Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zäune in Hannover

Auch in der Region Hannover gibt es die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Zäune Ihr aktuelles Anliegen ist, bekommen Sie hier gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Hinweisen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Altmark-, Nordik- und Friesenzaun. Für jedes Zaunsystem erhält man bei SCHEERER zusätzlich jede mögliche Erweiterung bis hin zur Spezialanfertigung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler in der Region Hannover

Sichtschutzwände, Zäune und Carports aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Hannover mit den folgenden ausgesuchten Fachhandelspartnern zusammen:

Eduard Flohr GmbH
Davenstedter Str. 148
30453 Hannover
Tel: 0511/2110693
www.holzflohr.de
holzflohr@t-online.de

HolzLand Barsch
Schulenburger Landstr. 87
30165 Hannover
Tel: 0511/35878922
www.holzbarsch.de
barsch@holzland.de

Grimm+Co. Zaunbau
Mogelkenstr. 2
30165 Hannover
Tel: 0511/3521212

Draht-Block
Am Listholze 34
30177 Hannover
Tel: 0511/697045

E. Wirth Zaunbau
Sutelstr. 10
30659 Hannover
Tel: 0511/6476656
www.wirth-zaunbau.de
info@wirth-zaunbau.de

F. Beetz Holzzäune
Weisse Erde 8
30629 Hannover-Misburg
Tel: 0511/581109
www.zaunbau-beetz.de

Zaunbau Stäblein, Inh. M.Vogt e.K.
Fränkische Str. 51
30455 Hannover
Tel: 0511-495609
www.zaunbau-staeblein.de
info@zaunbau-staeblein.de

Helmut H. Schultz GmbH
Hoher Holzweg 34
30966 Hemmingen-Arnum
Tel: 05101/2466
www.zaunbau-schultz.de
E-Mail: holzzaun@t-online.de

Gebr. Klingenberg Zaunbau
Hanosanstr. 26
30826 Garbsen
Tel: 05131/45850
www.klingenberg-zaeune.de
service@klingenberg-zaeune.de

Karl Ahmerkamp Hannover GmbH & Co. KG
Gieseckenkamp 32
30851 Langenhagen-Hannover
Tel: 0511-8983880
www.holz-ahmerkamp.de
info@ahmerkamp-hannover.de

HolzLand Stoellger
Bayernstr. 18
30855 Langenhagen
Tel: 0511/740720
www.holzland-stoellger.de
info@holzland-stoellger.de

W. Könneker KG
Wennigser Str. 112
30890 Barsinghausen
Tel: 05105/8920

E. Marks
Am Johannisgraben 2
30896 Wedemark-Bissendorf
Tel: 05130/97830
www.bauspezi-marks.de
info@marks-baustoffe.de

F. Depke Holz- und Baumarkt
Wasserwerkstr. 2
30900 Wedemark
Tel: 05130/2185
www.depke-holz.de
friedel.depke@t-online.de

Baustoff-Scholle UG
Berkhopstr. 3
30938 Großburgwedel
Tel: 05139-9579970
www.my-scholle.de
info@my-scholle.de

Holz-Müller oHG
Bredenbecker Str. 5-7
30974 Wennigsen-Holtensen
Tel: 05109/569790
www.ihr-holz-mueller.de
ihr-holz-mueller@freenet.de


Zäune, Sichtschutzelemente und Carports im Fokus
Umfragen zur Folge haben die Menschen im Raum Hannover mit fast 37 Prozent ein deutliches Interesse an den Themen Hausbau, Garten und Grundstückseingrenzung. Ein Grund hierfür ist sicher, dass es in Hannover viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Gartenzäune, Sichtschutzelemente und Carports spielen dabei in Hannover eine große Rolle.


Zäune von SCHEERER aus hiesigen Holz: Traditionelle Zauntypen aus Norddeutschland

ZäuneDer Einsatz des natürlichen Rohmaterials Holz bei der Fertigung von Zäunen hat auch im Norden Deutschlands eine unheimliche Geschichte. Beim Bestimmen des passenden Zaunes sollten die Form ihres Eigenheims, für gewöhnlich aber die landestypischen Eigenarten beachtet werden. So bietet der regionale Zaunfachhandel ein weites Angebotsspektrum von Zaunanlagen an. Darunter besonders solche Zäune, die für die nördlichen Bundesländer kennzeichnend sind. Die interessante Verbindung von typisch nordischer Form und modernem Design hat dabei unser Hauptaugenmerk. Noch bedeutender ist Individualität: zu jedem Grundstück kann der bestmögliche Zaun konfiguriert werden. Das gewährleistet nicht allein das enorme Angebot an Zaunserien, sondern ebenso die Möglichkeit von zahlreichen Spezialanfertigungen.

