Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune
Zäune Augsburg

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zäune in Augsburg

Zweifellos gibt es auch in und um Augsburg die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Zäune interessieren, vermitteln wir Ihnen hier alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Konzeption und der Errichtung von Zaunanlagen und Sichtschutzelementen, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem gibt es bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Sonderlösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Augsburg

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER bekommen Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Bezug auf Optik, Haltbarkeit, Qualität und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Augsburg mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Augsburg befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Schwabmünchen, Olching, Kaufbeuren, Ingolstadt und München-Pasing:

Holz Demharter
Augsburger Str. 7
86830 Schwabmünchen
Tel: 08232-3100
www.holz-demharter.de
info@holz-demharter.de

Holz Widmann GmbH
Bahnhofstr. 20
82140 Olching
Tel: 08142-489048
www.holzwidmann.de
holz@holzwidmann.de

Anton Hinkofer Holz & Garten Fachmarkt
Bodenseestr. 103
81243 München-Pasing
Tel: 089-837912
www.hoizwurm.de
info@hoizwurm.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Bewohner von Augsburg zu einem Anteil von beinahe 37 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Augsburg viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Zäune, Pergolas und Carports sind daher in der Region Augsburg gefragte Produkte aus unserem Hause.


Zäune von SCHEERER aus heimischem Holzarten: Klassische Zaunanlagen aus Norddeutschland

ZäuneDer Einsatz des ökologischen Rohstoffes Holz beim Bau von Zäunen hat auch im Norden Deutschlands eine lange Historie. Bei der Wahl des geeigneten Zaunes sollten der Baustil ihres Wohnhauses, in erster Linie aber die regionalen Besonderheiten einbezogen. Deshalb bietet der nachbarliche Holzfachhändler ein weites Spektrum von Zaunsystemen an. Dabei insbesondere solche Zäune, die für die nördliche Gegend typisch sind. Die reizvolle Verbindung von typisch nordischer Bauart und modernem Design ist dabei das vorrangige Ziel. Noch bedeutender ist die Realisierung Ihrer Ideen: zu jedem Haus kann der bestmögliche Zaun zusamrngestellt werden. Das gewährleistet nicht allein das große Angebot an Zaunvarianten, sondern ebenso die Möglichkeit von besonders vielen Sonderanfertigungen.

Zusätzliche Hintergrundinfos zum Angebotm Thema Zäune.
Dies sind die passenden Lieferanten

Wie Sie aus zahlreichen Zäunen Ihren Zaun entdecken

Bereits die Form des Zaunes ist flexibel: In nicht-urbanen Gegenden sind Zäune mit senkrechten Latten außerordentlich gefragt. Auch Friesenzäune mit ihrer beschwingten Wellenform sind im Norden äußerst beliebt. Latten findet man in vielen abweichenden Höhen und Breiten. Möchten Sie den Abstand zwischen den Latten selber bestimmen? Dann ermöglichen wir Ihnen Einzelmaterial zum Selbstaufbau zu kaufen. Leichter zu installieren sind vorgefertigte Zaunfelder, die lediglich noch zwischen Pfählen angebracht werden müssen.

Vergleichbar vielschichtig wie die Form des Zaunes ist die farbliche Ausgestaltung. Unbehandelte Zäune sind im Trend. Bei einer Ölbehandlung bleibt die Maserung erkennbar und der Zaun fügt sich harmonisch in die Natur ein. Alternativ können die Latten des Zauns ebenfalls mit Lack in allen Farben deckend überzogen werden. Über Farbpaletten informieren Sie sich idealer Weise beim Fachhandel in Ihrer Nähe. Denn richtig einschätzen können Sie eine Farbe höchstens auf dargebotenen Farbmustern. Bei der Wahl von einem Lackierung bzw. einer Holzlasur sollte auf jedenfall auf die Offenporigkeit geschaut werden. Nur so bleibt der Nässeausgleich zwischen Holz und Luft dauerhaft erhalten. Und dies ist eine wesentliche Bedingung für eine hohe Lebensdauer von Zäunen und ihrer Farbschicht.

Experten-Tipp: Zäune in qualitätsgeprüfter Imprägnierung in Grau

Zäune in naturnaher Holzoptik ohne Pflege - was für viele Gartenfreunde überraschend klingt, löst unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Außenbereich nachhaltig vor Wind und Wetter schützt. Im Trend liegt dabei eine Graufärbung. Azf diese Weise erhalten unsere hiesige Hölzer aus ökologischem Anbau wie Fichte oder Kiefer schon in der Verarbeitung eine schöne, einfach zu pflegende Patina. "Jedes Holz, das dem Sonnenlicht ungeschützt ausgesetzt ist, färbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", meint Günter Wolf, Holzspezialist bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Unbedingt sollte der alte Anstrich bevor er erneuert wird abgeschliffen werden - eine Notwendigkeit, auf die etliche verzichten. Sie bevorzugen deshalb in den meisten Fällen Tropenhölzer oder andere Werkstoffe für die Gartenzäune.

