaun Braunschweig    Holzterrassen Hof    Zaunhersteller    Holzzaun Dortmund    Zaun Göttingen    Fertigzaun Hannover    Sichtschutzzäune Karlsruhe