Zusätzliche Hintergrundinfos zum Thema Zäune.
Unsere hochwertigen Produkte erhalten Sie ausschließlich bei einem dieser Handelspartner

Wie Sie aus zahllosen Zäunen Ihren perfekten Zaun entdecken

Schon die Bauart des Zaunes ist variabel: In ländlichen Regionen sind Zäune in gerader Ausführung äußerst begehrt. Aber auch Friesenzäune mit ihrer gewellten Form sind nicht nur in Norddeutschland sehr gefragt. Zaunlatten existieren in besonders vielen verschiedenen Durchmessern und Längen. Möchten Sie den Raum zwischen den Zaunlatten selber festlegen? Dann geben wir Ihnen die Gelegenheit, Einzelelemente zur Eigenmontage zu kaufen. Leichter zu verbauen sind komplette Zaunelemente, die nur noch aneinander gefügt werden müssen.

Genauso vielfältig wie die Bauform der Zäune ist die Farbgebung. Holz-Zäune sind angesagt. Bei einer Ölbehandlung bleibt die Holzstrukrur erkennbar und der Zaun fügt sich harmonisch in die Umgebung ein. Jedoch können die Latten des Zauns ebenso mit Lack in allen Farben deckend versehen werden. Über die Farben informieren Sie sich am besten beim Holzfachhandel vor Ort. Denn richtig einschätzen können Sie eine Lackfarbe höchstens auf dargebotenen Farbmustern. Bei der Verwendung von Lackierung bzw. einer Lasur sollte auf jedenfall auf die Offenporigkeit geschaut werden. Nur so bleibt der Nässeaustausch zwischen Material und Luft andauernd bestehen. Und dies ist eine wesentliche Voraussetzung für eine lange Lebensdauer von Zäunen und ihrer Farbschicht.

Unsere Empfehlung: Zäune in qualitätsgeprüfter Imprägnierung in Grau

Zäune in naturnaher Holzanmutung ohne Pflegebedarf - was für viele Gartenanhänger ungaubwürdig sich anhört, ergibt unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Außenbereich langfristig vor Wind und Wetter schützt. Durchus gewollt dabei eine Graufärbung. Dadurch bekommen unsere hiesige Holzlatten aus ökologischem Anbau wie Fichte oder Kiefer schon in der Verarbeitung eine schöne, einfach zu pflegende Patina. "Jedes Holz, das dem Sonnenlicht ungeschützt ausgesetzt ist, verfärbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", sagt Günter Wolf, Holzfachmann bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Auf jeden Fall sollte der alte Anstrich bevor er erneuert wird durch Schleifen entfernt werden - eine Pflicht, auf die etliche verzichten. Sie wählen darum meistens Tropenhölzer oder andere Materialien für den Bau der Zäune.

Die Alternative ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer speziellen Salzlösung, die zudem mit grauen Farbpigmenten erweitert wird. Dieses Imprägniermittel wird allseitig tief ins Holz eingebracht und schützt somit die Zäune nachhaltig gegen Schimmelpilz und ungeziefer. Wir von SCHEERER verwenden qualitätsgeprüfte RAL-Kesseldruck-Qualitätsmittel und stehen für eine Gewährleistung von 10 Jahren auf die Haltbarkeit des Holzes.

Weshalb sollten Zäune stets vom Holzfachmarkt gekauft werden?

Auf der Suche nach geeigneten Zäunen werden oftmals die vielfältigsten Ausführungen ausfindig gemacht. So findet man am Markt u.a. ungewöhnlich günstige Varianten. Hier muss man sinnvoller Weise aufmerksam sein und die Angebote bzw. die Modelle intensiv vergleichen. Generell gilt, dass bei der Anschaffung von Zäunen auf eine wetterbeständige und hochwertige Qualität geachtet werden soll. Wer glaubt, dass man mit einem in der Regel preiswerten Zaun Kosten sparen wird, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei preiswerten Angeboten in der Regel schlechteres Holz genutzt. Auch die Schutzlasur kann beispielsweise schlechter sein.

