Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Koppelzaun in Dortmund

Ganz sicher gibt es auch in der Region Dortmund die enorme Sichtschutzzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie nach Koppelzaun gesucht haben, geben wir Ihnen an dieser Stelle alle von Ihnen gewünschten Hintergrundinformationen. Neben einfachen Anregungen zur Konstruktion und der Montage eines Sichtschutz- oder Gartenzauns, erhalten Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Nordik, Altmark und Friesenzaun. Für jede Sichtschutz- oder Zaun-Version findet man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Dortmund

Zäune, Carports und Sichtschutzelemente aus dem Hause SCHEERER finden Sie nur in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Dortmund mit den folgenden ausgewählten Fachhändlern zusammen. Für die Region Dortmund befinden sich unsere Fachhandespartner z.B. in den Orten Lünen, Marl, Ennepetal, Hamm, Unna und Werl:

HolzLand Kummer
Bornstr. 219-239
44145 Dortmund
Tel: 0231-567873-0
www.holz-kummer.de
schyns@holz-kummer.de

HolzLand Auferoth
Im Geistwinkel 38
44534 Lünen
Tel: 02306-756190
l.auferoth@auferoth.com

Bunzel Holzfachmarkt
Zechenstr. 12-14
45772 Marl
Tel: 02365-9678-0
www.bunzel.de
info@bunzel.de

Alfred Crone GmbH
Milsper Str. 133 a
58256 Ennepetal
Tel: 02333-2974
www.crone-baustoffe.de
crone-baustoffe@t-online.de

Holzfachmarkt Bunzel
Sprenglerstr. 14a
59067 Hamm
Tel: 02381-97290-0
info@bunzel.de

HolzLand Beese
Massener Str. 139-141
59423 Unna
Tel: 02303-250100
www.holzlandbeese.de
helmut.funk@holzlandbeese.de

Holz Rubarth GmbH
Hammer Str. 32
59457 Werl
Tel: 02922-3133
www.holz-rubarth.de
info@holz-rubarth.de


Carports, Sichtschutzwände und Zäune im Fokus
Untersuchungen haben ergeben, dass die Anwohner von Dortmund mit fast 39 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren haben. Ein Grund dafür ist sicher, dass es in Dortmund viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune, Holzterrassen und Carports spielen dabei in Dortmund eine große Rolle. Zum Glück gibt es auch in dieser Region Produkte von SCHEERER.


Ein Koppelzaun von SCHEERER - für die bestmögliche Abgrenzung des eigenen Gartenbereichs

KoppelzaunFür Pferdefreunde ist ein Koppelzaun von SCHEERER aus Kiefernholz stets die beste Wahl. Keine Verletzungsgefahr durch einen scharfen Spanndraht und außerdem eine schicke Optik. Seit etlichen Jahren bewährt ist in diesem Bereich die Kesseldruckimprägnierung des Holzes (Rüping-Verfahren). Sie gewährleistet eine enorme Lebensdauer und unterbindet Fäulnis. Die kesseldruckimprägnierten Pfosten sind vierkantig oder rund. Der Pfostenabstand misst 2,50 m.

Mehr dazu unter Koppelzaun. Zur Übersicht der Lieferanten

Was bei einem Koppelzaun von Bedeutung ist

Dazu Ingolf Bender, Biologe und Haltungspraktiker: Zäune unterliegen unter anderem dem Landschafts- und Naturschutzrecht, dem Bauordnungsrecht, dem Bauplanungsrecht, dem Nachbarrecht und dem Haftungsrecht. Grundsätzlich richtet sich die Zulässigkeit nach der Nutzung der Fläche und der sog. Ortsüblichkeit. In Sondergebieten können Zäune entweder total untersagt sein oder Formgebungsvorgaben unterliegen. In Naturschutzgebieten sind etwa keine weißen E-Zaunbänder gestattet, sondern lediglich braune oder grüne. In Wassergewinnungsbereichen dürfen bestimmte Zaunpfahl-Imprägnierungen nicht zur Anwendung kommen. Im Außenbereich nach § 35 Baugesetzbuch müssen u.U. Nichtlandwirte zuvor eine Baugenehmigung erhalten. Da grundsätzlich alle Weide-Gebiete im Außenbereich gleichzeitig Jagdgebiet sind, dürfen auch nur durchlässige Zäune und allenfalls ausnahmsweise - nach Genehmigung - Maschendrahtzäune gebaut werden. Solche Drahtzäune wären für Pferdeweiden allerdings auch nur mit zusätzlichem inneren E-Zaun zulässig.
Quelle: http://www.spin.de/forum/msg-archive/208/2009/05/43869

