Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Palisadenzaun in Berlin

Auch im Umland von Berlin erhält man die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Palisadenzaun interessieren, geben wir Ihnen hier gerne sämtliche von Ihnen benötigten Fachinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Friesenzaun, Koppelzaun oder Kreuzzaun. Für jedes Zaunsystem erhält man bei SCHEERER außerdem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Berlin

Sichtschutzwände, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Berlin mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Berlin befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel auch in Spandau und Nahmitz:

Neubauer Holzfachmarkt GmbH
Mariendorfer Damm 162
12107 Berlin
Tel: 030-70778-130
www.holz-neubauer.de
info@holz-neubauer.de

Possling GmbH & Co. KG
Haarlemer Str. 57
12359 Berlin-Britz
Tel: 030-60091-0
www.possling.de
info@possling.de

Possling GmbH & Co. KG
Landsberger Str. 9
12623 Berlin-Mahlsdorf
Tel: 030-56580-140
www.possling.de
info@possling.de

Wendt Haus GmbH
Waidmannsluster Damm 16
13509 Berlin-Tegel
Tel: 030-91208631
www.wendt-haus.de
info@wendt-haus.de

Bauer-Holz
Altonaer Str. 83
13581 Berlin-Spandau
Tel: 030-330950
www.bauer-holz.de

Possling GmbH & Co. KG
Friedrich-Olbricht-Damm 65
13627 Berlin-Charlottenburg
Tel: 030-42286182
www.possling.de
info@possling.de

Preikschat + Huschke Holzbau
Ritterfelddamm 110b
14089 Berlin-Spandau
Tel: 030/3640055-0
www.preikschat-huschke.de
info@preikschat-huschke.de

Holzindustrie Nahmitz GmbH
Am Sägewerk
14797 Nahmitz
Tel: 03382-7059200
www.markpine.de
info@markpine.de


Carports, Sichtschutzelemente und Zäune im Blickpunkt
Untersuchungen zur Folge haben die Bewohner von Berlin mit fast 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Berlin viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Berlin eine große Rolle.


Ein Palisadenzaun bzw. Senkrechtzaun von SCHEERER - zur schönen Abtrennung des eigenen Gartenbereichs

PalisadenzaunDer Senkrecht- bzw. Palisadenzaun wird mancherorts auch Lanzenzaun genannt. Wegen seiner schlichten, festen Baukonstruktion eignet er sich hervorragend zur Umrandung längerer Grundstücke, da er sich perfekt welligem Gelände anpasst. Darum ist der Senkrecht- bzw. Palisadenzaun der beliebteste Gartenzaun aus Holz bei uns. Die geradlinig und zugleich belastbare Konstruktion wird hergestellt aus halbrund gearbeiteten, oben angekegelten Zaunlatten (Palisaden), die mit rostfreien Nägeln an Querlatten angebracht werden. Beim Palisadenzaun bzw. Senkrechtzaun sind die Zaunlatten, wie bei dem Namen nicht überraschend ist, senkrecht platziert und vor zwei Querleisten befestigt. Die simplen aber robusten Zaunfelder werden gefertigt aus runden oder halbrunden Latten (Palisaden), die am oberen Ende spitz zulaufen. Die Zaunlatten sind in den meisten Fällen 65 mm, die Querlatten etwa 80 Milimeter breit.

Ein Palisadenzaun bzw. Senkrechtzaun von SCHEERER verzeichnet eine große Dauerhaftigkeit und eine gute Optik. Ein Palisadenzaun bzw. Lanzenzaun von SCHEERER ist generell aus RAL kesseldruckimprägnierter Kiefer hergestellt und mit Nägeln aus Edelstahl ausgestattet.

