Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Jägerzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert KD+

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Holztor für Weidekoppelzaun aus massiver Kiefer Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Standard-Zäune in Dresden

Ohne Zweifel gibt es auch im Raum Dresden die große Zaun-Vielfalt aus Holz von SCHEERER. Wenn Standard-Zäune Ihr aktuelles Anliegen ist, finden Sie hier alle von Ihnen gewünschten Informationen. Neben grundsätzlichen Hinweisen zur Planung und der Installation eines Fertigzauns, finden Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaunsysteme Altmark, Nordik und Immenhof. Für jede Zaun-Variante gibt es bei SCHEERER zudem jede nur erdenkliche Erweiterung bis hin zur Speziallösung.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog: Traditions-Zäune Türen + Tore

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!


Unsere Händler im Raum Dresden

Carports, Sichtschutzwände und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Dresden mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Dresden befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Dresden und Elsterwerda:

Wöhlk GmbH NL Dresden
Königsbrücker Landstr. 102
01109 Dresden
Telefon: 0351 49288-0
Fax: 0351 49288-14
dresden@woehlk-gmbh.de
www.behrens-woehlk.de

Holz-Zentrum Theile GmbH
An den Kanitzen 8 - 12
04910 Elsterwerda
Telefon: 03533-48250
Fax: 03533-482525
info@holz-zentrum-theile.de
www.holz-zentrum-theile.de


Sichtschutzelemente, Carports und Zäune im Blickpunkt
Befragungen zur Folge haben die Bewohner von Dresden mit fast 35 Prozent ein wirklich großes Interesse an den Themenbereichen Garten, Bauen und Modernisieren. Ein Grund hierfür ist sicher darin zu suchen, dass es in Dresden viele Neubaugbiete mit jungen Familien gibt. Carports und Sichtschutzzäune spielen daher in Dresden eine große Rolle.


Standard-Zäune aus Holz - zur schönen Umzäunung des eigenen Gartenbereichs

StandardzaeuneStandard-Zäune von SCHEERER sind von hoher Qualität. Unsere hochwertigen Standard-Zäune verbinden zwei spezielle Kriterien: ihre traditionelle Gestaltung und die außergewöhnliche Herstellungsqualität. Dazu bieten wir Ihnen technisch ausgereifte Details, mit denen man den Standard-Zäunen eine ganz eigene Gestaltungsnote verpassen kann. Standard-Zäune können ein echter Blickfang sein. Zu den Standard-Zäune aus Echtholz fertigen wir für jeden Zauntypen die angepassten Tore und Gartentüren. Auch Sonderabmessungen sind natürlich möglich.

Zusätzliche Hintergrundinfos zum Produktm Thema Standard-Zäune
Hier finden Sie einen unserer Spezialisten vor Ort

Die Vorteile von Standard-Zäunen aus Holz

Wer sich für die Errichtung von Standard-Zäunen entscheidet, der genießt somit zahlreiche Vorteile. Hier ist u.a. die Ausgestaltung aufzuführen. Standard-Zäune von SCHEERER sind immer ein Naturprodukt und wirken deshalb natürlich und hochwertig. Daher können Standard-Zäune aus unserem Hause für jede Garteneinzäunung verwendet werden. Die naturähnliche Erscheinung sorgt für eine positive Verbesserung des Gesamtdesigns. Ein weiterer Vorteil ist die haltbare Konstruktion von Standard-Zäunen aus unserem Angebot. Zudem ist auch die hervorragende Wetterfestigkeit zu nennen. Mittels Kesseldruckimprägnierung oder Lasur wird das Holz resistent gemacht gegen Feuchtigkeit und zusätzliche Wetterbedingungen. Mit der optimalen Pflege können Standard-Zäune von SCHEERER sicher etliche Jahrzehnte verwendet werden.

Weshalb sollten Standard-Zäune immer nur vom Fachhändler bezogen werden?

