Komfort-Zäune Traditions-Zäune Sichtschutz Terrassenhölzer Pergolen Gartenelemente Carports
Produktgruppe hier auswählen Traditions-Zäune

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

Traditioneller Jägerzaun aus Kiefernholz, dauerhaft haltbar dank RAL-geprüfter Kesseldruckimprägnierung Zaun „Landhaus“ aus Kiefernholz, besonders haltbar, da kesseldruckimprägniert Holzzaun, klassisch aus Kiefer, haltbar dank Kesseldruckimprägnierung Holzzaun aus halbrunden Riegeln, robust und langlebig Zaun für Weidekoppel, Kiefer Massivholz, haltbar da kesseldruckimpräginiert Bohlenzaun aus Kiefernholz, kesseldruckimprägniert für lange Haltbarkeit Tor aus Massivholz für Staketzaun Holztor für Landhauszaun, Rahmen aus Leimholz, Belattung nach Wunsch

Zäune in Mönchengladbach

Selbstverständlich gibt es auch im Raum Mönchengladbach die umfangreiche Gartenzaun-Vielfalt von SCHEERER. Wenn Sie sich für das Thema Zäune interessieren, geben wir Ihnen an dieser Stelle gerne alle von Ihnen erwarteten Hintergrundinformationen. Neben grundsätzlichen Anregungen zur Konzeption und dem Aufbau eines Steckzauns, bekommen Sie auch alles Wissenswerte über unsere Zaun-Versionen Kreuzzaun, Friesenzaun und Koppelzaun. Für jede Zaun-Variante erhält man bei SCHEERER außerdem jede denkbare Erweiterung bis hin zum Sondermodell.

Tradition in Perfektion gearbeitet. Erleben Sie es selbst. Klicken Sie sich hier direkt in unseren Online-Katalog:
Traditions-Zäune Türen + Tore


Unsere Händler im Raum Mönchengladbach

Sichtschutzelemente, Carports und Zäune aus dem Hause SCHEERER erhalten Sie in führenden Holzfachmärkten. Unsere Kunden haben einen hohen Anspruch in Hinblick auf Qualität, Haltbarkeit, Optik und Funktionalität. Daher arbeiten wir in der Region Mönchengladbach mit den folgenden ausgewählten Fachhandelspartnern zusammen. Für die Region Mönchengladbach befinden sich unsere Fachhändler zum Beispiel in den Orten Krefeld, Neuss, Duisburg, Mülheim an der Ruhr, Essen und Wuppertal:

Carl Finis GmbH
Luisental 61
41199 Mönchengladbach
Tel: 02166-9154217
www.holzfinis.de
info@holzfinis.de

HolzLand Wicht
Wedauer Str. 3
41836 Hückelhoven
Tel: 02462-99099
www.wicht24.de
wicht@holzlandwicht.de

Wilh. Roeren GmbH & Co. KG
Mevissenstr. 62 a
47803 Krefeld
Tel: 02151-750056
fachmarkt@holz-roeren.de

August Jungbluth GmbH & Co.KG
Normannenstraße 8-16
41462 Neuss
Tel: 02131-560800
www.jungbluth-holz.de
info@jungbluth-holz.de

Holz-Bongartz GmbH
Paul-Esch-Str. 90
47053 Duisburg
Tel: 0203-664051
www.holz-bongartz.de
info@holz-bongartz.de

Heinr. Jägers GmbH
Kölner Str. 212
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208-485323
www.holz-jaegers.de
info@holz-jaegers.de

Kipp&Grünhoff GmbH & Co.KG
Bonner Straße 3
51379 Leverkusen-Opladen
Tel: 02171-4001235
www.kipp-gruenhoff.de
info@kipp.de

Leipacher
Amboßstr. 10
42349 Wuppertal
Tel: 0202-425222
www.leipacher.com
jdebissis@leipacher.com


Sichtschutzwände, Zäune und Carports im Fokus
Untersuchungen zur Folge haben die Einwohner von Mönchengladbach zu ungefähr 37% ein ausgesprochen großes Interesse an den Themenbereichen Gartenzäune, Bauen und Modernisieren. Das liegt sicher daran, dass es in Mönchengladbach viele Häusersiedlungen mit jungen Familien gibt. Sichtschutzzäune und Carports sind aus diesem Grund in Mönchengladbach äußerst beliebt. Gut, dass es hier die Qualitätsprodukte von SCHEERER gibt.