Die Vorzüge eines Palisadenzauns aus Holz

Wer sich für den Kauf eines Gartenzauns entscheidet, der erhält hiermit zahllose Pluspunkte. Hier gilt es u.a. das Erscheinungsbild anzugeben. Ein Palisadenzaun aus unserem Hause ist immer ein Naturprodukt und wirkt deswegen hochwertig und natürlich. Deswegen kann ein Senkrecht- bzw. Palisadenzaun von SCHEERER für jede Gartenanlage verwendet werden. Die naturbelassene Erscheinung schafft für eine positive Aufwertung des Gesamtdesigns. Ein weiterer Pluspunkt ist die robuste Konstruktion eines Palisadenzauns. Zusätzlich ist auch die besondere Langlebigkeit zu erwähnen. Mittels Kesseldruckimprägnierung oder Lasur wird das Holz resistent gemacht gegen Feuchtigkeit und weitere Witterungsbedingungen. Mit der perfekten Pflege kann ein Palisadenzaun aus unserem Hause daher sehr viele Jahrzehnte verwendet werden.

Palisadenzaun Alternativen

Sie benötigen einen immer schönen Zaun-Klassiker? Bei SCHEERER werden Sie fündig. Zaun-Klassiker bestechen durch ihre schnörkellosen Linien. Neben dem Klassiker Palisadenzaun findet man in unserem Angebot diese geschätzten Zaunarten:

Ein Palisadenzaun mit dem SCHEERER Bausatzprinzip kein Problem

Das Baukastensystem ermöglicht es, dass Sie Ihren Palisadenzaun selber erstellen können, ohne dabei auf feste Zaunbreiten festgelegt zu sein. Dieses ist in erster Linie dann ein Pluspunkt, wenn Sie unebenes Gelände oder sehr viele kurze Abschnitte haben. Natürlich bringt es auch Freude, selber gestalterisch tätig zu sein. Jeder Zaun wird dann zu einem Einzelstück. Es gibt 2 Versionen der Zaunkonstruktion bei SCHEERER:

1. Der Palisadenzaun verläuft insgesamt vor den Pfosten
Die Pfostenköpfe liegen hierbei um und bei 15 Zentimeter unterhalb der oberen Zaunlinie. Dadurch bekommen Sie u.U. variable Pfostenabstände und eine Zaunansicht ohne Unterbrechungen.

2. Der Zaun wird zwischen Pfeiler angebracht
Die Pfeilerköpfe stehen oberhalb der Zaunoberkante. Dadurch erhalten Sie eine optische Auflockerung der Zaunansicht und haben eine schöne Ansicht von Innen und Außen.


SCHEERER Terrassenholz, Gartenzäune, Sichtschutzelemente oder Carport erhalten Sie beim Holzfachhandel in Berlin

Berlin ist Landeshauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland. Als Stadtstaat ist Berlin ein Bundesland und ist mit ungefähr 3,4 Millionen Anwohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Großstadt von Deutschland, sowie nach Bewohnern die zweitgrößte und nach Fläche die fünftgrößte Stadt der Europäischen Union. Berlin ist in 12 Bezirke und diverse Ortsteile untergliedert.

Die Stadteile Berlin-Mitte, Spandau, Kladow, Staaken, Tiergarten, Konradshöhe, Hakenfelde, Haselhorst, Gatow, Niederschönhausen, Lübars, Rosenthal, Heiligensee, Reinickendorf, Wittenau, Frohnau, Tegel, Pankow, Prenzlauer Berg, Karow, Malchow, Wedding, Plänterwald, Buch, Weißensee, Buchholz, Johannisthal, Schönefeld, Altglienicke, Rahnsdorf, Adlershof, Schmöckwitz, Bohnsdorf, Köpenick, Bukow, Neukölln, Rudow, Hohenschönhausen, Neu Venedig, Wartenberg, Britz, Kreuzberg, Biesdorf, Kaulsdorf, Mahlsdorf, Hellersdorf, Karlshorst, Lichtenberg, Marzahn, Friedrichshain, Müggelheim, Marienfelde, Lichterfelde, Schöneberg, Wannsee, Nikolassee, Wilmersdorf, Lichtenrade, Zehlendorf, Steglitz, Grunewald, Groß Glienicke, Charlottenburg Dahlem, Mariendorf, Kohlhasenbrück, Tempelhof, und Westend bilden die einzelne Bausteine der vitalen Hauptstadt Berlin. Dabei ist jeder Ortsteil für sich eine kleine Stadt in der Stadt.