Bei der Auswahl von perfekten Standard-Zäunen werden für gewöhnlich die verschiedenartigsten Versionen entdeckt. Dabei existieren auf dem Markt auch äußerst preiswerte Modelle. Jetzt muss man sinnvoller Weise aufmerksam sein und die Preise bzw. die Artikel intensiv miteinander abwägen. Generell gilt, dass bei der Errichtung von Standard-Zäunen auf eine dauerhafte und ausgezeichnete Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem in erster Linie günstigen Zaun Kosten sparen wird, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei günstigen Holzzäunen in der Regel günstiges Holz verarbeitet. Auch die Schutzimprägnierung wird zum Beispiel billiger sein.

Dies hat schließlich zur Folge, dass Wasser in das Holz gelangen kann, das Ergebnis ist ein Aufweichen des Holzes. Sollte das geschehen, so müssen Standard-Zäune meist erneuert werden, der Kauf und die Montagearbeit müssen erneut angegangen werden. Diese Aufwendungen müssen sich die Besitzer unserer optimalen Standard-Zäune nicht machen. So werden hier grundsätzlich erstklassige Holzbohlen verwendet, auch die Verarbeitung erfolgt hier exakt und erstklassig. Und auch die verwendete Lasur eines erstklassigen Fertigzauns ist schützender, sodass ein nachträgliches Streichen erst nach langer Zeit notwendig wird.

Schlussfolgerung beim Thema Standard-Zäune:

Wer sich für den Erwerb eines Standard-Zauns entscheidet, der sollte zum Angebot eines Herstellers wie SCHEERER greifen. Wird dies getan, so versprechen wir Ihnen einen Modell mit einer langen Lebensdauer und einer hervorragenden Robustheit. Langfristig sparen Sie damit erhebliche Kosten.


Carports, Zäune, Gartenholz oder Sichtschutzwände von unserem Fachhandelspartner in Dresden


Dresden ist die Landeshauptstadt von Sachsen und beheimatet ungefähr 518.000 Anwohner. Dresden ist nach Berlin, Hamburg und Köln die flächenmäßig viertgrößte Großstadt in Deutschland. Ausdrücklich im 19. und 20. Jahrhundert war das Wachstum der Stadt intensiver, was mit der Eingliederung etlicher, bis dato selbständiger Orte verbunden war. Die nachfolgenden Ortsämter und Ortschaften gehören aktuell zu Dresden: Loschwitz, Cotta, Blasewitz, Altstadt, Pieschen, Neustadt, Klotzsche, Leuben, Plauen, Langebrück, Cossebaude/Oberwartha, Weixdorf, Prohlis, Mobschatz, Schönborn, Schönfeld-Weißig, Gompitz/Altfranken, Langebrück.

Wegen der umfangreichen geografischen Lage mit Anschlüssen an viele Autobahnen, mit Bahnverbindungen in zahlreiche in- und ausländische Großstädte, mit Elbe und den überaus üppigen Angeboten an Freizeit- und Kulturaktivitäten als auch beliebten Attraktionen wie Frauenkirche, Zwinger, Schloss und ähnliche kulturelle Denkmale verfügt Dresden über besondere Anziehungskraft als Lebensraum für Menschen unterschiedlicher Interessen.

Bauen und Leben in Dresden und Umland

Dresden ist eine der wenigen Großstädte in den neuen Bundesländern, die eine dauerhaft aufsteigende Entwicklung der Einwohnerzahlen aufweisen. Seit 1999 hat die Zahl der Anwohner von Dresden Jahr für Jahr zugenommen. 2008 zählte man in Dresden ungefähr 275.000 Haushalte und eine Anzahl von etwa 292.000 Wohnungen. In den letzten zwei Jahrzehnten wurden zirka 40.000 Wohnungen im Neubau und ungefähr 11.000 Altbauwohnungen durch Renovierung und Ausbau in Altimmobilien neu eingerichtet. Aber auch Siedlungen mit etlichen Einfamilienhäusern gibt es in Dresden. Die reizvollsten Dresdner Wohnlagen befinden sich im im Südosten des Stadtgebietes zwischen Pillnitz und Blasewitz.

Die Bautätigkeit in und um Dresden wird bestimmt durch den Bedarf im südwestlichen Bereich des Bundeslandes Sachsen, wobei allein das Stadtgebiet schon eine außergewöhnliche Wohnqualität liefert. Da die Stadt Dresden noch weiter wachsen möchte, hat man verschiedene neue Wohnareale für Wohnbebauung ins Auge gefasst. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Dresden Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz oder einen Carport benötigen, sind Sie bei uns beim besten Anbieter angekommen.