Diese Zäune sind unsere Verkaufsschlager:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - nüchterne Eleganz
Die Herkunft unserer Zaunvariante Immenhof liegt in der Holsteinischen Schweiz. Ein Gebiet, deren wechselndes Landschaftsbild eine erstaunliche Naturkulisse bietet. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen klare Linienführung auf eine insbesondere interessante Kopfform. Stets gerundete Kanten zeigen die präzise Verarbeitung. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter ist exakt 11 Stu¨ck. Mehr über die Serie Immenhof entdecken Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - schlichte Eleganz
Ländlicher Charme mit einem Hauch Extravaganz. Die Altmark ist eine der ältesten Kulturlandschaften in Deutschland und wird bezeichnet als "Wiege Preußens". Urtümliche Natu¨rlichkeit bestimmt auch unsere Modellreihe Altmark. Sie punktet durch klare Formgebung, reduziert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter liegt bei 11 Stu¨ck. Mehr über das Zaunsystem Altmark erhalten Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind solide und anmutig im gleichen Atemzug. Sie transportieren den Charme Norddeutschlands. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Modellen existieren Nordik-Zäune bei uns auch aus natu¨rlich dauerhaftem Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist exakt 8 Stu¨ck. Bilder und mehr über die Zaunvariante Nordik-Zaun bekommen Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Fazit beim Thema Zäune aus Holz:

Wer sich für die Anschaffung eines Zauns entscheidet, der sollte zum Lieferangebot eines Herstellers wie SCHEERER greifen. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so garantieren wir Ihnen einen Artikel mit einer ausgezeichneten Haltbarkeit und einer beachtlichen Stabilität zu erhalten. Auf lange Sicht versprechen unsere Zäune den geringsten Pflegeaufwand.


SCHEERER Sichtschutzelemente, Zäune, Gartenholz oder Carports bekommen Sie beim Fachhandel in Hannover

In Hannover wohnen ungefähr 520.000 Einwohner auf einer Fläche von 204 Quadratkilometern. Die niedersächsische Stadt ist ein florierendes Wirtschaftszentrum. Die kreisfreie Großstadt Hannover ist Landeshauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen und Sitz des niedersächsischen Landtages. Hannover gehört zur Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg.

Untergliedert ist Hannover in 51 Ortsteile. Zu den bekanntesten der insgesamt 13 Stadtbezirke zählen Hannover-Bothfeld, Hannover-Herrenhausen und Hannover-Mitte. Unweit der City von Hannover ist der bekannte Maschsee gelegen. Der See wurde in den 30er Jahren von Stadtplanern angelegt und dient den Anwohnern von Hannover vorrangig als Naherholungsgelegenheit.

Hannovers Wirtschaft nutznießt von der sehr guten Lage. Als Regierungszentrum von Niedersachsen ist Hannover ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in der Bundesrepublik. Speziell für den Mittelstand zeigt sich die Lage als Motor der Ökonomie. Neben dem prosperierenden Mittelstand, haben eine Reihe von bekannte Global Player wie beispielsweise Bahlsen, Volkswagen Nutzfahrzeuge und die Continental AG ihren Unternehmenssitz in Hannover. Im Dienstleisungssektor ist Hannover u.a. mit der der Norddeutschen Landesbank, der ING-DiBa, der KKH-Allianz sowie der HDI Versicherung ebenfalls ausgezeichnet aufgestellt. Darüber hinaus lenkt der Reisekonzern TUI über Hannover seine Geschäfte.

In der knapp 40 Kilometer nördlich der Landeshauptstadt Hannover gelegenen Stadt Celle wohnen annähernd 70.000 Menschen. Das Stadtgebiet erstreckt sich über ein Areal von 70 qkm. Celle ist Kreisstadt des Landkreises Celle und ist die südliche Begrenzung der Lüneburger Heide. Die idyllische Altstadt von Celle erfreut sich großer Popularität bei Tagesgästen und Reisenden. Zahlreiche historische Bauwerke sind klassisch für die niedersächsische Mittelstadt. Wer ein bisschen Zeit mitbringt, macht Station in einem der zahlreichen hübschen Cafés und lässt einfach die besondere Atmosphäre auf sich wirken. Die zahlreichen Fachwerkhäuser verleihen dem städtischen Ensemble von Celle eine völlig unverwechselbare Aura. Celle befindet sich an den Bundesstraßen B3, B214 und B191. Wer mit der Bahn nach Celle fahren möchte, kann dies über die Bahnstrecke Hannover-Hamburg tun. Außerdem besteht eine Regionalbahnverbindung durch den Verkehrsbetrieb Metronom. Der Streckenverlauf verbindet Celle mit Hannover, Göttingen und Uelzen.