Zäune von SCHEERER aus heimischem Holz: Traditionelle Zauntypen aus Norddeutschland

ZäuneDer Einsatz des natürlichen Rohstoffes Holz beim Bau von Zäunen hat auch in Norddeutschland eine besonders lange Geschichte. Beim Aussuchen des passenden Zaunes sollten die Bauart ihres Wohnheimes, für gewöhnlich aber die umgebenden Besonderheiten Berücksichtigung finden. Deswegen bietet der örtliche Holzfachhändler ein weites Angebotsspektrum von Zäunen an. Dabei insbesondere solche Zäune, die für nördliche Regionen typisch sind. Die interessante Verbindung von typisch nordischer Bauform und modernem Design hat dabei unser Hauptaugenmerk. Noch bedeutender ist die Entsprechung Ihrer Wünsche: zu jedem Grundstück kann der bestmögliche Zaun gebaut werden. Das bietet nicht nur das enorme Angebot an Zauntypen, sondern auch die Möglichkeit von besonders vielen Sonderanfertigungen.

Detaillierte Informationen zum Themam Thema Zäune.
Hier finden Sie einen unserer Fachhandelspartner

Wie Sie aus etlichen Zäunen Ihren Wunsch-Zaun bekommen

Schon die Form des Zaunes ist flexibel: In ländlichen Regionen sind Zäune mit klarer Geometrie ziemlich begehrt. Aber auch Friesenzäune mit ihrer welligen Form sind nicht nur im norddeutschen Raum heiß begehrt. Latten finden sich in besonders vielen abweichenden Durchmessern und Längen. Möchten Sie den Zwischenraum zwischen den Zaunlatten frei bestimmen? Dann ermöglichen wir Ihnen Einzelmaterial zum Selbstbau zu kaufen. Schneller zu installieren sind fertige Zaunfelder, die nur noch zwischen Pfosten geschraubt werden müssen.

Vergleichbar variabel wie die Gestalt der Zäune ist die Farbgebung. Natürlich aussehende Zäune sind im Trend. Bei einer Ölbeschichtung bleibt die Maserung erkennbar und der Zaun fügt sich ideal in die Umgebung ein. Jedoch können die Latten auch mit farbigem Lack deckend beschichtet werden. Über die Farbauswahl informieren Sie sich sinnvoller Weise beim Holzfachhändler in Ihrer Nähe. Denn richtig einschätzen können Sie eine Farbe nur auf dargebotenen Farbmustern. Bei der Verwendung von Farblack beziehungsweise einer Lasur sollte besser auf die Offenporigkeit geschaut werden. Nur so bleibt der Nässeausgleich zwischen Material und Umgebung dauerhaft erhalten. Und dies ist eine absolute Bedingung für eine hohe Haltbarkeit von Zäunen und ihrer Farbschicht.

Tipp vom Fachmann: Zäune in gütegeprüfter Imprägnierung in Grau

Zäune in natürlicher Holzanmutung ohne Pflegeaufwand - was für sehr viele Gartenanhänger unvorstellbar klingt, schafft unsere Imprägnierung im Kesseldruckverfahren, die Zäune aus Holz im Außenbereich permanent vor Umwelteinflüssen schützt. Im Trend liegt dabei eine graue Färbung des Holzes. So erhalten unsere hiesige Holzlatten aus nachhaltigem Anbau wie Fichte oder Kiefer bereits in der Verarbeitung eine hochwertige, leicht zu pflegende Patina. "Jedes Holz, das dem Sonnenlicht ungeschützt ausgesetzt ist, färbt sich an der Oberfläche grau und verwittert", betont Günter Wolf, Holzspezialist bei SCHEERER. "Die üblichen Anstriche schützen zwar das Holz vor Nässe und Verwitterung, verhindern aber, dass das Holz atmet." Auf jeden Fall muss der alte Anstrich bevor er erneuert wird entfernt werden - eine Arbeit, auf die zahlreiche keine Lust haben. Sie nehmen darum zumeist Tropenhölzer oder andere Materialien für ihre Zäune.