Diese Themenseiten sollten für Sie auch von Interesse sein:


Standard-Zäune Dresden


Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasien bilden eine Pflanzengattung aus der Familie der Kieferngewächse. Der britische Botaniker David Douglas brachte den nach ihm bezeichneten Baum im 19. Jahrhundert von einer Tour durch Nordamerika mit nach Hause. Die Gattung beinhaltet sieben Arten von Douglasien im Westen von Nordamerika, in Japan und in China. Douglasien waren bis zur letzten Eiszeit ebenfalls auf dem europäischen Kontinent heimisch. Im Verlaufe der Eiszeiten sind die europäischen Vertreter der Gattung jedoch ausgestorben.

Alle Douglasien-Arten sind immergrüner Bäume. Das Holz ist schwer, langlebig mit dunklen Kern und Harzkanälen. Die Borke ist bei jungen Bäumen glatt und wird später rötlich-braun und dicker. Die Zweige hängen häufig. Die Blätter in Nadelform sind wechselständig und vereinzelt am Zweig angebracht. Die Nadeln haben im Querschnitt zwei Harzgänge. Sie halten meistens sechs bis acht Jahre.
Systematik
Abteilung: Pinophyta
Klasse: Pinopsida
Ordnung: Kiefernartige (Pinales)
Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
Unterfamilie: Laricoideae



Kiefern

Kiefern sind global die wichtigsten Baumsorten der Forstwirtschaft. Kiefern riechen sehr speziell. Das Holz der Kiefern ist in den meisten Fällen leicht und harzreich. Die Kiefer wird im Garten für Carports, Zäune, Tore, Türen, sowie Gartenelemente, Sichtschutz, Pergolen und Spielgeräte eingesetzt.

Kiefern werden zudem zur Pech- und Harzgewinnung verwendet. Die Samen einiger Kiefernformen sind so groß, dass diese als Nahrungsmittel dienen (Pinienkerne). Die Kiefer hat ab und zu grünes Holz.



Nadelholz

Aus historischer Betrachtung sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben deshalb einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Leitungs- und Festigungsfunktion und haben einen Anteil von rd. 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt meist rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen als auch die Speicherung von Fetten und Stärke übernehmen. Die die Harzkanäle umgebenden Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und produzieren das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich beispielsweise in den Gattungen Kiefer, Lärche, Douglasie und Fichte.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Bohlenzaun Uelzen    Kesseldruckimprägnierung Wiesbaden    Gartenzaun Husum    Staketenzaun Düsseldorf    Sichtschutzzaun Landshut    Zaun Essen    Zaunhersteller Mainz    Leimholz Hannover    Palisaden Augsburg    Zaunbeschläge Karlsruhe    Standard-Zäune Stuttgart    Steckzaun Potsdam    Sichtschutzzaun Uelzen    Zaunbau München    Pergola Hannover    Gartenzaun Trier    Kesseldruckimprägnierung Osnabrück    Friesenzaun Wiesbaden    Lärmschutzzaun Mainz    Gartenzaun Wolfsburg    Zaun-Klassiker Heide    Zaunbau Hannover    Rosenbogen Mönchengladbach    Nut-und-Federbretter Oldenburg    Zaun Stuttgart    Sichtschutzelemente Bochum    Gartenbrücke Würzburg    Zaunbeschläge Mönchengladbach    Nordik-Zaun Ingolstadt    Staketenzaun Flensburg    Sichtschutz Würzburg    Pergola Mainz    Rosenbogen Kiel    Palisaden Dortmund    Staketzaun Essen    Standard-Zäune Frankfurt    Friesenzaun    Sichtschutzzäune Kiel    Sichtschutzzaun Wolfsburg    Sichtschutzzäune Delmenhorst    Jägerzaun Bremerhaven    Lärmschutzzaun Köln    Fertigzaun Bremen    Holzterrassen Bielefeld    Gartenbrücke Dresden    Nut-und-Federbretter Gifhorn