Hier finden Sie SCHEERER-Produkte in Hannover

Vor allem in den mitteleren Städten in Hannover direkter Nachbarschaft findet man zumeist sehr viele freistehende Einfamilienwohnhäuser, Doppelhausbebauung oder Reihenhäuser mit kleinen und großen Gärten. Das ist der Ort, wo man bestimmt zahllose SCHEERER-Produkte wie Sichtschutzelemente, Carports, Terrassenholz und Gartenzäune finden können.

Viele schöne Gärten in Hannover

Die Entwicklung der Großstadt Hannover zeigt in der letzten Zeit ein nicht hohes aber kontinuierliches Bevölkerungswachstum. Die sog. Flucht der Einwohner aufs Land ist rückläufig. Jedoch erfreuen sich Bauareale außerhalb der Stadtgrenzen besonderer Beliebtheit, insbesondere dort, wo eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung anzutreffen ist. Das gilt besonders für die benachbarten Orte Langenhagen und Laatzen. Über die nördlich gelegenen S-Bahnhöfe Mellendorf und Bissendorf sind mittlerweile aber auch die Ortschaften in der Wedemark bequem von Hannover aus erreichbar.

Lehrte, Burgdorf und Sehnde östlich von Hannover und die im Süden gelegenen Ortschaften Barsinghausen, Ronnenberg, Wennigsen, Pattensen, Sarstedt besitzen ebenso sehr gute Verkehrsanbindungen.

Diese Themen dürften für Sie ebenfalls interessant sein:
Zäune Hannover

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form circa 60m hoch wird. Im eigentlichen Herkunftsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar circa 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals gefunden wurde, war genau 133m hoch. Die stärksten Douglasie-Arten haben einen Baumstamm von knapp 4m Durchmesser. Die Douglasie verzeichnet eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst recht rasch und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind beinahe 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen aromatisch angenehmen Geruch. Im Gegensatz zu Fichten sitzen die Douglasie-Nadeln direkt auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von über 4-10 cm und einen Durchmesser von 3-3,5 cm auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel in der Regel in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren betitelt, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist vermutlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert dokumentiert.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften aromatisch. Kiefern werden im Schnitt annähernd 45 m hoch und können bis zu um und bei 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen äußerst lang.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch recyclebar, ist deshalb aber auch anfällig in Hinblick auf biologischen Schädlingen. Es kann also beispielsweise von Bakterien, Insekten oder Pilzen angegriffen und in seiner Substanz nachhaltig zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von rund 20 Prozent Holz angreifen. Stabile Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 unterteilt.

Den biotischen Holzabbau kann man fast vollständig durch konstruktiven Holzschutz vermeiden oder vermindern. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung und ggf. der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Dort, wo das nicht ausreichend ist (z.B. bei direkt bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein sachgerechter chemischer Holzschutz besser und für tragende Konstruktionen nach DIN 68 800 vorgeschrieben.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunbeschläge Husum    Staketenzaun Potsdam    Holzzäune Uelzen    Kesseldruck Imprägnierung Kiel    Standard-Zäune Mönchengladbach    Gartenholz Essen    Jägerzaun Bonn    Zaunanlage Berlin    Lattenzaun Flensburg    Fertigzäune Mannheim    Sichtschutzzaun Würzburg    Zaun Gelsenkirchen    Steckzaun Hamburg    Kreuzzaun Heilbronn    Bohlenzaun Mönchengladbach    Palisaden Stuttgart    Holzzäune Aachen    Fertigzäune Tübingen    Gartenzäune Aachen    Staketzaun Uelzen    Zaunbeschläge Heilbronn    Kreuzzaun Flensburg    Holzzäune Stuttgart    Zaun Erfurt    Profilbretter Gelsenkirchen    Kreuzzaun Neumünster    Lärmschutzzaun Karlsruhe    Holzzäune Bonn    Konstruktionshölzer Lüneburg    Gartenholz Gifhorn    Sichtschutzzaun Mannheim    Koppelzaun Bremerhaven    Zäune Wolfsburg    Gartenholz Duisburg    Zaunbau Lüdenscheid    Nut-und-Federbretter Lübeck    Holz im Garten Hamburg    Jägerzaun Gelsenkirchen    Zaunhersteller Erfurt    Gartenholz Köln    Nut-und-Federbretter Bonn    Gartenholz Mainz    Palisaden Neumünster    Bohlenzaun Lüneburg    Zaunanlage Frankfurt    Gartenbrücke Flensburg