Die Alternative ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer optimalen Salzlösung, die desweiteren mit grauen Farbteilchen erweitert wird. Dieses Imprägniermittel wird allseitig tief zur Einwirkung gebracht und sichert damit die Zäune vorbeugend gegen Ungeziefer und Schimmelpilze. Wir von SCHEERER verwenden qualitätsgeprüfte RAL-Kesseldruck-Qualitätsmittel und stehen für eine Gewährleistung von zehn Jahren auf die Lebensdauer des Holzes.

Warum sollten Zäune stets vom Fachhändler gekauft werden?

Bei der Auswahl von passenden Zäunen werden häufig die verschiedensten Modelle ausfindig gemacht. Dabei findet man am Markt auch ungewöhnlich günstige Produkte. Jetzt muss man äußerst achtsam sein und die Preise bzw. die Modelle genau miteinander abwägen. Prinzipiell gilt, dass bei der Anschaffung von Zäunen auf eine dauerhafte und hochwertige Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem in der Regel günstigen Modell Kosten sparen kann, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei preiswerten Modellen in der Regel einfaches Holz benutzt. Auch die Vorbehandlung könnte zum Beispiel schlechter sein.

Diese Zäune erfreuen sich großer Beliebtheit:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - Bauch- oder Kopfentscheidung?
Die Wurzel unserer Zaunvariante Immenhof ist beheimatet in der Holsteinischen Schweiz. Eine Region, deren wechselndes Landschaftsbild eine erstaunliche Naturkulisse formt. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen einfache Linienführung auf eine vor allem anmutige Kopfform. Durchweg gerundete Kanten kennzeichnen die feine Anfertigung. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter liegt bei 11 Stu¨ck. Mehr über die Zaunvariante Immenhof bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - schlicht und einfach schön
Ländlicher Charme mit einem Tick Extravaganz. Die Altmark gehört zu den ältesten Kulturgebiete Deutschlands und trägt den Titel "Wiege Preußens". Urspru¨ngliche Natu¨rlichkeit prägt auch unsere Zaunserie Altmark. Sie gefällt durch reduzierte Formgebung, reduziert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter liegt bei 11 Stu¨ck. Mehr Informationen über das Zaunsystem Altmark gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind robust und elegant im gleichen Atemzug. Sie atmen den Charme des Nordens. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Produkten gibt es Nordik-Zäune bei SCHEERER auch aus natu¨rlich haltbaren Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter ist 8 Stu¨ck. Bilder und mehr über das Zaunsystem Nordik-Zaun gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Schlussfolgerung beim Thema Zäune aus Holz:

Wer sich für die Anschaffung eines Zauns aus Holz entscheidet, der sollte zum Lieferangebot eines Herstellers wie SCHEERER tendieren. Entscheiden Sie sich dafür, so garantieren wir Ihnen einen Artikel mit einer besonderen Haltbarkeit und einer hervorragenden Verarbeitung zu erhalten. Auf lange Sicht sind unsere Artikel super günstig.


Gartenzäune, Carport, Terrassenholz oder Sichtschutzelemente erhalten Sie beim Holzfachhandel in Augsburg

Augsburg ist eine kreisfreie bedeutende Großstadt im Südwesten Bayerns. Die Universitätsstadt ist Sitz der Regierung von Schwaben sowie Sitz des Bezirks Schwaben und des Landratsamtes Augsburg. 1909 wurde Augsburg zur Großstadt und ist aktuell mit bereits mehr als 263.000 Bewohnern nach München und Nürnberg die drittgrößte Stadt im Bundesland Bayern. Der Raum Augsburg befindet sich in Hinblick Bevölkerung und Wirtschaftskraft im Freistaat Bayern ebenso an dritter Stelle und ist Teil der übergeordneten Planungsregion Augsburg, in der über 830.000 Menschen leben. Die Nachbarschaft zur bayrischen Landeshauptstadt macht Augsburg für viele Berufspendler als Wohnort reizvoll, ist doch vieles günstiger als in der Landeshauptstadt. Die optimale Anbindung mit Zugverkehr und der A8 sind ein weiterer Anreiz.

Der Name der Stadt Augsburg geht auf die römische Provinzhauptstadt Augusta Vindelicorum zurück, die kurz vor Christi Geburt unter dem römischen Kaiser Augustus als Castra gegründet wurde. Damit gehört die "Fuggerstadt" zu den ältesten Städten Deutschlands. Heute machen eine große Zahl an kulturellen Veranstaltungen, Theateraufführungen, Ausstellungen als auch Musik-Events sowie ein breit gefächertes Angebot an Läden und Kaufhäusern Augsburg zu einer geschätzten Stadt.