Der Ausweg ist die SCHEERER Kesseldruck-Imprägnierung mit einer speziellen Salzlösung, die zusätzlich mit grauen Farbteilchen erweitert wird. Das Holzschutzmittel wird allseitig tief ins Holz eingebracht und schützt damit die Zäune vorbeugend gegen Ungeziefer und Fäulnispilze. Wir von SCHEERER verarbeiten gütegeprüfte RAL-Kesseldruck-Qualitätsmittel und geben eine Gewährleistung von zehn Jahren auf die Haltbarkeit des Holzes.

Warum sollten Zäune stets vom Holzfachhandel ausgewählt werden?

Bei der Suche nach passenden Zäunen werden zumeist die verschiedensten Modelle ausfindig gemacht. So existieren auf dem Markt auch äußerst günstige Varianten. Hier sollte man äußerst achtsam sein und die Angebote bzw. die Modelle umfassend miteinander vergleichen. Grundsätzlich gilt, dass bei der Errichtung von Zäunen auf eine wetterbeständige und besondere Qualität geachtet werden soll. Wer der Meinung ist, dass man mit einem in erster Linie günstigen Modell Kosten sparen wird, der liegt nicht unbedingt richtig. So wird bei billigen Produkten meistens schlechteres Holz benutzt. Auch die Schutzlasur kann z.B. billiger sein.

Diese Zäune sind auch etwas für Sie:

Zauntyp Immenhof (Belattung 3 x 5 cm) - eine gute Wahl
Der Ursprung unserer Zaunreihe Immenhof ist beheimatet in der Holsteinischen Schweiz. Eine Gegend, deren wechselndes Landschaftsbild eine spezielle Naturkulisse zeigt. Bei unseren Immenhof-Zäunen treffen eindeutige Linien auf eine besonders schöne Kopfform. Grundsätzlich gerundete Kanten zeigen die aufwendige Herstellung. Die durchschnittliche Lattenzahl pro Meter ist 11 Stu¨ck. Mehr über die Produktlinie Immenhof gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Altmark (Belattung 3 x 5 cm) - schlicht und trotzdem schön
Ländlicher Charme mit einem Tick Eleganz. Die Altmark ist eine der ältesten Kulturlandschaften in Deutschland und gilt als "Wiege Preußens". Urtümliche Natu¨rlichkeit prägt auch unsere Modellreihe Altmark. Sie punktet durch klare Gestalt, reduziert auf das Wesentliche. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter ist exakt 11 Stu¨ck. Bilder und mehr über die Serie Altmark gibt es auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Zauntyp Nordik (Belattung 3 x 8 cm) - robust wie das Land
Unsere Nordik-Zäune sind robust und anmutig zugleich. Sie versprühen den Charme des Nordens. Neben unseren kesseldruckimprägnierten Varianten finden sich Nordik-Zäune bei SCHEERER auch aus natu¨rlich dauerhaftem Douglasienholz. Die durchschnittliche Lattenzahl je Meter ist 8 Stu¨ck. Mehr Informationen über die Produktlinie Nordik-Zaun finden Sie auf unserer Website unter Komfort-Zäune.

Fazit beim Thema Zäune:

Wer sich für den Kauf eines Zauns aus Holz entscheidet, der sollte zum Produkt eines namhaften Herstellers tendieren. Entscheiden Sie sich für SCHEERER, so garantieren wir Ihnen einen Modell mit einer langen Lebensdauer und einer hervorragenden Verarbeitung zu erhalten. Auf Dauer versprechen unsere Zäune den geringsten Pflegeaufwand.


Sichtschutzelemente, Gartenzäune, Terrassenholz oder Carport erhalten Sie beim Holzfachhandel in Mönchengladbach

Mönchengladbach ist die grüne Großstadt am Niederrhein. Die Stadt Mönchengladbach verfügt über eine lange Stadtgeschichte. Die erste anerkannte Niederschrift gab es unter dem Namen "Gladebach" im 11. Jh.. Selbst die Bezeichnung "Mönchengladbach" hat eine eigene Vergangenheit. Ursprünglich hieß die Stadt einfach nur Gladbach. Als die Ortschaft 1888 kreisfrei wurde, wechselte man den Stadtnamen auf "München-Gladbach". Um Irritationen mit der bayerischen Stadt München und mit dem rheinischen Bergisch-Gladbach zu umgehen, entschied man sich für die "M.-Gladbach". Erst 1960 verständigten sich die Stadtväter auf die angepasste Sprech- und Schreibweise "Mönchengladbach".