Ideal für die Pferdehaltung: Ein Koppelzaun von SCHEERER

Ein Koppelzaun in Markenqualität ist die bestmögliche Lösung, sofern es für Sie um die Eingrenzung einer Weide geht. Sie sollen Ihren Reitpferden einen geeigneten Auslauf bieten? Mit unserem SCHEERER-Baukasten-System für Koppelzaunbauteile macht der Zaunbau viel Freude. Ein Koppelzaun von SCHEERER ist dann absolut die beste Wahl für Sie. Durch die Koppelzaun-Elemente ist die Errichtung eines neuen Sichtschutzzauns schnell und einfach erledigt, denn alle Fertigzaun-Bauteile von SCHEERER sind bereits vormontiert.

Ergänzende Daten zum Koppelzaun. Hier kommen Sie zur Liste der SCHEERER Fachhandelspartner

Die Pluspunkte eines Koppelzauns aus unserem Hause

Wer sich für die Aufstellung eines Koppelzauns entscheidet, der schafft sich hiermit zahllose Vorteile. Hier ist z.B. das Erscheinungsbild anzugeben. Ein Koppelzaun aus unserem Angebot ist immer ein Naturprodukt aus Holz und wirkt deswegen hochwertig und natürlich. Deswegen kann ein Koppelzaun aus unserer Produktion für jede Pferdeweide eingesetzt werden. Ein weiterer Pluspunkt ist die haltbare Qualität eines Koppelzauns aus unserem Angebot. Desweiteren ist auch die hervorragende Wetterfestigkeit zu erwähnen. Mittels Lasur oder Kesseldruckimprägnierung wird das Holz geschützt gegen Wasser und zusätzliche Witterungsbedingungen. Mit der ausreichenden Pflege kann ein Koppelzaun von SCHEERER daher besonders viele Jahrzehnte Freude bereiten.


SCHEERER Zäune, Carports, Gartenholz oder Sichtschutzelemente erhalten Sie vom Fachhändler in Dortmund

Die Stadt Dortmund findet man im östlichen Ruhrgebiet und ist mit ca. 580.000 Bewohnern und einer Gesamtfläche von gut 280 qkm die wichigste Stadt in Westfalen. Als kreisfreie Stadt befindet sie sich im Bezirk Arnsberg. Als klassische Stadt in einem Ballungsgebiet ist Dortmund umgeben von sehr vielen Städten und Gemeinden wie Holzwickede, Lünen, Kamen, Schwerte sowie die Stadt Unna. Zudem findet man Waltrop, Castrop-Rauxel, Datteln (Kreis Recklinghausen), Witten, Wetter, Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) und Bochum in direkter Nähe von Dortmund.

Passende Grundstücke für unsere Produkte in der Stadt Dortmund

Das heutige Dortmund ist ein bevorzugter Standort für Familien mit Kindern, die in einem günstigen Umfeld mit spezieller Lebensqualität leben möchten. Wichtig für große Lebensqualität ist insbesondere ein angenehmes Grundstück. Um Ihren Besitz in den passenden Rahmen zu rücken benötigen Sie einen schönen Zaun oder Sichtschutzelemente. Auch ein Carport kann zu einem Blickfang auf dem Grundstück werden. Allerdings wird die Gebäudestruktur in Dortmund von einer städtischen Mehrfamilienhausbebauung dominiert. Doch auch Viertel mit Einfamiienhäusern ist in Dortmund anzutreffen.

Die Planung und Schaffung attraktiver Bebauungsflächen in erster Linie für Kamilien mit Kindern ist ein großes Anliegen der Stadtvertreter von Dortmund, wofür etliche Baugebiete vorgesehen wurden. Wohnbauflächen stehen u.a. in den Neubaugebieten Hohenbuschei in Dortmund-Brackel, Brechtener Heide, Phoenix-See in Dortmund-Hörde zur Wahl.

Dortmund ist ohne Frage eine pulsierende Großstadt, die sich nach dem Ende der Bergbauindustrie in ein Zentrum für Kommunikation und Technologie entwickelt hat. In Dortmund befinden sich sechs Hochschulen und außerdem eine Reihe von Forschungseinrichtungen. Renommierte Institute aus den Feldern Biomedizin, Informationstechnik und Mikrotechnologie machen aus Dortmund eine Wissenschaftsstadt. Durch die nahegelegenen Flughäfen und die perfekten Verkehrsanbindungen ist Dortmund jedes Jahr für viele tausend Besucher aus aller Welt Anlaufpunkt. Dortmund ist eine erkennbar grüne Stadt: Fast die Hälfte des Stadtgebietes von Dortmund ist mittlerweile mit Grünanalgen und Parks ausgestattet. Kulturbegeistere Bürger und Besucher der Stadt kommen Dank der Westfallenhalle, des Westfalenparks und des Zoos sowie diverser anderer Sehenswürdigkeiten auf ihre Kosten. Dortmund ist darum ganz sicher ein beliebter Wohnort im Ruhrgebiet, günstig gelegen zwischen den Naherholungsgebieten Münsterland und Sauerland.