Bei jeglichen Bauaktivitäten gleichgültig ob Bauprojekt, Grundstückseinzäunung oder Einrichrung von Kraftfahrzeug-Stellplätzen, ist stets das Abwägen von Qualität und Preis maßgebend. Einwohner in Stadtgebieten wie Grunewald, Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Zehlendorf, Wannsee, Mitte oder Tiergarten achten für gewöhnlich sehr darauf, dass Zäune, Sichtschutzelemente, Carports oder Gartenholz vom qualifizierten Fachbetrieb stammen. Auch in den Ortsteilen Pankow, Charlottenburg, Steglitz, Schöneberg oder Lichterfelde sind ähnlich anspruchsvoll.

Viele Kunden haben wir in den klassisch teuren Stadtvierteln wie Grunewald, Heiligensee, Köpenick, Zehlendorf, Wannsee, Mitte, Grünau als auch Frohnau.

Die Weltstadt Berlin ist umgeben von vielen kleinen und größeren Gemeinden wie Falkensee, Hennigsdorf, Dallgow, Werder, Potsdam, Velten, Oranienburg, Hohen Neuendorf, Birkenwerder, Glienicke Nordbahn, Mühlenbeck, Schildow, Werneuchen, Schönwalde, Schwanebeck, Altlandsberg, Ahrensfelde, Bernau, Strausberg, Petershagen, Eggersdorf, Fredersdorf, Rüdersdorf, Vogelsdorf, Hoppegarten, Schöneiche, Gosen, Grünheide, Erkner, Wildau, Königs Wusterhausen, Zeuthen, Mittenwalde, Eichwalde, Blankenfelde, Rangsdorf, Schulzendorf, Mahlow, Waltersdorf, Großbeeren, Ludwigsfelde, Heinersdorf, Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf, Nuthethal, Michendorf, Seddin, Schwielowsee, Glindow, Neu Fahrland, Groß Glienicke, Nauen, Wustermark, Ketzin sowie Groß Kreutz. Alle aufgeführten Orte sind um Berlin verteilt und durch den Berliner Ring miteinander verknüpft. Alle diese Orte befinden sich im Land Brandenburg. Das Land Brandenburg ist in insgesamt 14 Landkreise sowie 4 kreisfreie Städte aufgeteilt. Die Landkreise sind Barnim, Dahme-Spreewald, Elbe-Elster, Havelland, Märkisch Oderland, Oberhavel, Oberspreewald-Lausitz, Ostprignitz-Ruppin, Prignitz, Spree-Neiße, Teltow-Fläming, Oder-Spree, Potsdam-Mittelmark sowie Uckermark. Die Kreisfreien Städte sind Potsdam, Brandenburg an der Havel, Frankfurt/Oder und Cottbus.

Die Nachfrage nach Eigentumswohnungen in Berlin steigt extrem. Wie aus einer vor einiger Zeit veröffentlichten Studie der Investitionsbank Berlin (IBB) ersichtlich wird, suchen die Bauherren und Käufer momentan vor allem Eigentumswohnungen im unteren (bis 200.000 Euro) und mittleren Preissegment (200.000 bis 300.000 Euro). Das geringste Angebot gibt es derzeit in den Stadtbezirken Friedrichshain-Kreuzberg und Lichtenberg, hier ist auch die Nachfrage am höchsten. Nur in Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick übersteigt das Angebot noch den Bedarf.

In den Randbezirken der Bundeshauptstadt Berlin und ebenso im gesamten Umland werden etliche Bauaktivitäten registriert und neue Bauviertel mit Doppelhäusern, Einfamilienhäusern, Reihenhäusern, Mehrfamilienhäusern undWohnblocks, die sich durch Gartenflächen auszeichnen. Wegen der großen Zahl an Seen und Flüssen wie Spree, Havel, Wannsee, Schwielowsee, Templiner See, Teltow Kanal, Müggelsee, Seddinsee und viele weitere Gewässer in Berlin, hat die Stadt mehr gebaute Brücken als Venedig.