Das gegenwärtige Mönchengladbach untergliedert sich in vier Stadtbezirke und 44 Stadtteile. Wegen seiner Einwohnerzahl von deutlich über 100.000 registrierten Einwohnern, wertet man Mönchengladbach als Großstadt. Vor allem die Randbezirke von Mönchengladbach sind geprägt von attraktiven Wohnvierteln mit Ein- oder Mehrfamilienhausbebauung. Mönchengladbach sowie dessen Umfeld ist günstig für Häuslebauer. Aber auch wer schon eine Wohnimmobilie in der Stadt besitzt, dürfte sich auch für Produkte von SCHEERER ineterssieren, wie beispielsweise Gartenzäune, Sichtschutzelemente, Terrassenholz und Carports.

Die Wohnsituation in Mönchengladbach

Mönchengladbach ist ganz ohne Frage ein interessanter Wohnort. Die Stadt Mönchengladbach hat eine sehr gute Infrastruktur, ein lebenswertes Wohnumfeld sowie ein mehr als überdurchschnittliches Bildungs- und Freizeitangebot. Auf dem früheren militärisch genutzten Gelände des Nordparks steht heute der BORUSSIA-Park, wo sich zahlreiche Institutionen und Unternehmen angesiedelt haben. Mönchengladbach ist ein wichtiger Wirtschafts- und Industriestandort. Wichtigster Jobgeber in Mönchengladbach ist die Santander Bank.

Die Architektur von Mönchengladbach ist zeitgemäß und attraktiv und man findet besonders viele Wohnimmobilien mit Gärten. Sollten Sie als Gebäudeeigentümer in Mönchengladbach Carports, Gartenholz, Sichtschutzelemente oder Zäune benötigen, sind Sie bei uns in den besten Händen.

Diese Informationsseiten könnten für Sie ebenfalls interessant sein:
Zäune Mönchengladbach

jaegerzaun-halbrundlatten

Rustikaler Klassiker: „Jägerzaun“ mit rautenförmigen Halbrundlatten

landhauszaun1

Landhaus-Zaun kesseldruckimprägniert KD+ für eine lange Lebensdauer

senktrechtzaun-kesseldruckimpraegnierung-braun

Klassischer Senkrechtzaun mit Kesseldruckimprägnierung KD+ braun

riegelzaeune-robust

Riegelzäune sind robust und dabei sehr preisgünstig

paddock-anlage-scheerer

Paddock-Anlage aus SCHEERER Rüping Material

koppelzauntor

Koppelzauntor

bohlenzaun-bonanza

Bohlenzaun Bonanza

staketzauntor-metallrahmen

Staketzauntor mit Metallrahmen

tor-halbrahmen-sondermass

Tor Halbrahmen im Sondermaß, Staket B

landhauszaun2

Landhaus-Zaun aus Kiefer mit Vollrahmentor

Sie wünschen – wir erfüllen

Für alle Zauntypen stellen wir passende Türen und Tore her. Ein Schiebetor? Sehr gern!








Hintergrund-Informationen

Douglasie

Die Douglasie ist ein dauergrüner Baum, der in seiner in Europa wachsenden Form gut 60m hoch werden kann. Im Ursprungsgebiet der Douglasie kann dieser Baum sogar knapp 120m hoch werden. Die mächtigste Douglasie, die jemals registriert wurde, war exakt 133 Meter hoch. Die mächtigsten Douglasie-Bäume verfügen über einen Stamm von beinahe 4 Metern Durchmesser. Die Douglasie zeigt eine auffällig schlanke, kegelförmige Krone.