Diese Informationsseiten sollten für Sie ebenfalls interessant sein:
Koppelzaun Dortmund

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien gelten als eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der schottische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer nordamerikanischen Expedition mit nach England. Die Gattung beinhaltet 7 Arten von Douglasien im westlichen Nordamerika, in China und in Japan. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenso auf dem europäischen Kontinent zuhause. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Sämtliche Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, dauerhaft mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Baumrinde ist bei jungen Exemplaren glatt und wird mit der Zeit rötlich-braun und dick. Die Äste hängen oftmals. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angeordnet. Die Nadeln zeigen im Querschnitt 2 Harzgänge. Sie leben sehr oft 6-8 Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind weltweit die bedeutendsten Baumarten der Forstwirtschaft. Kiefern duften sehr aromatisch. Das Holz der Kiefern ist zumeist leicht und harzreich. Die Kiefer wird draußen für Carports, Zäune, Tore, Türen, als auch Spielgeräte, Gartenelemente, Pergolen und Sichtschutz eingesetzt.

Kiefern werden zusätzlich zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen mancher Kiefernsorten sind so gewätig, dass diese als Nahrungsmittel genutzt werden (Pinienkerne). Die Kiefer hat hin und wieder grünes Holz.



Holz: Biologische Eigenschaften

Holz ist ökologisch abbaubar, ist dadurchdeswegen aber auch anfällig gegenüber biotischen Schädlingen. Es kann also zum Beispiel von Pilzen, Insekten oder Bakterien angegriffen und in seiner Substanz permanent zerstört werden. Pilze würden ab einer Holzfeuchte von in etwa 20 Prozent Holz angreifen. Widerstandfähige Kernhölzer werden nur sehr langsam biotisch abgebaut. Ihre Resistenz wird nach Resistenzklassen 1-5 entsprechend DIN EN 350-2 untergliedert.

Der biotische Holzabbau lässt sich fast komplett durch konstruktiven Holzschutz vermindern oder vermeiden. Dabei stehen die Verhinderung der Befeuchtung sowie unter Umsatänden der Einsatz geeigneter, resistenter Kernhölzer im Vordergrund. Da, wo das nicht ausreicht (beispielsweise bei unmittelbar bewitterten Hölzer im Außenbau, freistehenden Holzkonstruktionen, Masten) ist ein fachkundiger chemischer Holzschutz angeraten und für tragende Element nach DIN 68 800 zwingend.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Staketenzaun Lübeck    Altmarkzaun Rotenburg    Pergola Neumünster    Leimholz Mannheim    Zaunbau Mainz    Holzterrassen Mannheim    Holzzaun Düsseldorf    Gartenzaun Aachen    Rundholzzaun Kiel    Altmarkzaun Köln    Jägerzaun Berlin    Kesseldruckimprägnierung in Grau Duisburg    Holzzäune Rotenburg    Gartenholz Mönchengladbach    Holzzäune Lüdenscheid    Rosenbogen Neumünster    Lärmschutzzaun    Zaunhersteller Karlsruhe    Nut-und-Federbretter Aachen    Konstruktionshölzer Hamburg    Konstruktionshölzer Karlsruhe    Holzterrassen Tübingen    Fertigzaun Wolfsburg    Gartenbrücke Lübeck    Kesseldruckimprägnierung in Grau Wolfsburg    Nordik-Zaun Potsdam    Schiebetor München    Zaunbeschläge Lüdenscheid    Rosenbogen Hamburg    Holzterrassen Augsburg    Konstruktionshölzer Lübeck    Rundholzzaun Ludwigshafen    Holzzaun Karlsruhe    Kesseldruckimprägnierung in Grau Husum    Gartenbrücke Augsburg    Kesseldruck Imprägnierung Köln    Jägerzaun Düsseldorf    Holz im Garten Bremerhaven    Rundholzzaun Duisburg    Schiebetor Düsseldorf    Standard-Zäune Mannheim    Konstruktionshölzer Potsdam    Rosenbogen Mainz    Sichtschutzzaun Rotenburg    Holzzaun Bremen    Kesseldruckimprägnierung Hamburg