An Augsburg grenzen die Städte bzw. Kreis Gersthofen, Königsbrunn, Stadtbergen, Aichach-Friedberg, Neusäß, die allesamt mit ihrem Siedlungszentrum direkt an der bebauten Stadtfläche Augsburgs liegen und für zahllose Betriebe als auch als Wohnort geeignet sind.

Hier wohnt man in Augsburg

Die ehemaligen Kasernen- und Wohnareale der US-Streitkräfte haben nach dem Abzug der letzten amerikanischen Einheiten im Jahre 1998 ihre von diesen vergebenen Namen behalten. Dies sind dabei Centerville, Cramerton, Reese, Sheridan, Sullivan Heights und Supply-Center. Hier entstehen gegenwärtigen neue Wohnareale.

Diese Informationsseiten könnten auch für Sie von Interesse sein:
Zäune Augsburg


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein immergrüner Baum, der in seiner in Europa anzutreffenden Art rund 60m hoch werden kann. Im ursprünglichen Herkunftsbereich der Douglasie kann dieser sogar über 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die je bisher registriert wurde, war genau 133m hoch. Die stabilsten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von zirka 4m Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine relativ schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht schnell und kann je nach Unterart ein Maximalalter von etwa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man an ihnen reibt, einen frischen angenehmen Geruch. Im Unterschied zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel für gewöhnlich in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefer

Die Kiefer ist eine Baumart der Gattung Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Die Kiefer ist ein immergrüner Baum mit nadelförmigen Blätter, die spiralig oder büschelig angeordnet sind. Kiefer-Pflanzen bilden Zapfen, in denen auch die Samen reifen. Der feminine Zapfen besteht aus verholzenden Samenschuppen, an deren Basis 2 zur Basis gerichtete Samenanlagen stehen.

Zwischen Bestäubung und Befruchtung vergeht bei zahlreichen Kiefer-Bäumen ein vollständiges Jahr, oftmals ist zu Beginn noch nicht einmal die weibliche Megaspore herausgebildet. Bei der Fichte hingegen liegen zum Vergleich Bestäubung und Samenreife in einer einzigen Vegetationsperiode.

Systematik
Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheobionta)
Überabteilung: Samenpflanzen (Spermatophyta)
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse



Bauholz

Bauholz ist Holz, das als Baustoff zur Errichtung von Häusern und anderen Bauwerken zum Einsatz kommt. Je nach Form und Verarbeitungsgrad wird zwischen unterschiedlichen Bauholzprodukten getrennt. In Deutschland sind nur spezielle Hölzer zur Verwendung für tragende Zwecke gestattet (nach DIN 1052):
- Nadelholz: Fichte, Lärche, Douglasie, Kiefer, Southern Pine, Tanne sowie Yellow Cedar.
- Laubhölzer: Buche, Eiche, Keruing, Bongossi, Afzelia, Teak, Merbau und Greenheart.

Je nachdem, welche Holzart eingesetzt wird, hat das Bauholz verschiedene Eigenschaften, vor allem was Festigkeit und natürliche Dauerhaftigkeit anbelangt.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketenzaun Hannover    Zaun Bremerhaven    Nut-und-Federbretter Mönchengladbach    Lattenzaun Potsdam    Jägerzaun Hannover    Staketenzaun Lübeck    Sichtschutzzaun Köln    Lattenzaun Lübeck    Koppelzaun Wolfsburg    Zaun Bielefeld    Sichtschutzzaun Landshut    Holzzaun Wittingen    Nordik-Zaun Braunschweig    Zäune Heide    Zaunhersteller Erfurt    Leimholz Gifhorn    Zaun Kiel    Staketzaun Uelzen    Zaunbeschläge München    Gartenholz Erfurt    Fertigzäune Wiesbaden    Konstruktionshölzer Aschaffenburg    Sichtschutz Bochum    Lattenzaun Mannheim    Nordik-Zaun Bremerhaven    Sichtschutzzäune Düsseldorf    Rosenbogen Essen    Pergola Gifhorn    Lattenzaun Lüdenscheid    Palisadenzaun Uelzen    Schiebetor Gifhorn    Sichtschutzzäune Frankfurt    Friesenzaun Delmenhorst    Gartenholz Rotenburg    Kreuzzaun Kiel    Konstruktionshölzer Wiesbaden    Gartenbrücke Oldenburg    Palisadenzaun München    Gartenzaun Oldenburg    Jägerzaun Tübingen    Konstruktionshölzer Hamburg    Sichtschutzelemente Osnabrück    Friesenzaun Hof    Gartenzaun Würzburg    Gartenzäune Darmstadt    Pergola Delmenhorst