Die Douglasie wächst verhältnismäßig zügig und kann je nach Unterart ein Alter von circa 400 bis 1400 Jahren erreichen. Die Nadeln sind grün bis blaugrün, einzeln stehend, weich und stumpf. Sie sind ca. 3-4 cm lang und verströmen, wenn man sie zerreibt, einen frischen angenehmen Duft. Im Gegensatz zur Fichte sitzen die Douglasie-Nadeln unmittelbar auf dem Zweig auf. Die Zapfen der Douglasie weisen eine Länge von annähernd 4-10 cm und einen Durchmesser von 3 bis 3,5 Zentimetern auf. Zur Reifezeit hängen sie und fallen wie bei der Fichte als Ganzes ab. Die Douglasie blüht auf der Nordhalbkugel im Allgemeinen in der Zeit von April bis Mai. Die Samen reifen bis September und werden von Oktober bis November freigegeben.



Kiefern

Wenn es darum geht, einen Sichtschutzzaun zu errichten, sind Wandelemente aus Kiefernholz immer eine gute Wahl. Die Kiefern, auch Forlen oder Föhren bezeichnet, sind eine Pflanzengattung von Nadelholzgewächsen aus der Familie der Kieferngewächse. Das Wort Kiefer ist wahrscheinlich durch Zusammenziehung von Kienföhre entstanden und ist erst ab dem 16. Jahrhundert bestätigt.

Die meisten Kiefern-Arten wachsen als Bäume, einige auch als Sträucher. Kiefern sind immergrün und duften stark. Kiefern werden durchschnittlich knapp 45 m hoch und können bis zu ungefähr 600 Jahre alt werden. Ihre Nadelblätter der Kiefern sind im Vergleich zu anderen Nadelbäumen besonders lang.



Nadelholz

Aus geschichtlicher Sicht sind Nadelhölzer älter als Laubhölzer, haben aus diesem Grund einen simpleren Aufbau der Zellen als diese und verfügen über nur 2 Zellarten.

Tracheiden sind langgestreckte an beiden Enden spitz zulaufende Zellen, die nur mit Luft oder Wasser gefüllt sind. Sie vereinigen Festigungs- und Leitungsfunktion und haben einen Anteil von knapp 90-100 Prozent der Holzsubstanz. Die Parenchymzellen sind im Längsschnitt in der Regel rechteckige Zellen, die die Leitung von Nähr- und Wuchsstoffen und die Speicherung von Stärke und Fetten übernehmen. Die die Harzkanäle umzingelnde Parenchymzellen agieren als Epithelzellen und fertigen das Harz, das sie in den Harzkanal ausscheiden. Harzkanäle finden sich z.B. in den Gattungen Fichte, Kiefer, Lärche und Douglasie.


Ähnliche Kategorien:



Beliebte Anfragen unserer Kunden:


Zaunanlage Kassel    Lärmschutzzaun Bochum    Pergola    Gartenzaun Ludwigshafen    Steckzaun Heide    Holzterrassen Wolfsburg    Holzzäune Ludwigshafen    Nordik-Zaun Rotenburg    Friesenzaun Stuttgart    Kreuzzaun Darmstadt    Bohlenzaun Kiel    Palisaden Mannheim    Bohlenzaun Nürnberg    Zaun-Klassiker Flensburg    Altmarkzaun Braunschweig    Friesenzaun Düsseldorf    Staketzaun Erfurt    Leimholz Augsburg    Kreuzzaun Bonn    Konstruktionshölzer Kassel    Kesseldruck Imprägnierung Erfurt    Steckzaun Mönchengladbach    Standard-Zäune Bremerhaven    Zaunbeschläge Lübeck    Konstruktionshölzer Dortmund    Altmarkzaun Lübeck    Palisadenzaun Bonn    Nut-und-Federbretter Neumünster    Sichtschutzzaun Heilbronn    Rundholzzaun Flensburg    Rosenbogen Flensburg    Sichtschutz Würzburg    Kreuzzaun Köln    Gartenbrücke Wittingen    Nut-und-Federbretter Dortmund    Altmarkzaun Wittingen    Fertigzaun Uelzen    Nordik-Zaun Potsdam    Palisadenzaun Lübeck    Gartenzäune Braunschweig    Jägerzaun Neumünster    Zaunbau Lüneburg    Gartenbrücke Wolfsburg    Steckzaun Potsdam    Palisadenzaun Lüneburg    Palisadenzaun Rotenburg