Diese Themen dürften für Sie auch von Interesse sein:
Palisadenzaun Berlin


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie wird häufig irrtümlich auch Douglastanne, Douglasfichte oder Douglaskiefer genannt. Dabei ist die Douglasie eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Die Gattung der Douglasien hat nur zirka sechs Arten, von denen vier in einigen wenigen Verbreitungsgebieten in Ostasien und zwei im westlichen Nordamerika wachsen. In Europa war die Douglasie einst im Tertiär vorzufinden, im Verlauf der Eiszeit ist sie hierzulande allerdings ausgestorben. Das eigentliche Verbreitungsareal der Douglasie ist der Westen Nordamerikas.

Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm benannten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Tour mit nach Europa. Als eingeführte Art hat sich die Douglasie mittlerweile in besonders vielen Ländern etabliert. In Deutschland kommt die Douglasie vorrangig in Rheinland Pfalz vor. Auffällige Merkmale der Douglasie sind: Besondere Maserung, breiere Jahresringe, rötliches Kernholz und große natürliche Beständigkeit.



Kiefer

Die Kiefer ist ein Baum der Pflanzengattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die büschelig oder spiralig angeordnet sind. Kiefer-Bäume bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung verstreicht bei etlichen Kiefer-Arten ein komplettes Jahr, meistens ist am Anfang noch nicht einmal die weibliche Megaspore gebildet. Bei der Fichte dagegen befinden sich zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Holz: Verkernung

Eine sog. Verkernung von Holz entsteht, wenn die internen Wasserleitbahnen eines Baumstammes unterbrochen werden und die Zellen abgetötet werden. Ist der Kernbereich genau durch eine dunkle Färbung zu erkennen, redet man von Kernholzbäumen (beispielsweise Lärche, Kiefer, Douglasie, Eiche, Robinie). Wenn kein Farbunterschied zu erkennen ist, aber über den verringerten Feuchtigkeitsanteil darauf geschlossen werden kann, dass der Innenbereich verkernt ist, spricht man von Reifholzbäumen (zum Beispiel Linde, Birnbaum, Tanne, Fichten). Reifholz ist natürliches Kernholz.

Zahllose Bäume neigen demgegenüber zu einer fakultativen Verkernung (beispielsweise Buche, Esche, Kirsche. Der Kern ist zwar farblich abgesetzt, man spricht allerdings von einem Falschkern, da die Kernbildung nicht endogen und jedesmal stattfindet, sondern durch Verletzungen angestoßen wird. Der Falschkern hat keine erhöhte Haltbarkeit.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Friesenzaun Hannover    Rosenbogen Mönchengladbach    Kesseldruck Imprägnierung Gifhorn    Rundholzzaun Wittingen    Zaunhersteller München    Zaunanlage Heide    Gartenholz Flensburg    Nut-und-Federbretter Aschaffenburg    Zaun-Klassiker Mainz    Koppelzaun Nürnberg    Sichtschutzelemente Wuppertal    Gartenzaun Freiburg    Lattenzaun Tübingen    Palisaden Bochum    Zaunhersteller Chemnitz    Jägerzaun Duisburg    Altmarkzaun Offenburg    Nut-und-Federbretter Mönchengladbach    Lattenzaun Ludwigshafen    Nut-und-Federbretter Trier    Gartenbrücke Gelsenkirchen    Profilbretter Hof    Zaunbau Mannheim    Rosenbogen Dortmund    Zäune Wiesbaden    Kesseldruckimprägnierung in Grau Offenburg    Sichtschutzelemente Tübingen    Kreuzzaun Koblenz    Sichtschutzzäune Flensburg    Nut-und-Federbretter Koblenz    Kesseldruckimprägnierung Nürnberg    Palisaden Köln    Pergola Potsdam    Sichtschutz Karlsruhe    Profilbretter Aachen    Holzterrassen Münster    Koppelzaun Erfurt    Fertigzäune Braunschweig    Holzzaun Lüneburg    Altmarkzaun Dortmund    Gartenholz Leipzig    Steckzaun Chemnitz    Rosenbogen Köln    Nut-und-Federbretter Kiel    Lattenzaun Lübeck    Staketenzaun Landshut